Sommerfliederpaket / 4 verschiedene Sorten im Paket

ein echter Hingucker für Ihren Garten


 (224)
Vergleichen
Sommerfliederpaket / 4 verschiedene Sorten im Paket - ein echter Hingucker für Ihren Garten Community
Fotos (1)
  • Schmetterling- und Bienenfreundlich
  • für geschützte und warme Standorte
  • schnell wachsend
  • bunte Farbemischung
  • lange Blütezeit

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet nein
Wuchs straff aufrecht, locker überhängend
Wuchsbreite 125 - 175 cm
Wuchsgeschwindigkeit 30 - 150 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 300 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe verschieden
Blütenform rispenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juli - Ende September

Frucht

Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt lanzettlich
Blattschmuck nein
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün, unterseits graufilzig

Sonstige

Besonderheiten Insektenfreundlich
Boden durchlässige, normale Gartenböden von schwach sauer bis stark kalkhaltig
Bodendeckend nein
Duftstärke
Nahrung für Insekten
Salzverträglich nein
Standort Sonne
Verwendung einzeln oder in Gruppen gepflanzt, windgeschützt
Windverträglich nein
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Pflanzen Sie doch mal den neuen Sommerhit! 4 verschiedene Sommerflieder, um die Sie jeder Nachbar beneiden wird.

Sie erhalten von uns dazu jeweils 1 Pflanze von jeder unserer 4 Sorten.

Als Strauch wächst die einzelne Pflanze mit trichterförmig aufrechten Hauptzweigen und leicht überhängenden Seitenzweigen. Die Blüten sind in langen bogig überhängenden dunkelvioletten reich blühenden Rispen angeordnet. Durch seine stark duftenden Blüten, zieht er von Juli bis Oktober sehr viele Schmetterlinge an. Aus diesem Grund ist Schmetterlingstrauch auch ein häufig verwendeter Name für diesen schönen Sommerblüher. Er ist unempfindlich gegen Trockenheit und stadtklimafest. Die Blüten erscheinen am einjährigem Holz. Er ist sehr schnittverträglich, allerdings ist ein kompletter Rückschnitt nur im Frühjahr ohne Risiko möglich.

Tipp: Wenn Sie alle vier Sorten zusammenpflanzen, haben Sie nach einigen Jahren eine große Pflanze, die in verschiedenen Farben blüht.

Ein echter Hingucker!

Im einzelnen liefern wir Ihnen folgende Pflanzen (jeweils 1 Stück):

  • Sommerflieder in dunkelviolett (z.B. Buddleja davidii 'Black Knight' oder Buddleja davidii 'Peacock'):
  • Sommerflieder in weiß (z.B. Buddleja davidii 'White Profusion' / 'Peace')
  • Sommerflieder in purpurrot (z.B. Buddleja davidii 'Royal Red', 'Pink Delight' oder Buddleja davidii 'Summer Beauty')
  • Sommerflieder in blauviolett (z.B. Buddleja davidii 'Empire Blue' / Buddleja alternifolia)
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (224)
224 Bewertungen 103 Kurzbewertungen 121 Bewertungen mit Bericht
93% Empfehlungen

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Fruchtertrag
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Eigene Bewertung schreiben

Eckfeld

Eycatcher

Unser Sommerflieder blüht nun schon im 2.Sommer und er ist eine wahre Augenweide!
Ein Magnet für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge.
Ich würde ihn jederzeit wieder bestellen!

vom 26. August 2020

Blankenfelde-Mahlow

Wunderschöner Fliederbusch

Ich habe die 4 Pflänzchen letzten Frühling gepflanzt, sie kamen in hervorragendem Zustand an, sind alle angewachsen und blühten noch im selben Jahr. Heute, ein Jahr später, sind sie zu einem ca. 1,80 m hohem Busch zusammengewachsen, der in unterschiedlichen Farben blüht! Wunderschön!
vom 12. July 2020

Reinheim

Sommerflieder

Immer wieder
vom 11. July 2020

Winterberg

Gerne wieder :Sommerflieder

Schnell geliefert, alle 4 Farben sind angegangen und haben direkt geblüht .
Leider hat eine Pflanze den Winter nicht überlebt.
Ich hab alle direkt in ein Pflanzloch gesetzt und sie sollen nun für die Insekten gedeihen !

vom 8. May 2020

Issum

Flieder

Herrliche Blüten, schöner Fliederduft. Von Anfang an blütenreich. Sehr gute Entwicklung.
vom 15. March 2020
Alle 121 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Muss man diese Sommerflieder speziell düngen, damit sie ihre Farbe behalten?
von einer Kundin oder einem Kunden , 24. May 2021
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Nein, Sommerflieder sind sehr stabil in ihrer Farbe und diese lässt sich von außen kaum beeinflussen. Daher ist jeder sogenannte Volldünger (enthält NPK) für eine Düngung geeignet sofern notwendig.
1
Antwort
Wann kann ich den Flieder einpflanzen frühstens im Frühjahr?
von einer Kundin oder einem Kunden , 2. January 2021
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Solange der Boden offen ist und Sie mit dem Spaten hineingelangen,können Sie den Sommerflieder im gesamten Jahr anpflanzen. Kälte macht der Pflanze nichts aus, jedoch raten wir den Wurzelbereich bei einer Neuanpflanzung mit einer Schicht Laub abzudecken. Hinzu kommt noch, dass man die Pflanze bei Spätfrösten schützen muss, da sie früh austreiben und im April/Mai noch mal zurück frieren können.
1
Antwort
Neigen die Pflanzen stark zu Wurzelauslegern und wie kann ich das verhindern?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Zwickau , 8. September 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sommerflieder bildet weder Ableger noch Ausläufer. Es besteht jedoch die Möglichkeit dass sie sich versamen. Diese neuen und kleinen Pflanzen können aber leicht aus dem Boden gezogen und entfernt werden. Verhindert werden kann dieses nur den den rechtzeitigen Rückschnitt der verblühten Rispen, bevor die Samen abfallen.
1
Antwort
Muss die Pflanze rückgeschnitten werden? Ich wenn ja wann ? Und was geschieht wenn man die Blüten am Ende nicht anschneidet?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Pforzheim , 7. May 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sommerflieder sollte im Frühjahr nach den Eisheiligen zurück geschnitten werden. In wärmeren Regionen, wo kein Spätfrost droht, kann auch früher der Rückschnitt erfolgen. Sommerflieder blüht am besten am diesjährigen Trieb, daher sollte der Rückschnitt jedes Jahr durchgeführt werden.
1
Antwort
In welchem Abstand pflanze ich die 4 Pflanzen, damit ein schöner bunter Busch entsteht?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Thum , 27. April 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ein Abstand von 30-50 cm zueinander ist empfehlenswert.
1
Antwort
Wir haben schlechten, felsigen und steinigen Boden. Wie muß ich ihn vorbereiten um einen optimalen Wuchs des Sommerflieders zu gewährleisten; wie tief muß dann das Pflanzloch sein?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Kärnten,Österreich , 10. April 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es ist ratsam das Pflanzloch 50x50 cm oder mehr pro Pflanze, auszuheben und mit Pflanzerde aufzubessern.
1
Antwort
Wie ist die Frosthärte der Pflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Klingenthal , 3. April 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Diese Pflanzen sind bis -17 Grad gut winterhart. Wichtig ist aber immer, dass sie nicht den strengen Ostwinden ausgesetzt sind und die Bodenfeuchte immer optimal gewährleistet wird.
1
Antwort
Ich habe eine etwa 2,5 mal 2,5 Meter große Fläche auf der ich eine (möglichst blickdichte) Sommerfliederhecke pflanzen will. Wie soll ich die vier Pflanzen auf der Fläche anordnen? Oder sind vier Pflanzen hierfür zu viel?
von einer Kundin oder einem Kunden , 27. August 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Optimal ist eine Anpflanzung im Dreiecksverband und zweireihig. In dem Fall würde sogar eine Pflanze fehlen.
Auf 2,5 Meter können drei Pflanzen angesetzt werden. Dahinter folgen in zweiter Reihe und somit auf Lücke, zwei weitere Flieder. Ich hoffe das ist verständlich!
1
Antwort
Kann man dieses Paket auch als Art Hecke Pflanzen und wenn ja, in welchem Abstand?
von einer Kundin oder einem Kunden , 21. March 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Da der Flieder trichterförmig wächst und im oberen Teil recht breit wird, empfehlen wir einen Abstand von 50/80 cm. Sommerflieder ist im unteren Bereich recht kahl und bildet sein Laub überwiegend im oberen Bereich aus. Um eine blickdichte Hecke zu erhalten, empfehlen wir eine Unterbepflanzung.
1
Antwort
Kann man immer einen Bauernjasmin und 1 Flieder setzen? Oder stören sich diese beiden Pflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berlin , 5. March 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Mit einem großen Abstand ist das möglich. Sollte daraus ein Sichtschutz entstehen, empfehlen wir Ihnen eine niedrige Unterbepflanzung, z.B. mit Deutzia gracilis oder Spireae 'Anthony Waterer'. Ein regelmäßiger Rückschnitt ist wichtig, damit beide Pflanzen zur Geltung kommen und sich gegenseitig das Licht rauben.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen