Sommerfliederpaket / 4 verschiedene Sorten im Paket

ein echter Hingucker für Ihren Garten


 (187)
Foto hochladen
  • Schmetterling- und Bienenfreundlich
  • für geschützte und warme Standorte
  • schnell wachsend
  • bunte Farbemischung
  • lange Blütezeit

Wuchs

Wuchs straff aufrecht, locker überhängend
Wuchsbreite 125 - 175 cm
Wuchsgeschwindigkeit 30 - 150 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 300 cm

Blüte

Blütenfarbe verschieden
Blütezeit Juli - Ende September

Sonstige

Besonderheiten Insektenfreundlich
Boden normaler Gartenboden
Standort Sonne
Verwendung einzeln oder in Gruppen gepflanzt, windgeschützt
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware29,90 €
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
29,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Pflanzen Sie doch mal den neuen Sommerhit! 4 verschiedene Sommerflieder, um die Sie jeder Nachbar beneiden wird.

Sie erhalten von uns dazu jeweils 1 Pflanze von jeder unserer 4 Sorten.

Als Strauch wächst die einzelne Pflanze mit trichterförmig aufrechten Hauptzweigen und leicht überhängenden Seitenzweigen. Die Blüten sind in langen bogig überhängenden dunkelvioletten reich blühenden Rispen angeordnet. Durch seine stark duftenden Blüten, zieht er von Juli bis Oktober sehr viele Schmetterlinge an. Aus diesem Grund ist Schmetterlingstrauch auch ein häufig verwendeter Name für diesen schönen Sommerblüher. Er ist unempfindlich gegen Trockenheit und stadtklimafest. Die Blüten erscheinen am einjährigem Holz. Er ist sehr schnittverträglich, allerdings ist ein kompletter Rückschnitt nur im Frühjahr ohne Risiko möglich.

Tipp: Wenn Sie alle vier Sorten zusammenpflanzen, haben Sie nach einigen Jahren eine große Pflanze, die in verschiedenen Farben blüht.

Ein echter Hingucker!

Im einzelnen liefern wir Ihnen folgende Pflanzen (jeweils 1 Stück):

  • Sommerflieder in dunkelviolett (z.B. Buddleja davidii 'Black Knight' oder Buddleja davidii 'Peacock'):
  • Sommerflieder in weiß (z.B. Buddleja davidii 'White Profusion' / 'Peace')
  • Sommerflieder in purpurrot (z.B. Buddleja davidii 'Royal Red', 'Pink Delight' oder Buddleja davidii 'Summer Beauty')
  • Sommerflieder in blauviolett (z.B. Buddleja davidii 'Empire Blue' / Buddleja alternifolia)
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Bereicherung für meinen Garten
Sehr schöne Pflanzen und Blüten, sehr gut angewachsen. Gerne wieder. MfG. B. Lienemann
vom 27. Oktober 2016,

Sommerfliederpaket
Der Sommerflieder steht an einem sonnigen Standort er blühte im Sommer noch nicht zu sehr das betraf die dunklen Farben. Der weiße Strauch war im Wuchs kleiner, hatte aber dunkelgrüne Blätter und größere Blütendolden. In der Nachbarschaft gepflanzte Sträucher entwickelten sich besser, sie wuchsen höher und blühten besser. Mal sehen was das nächste Jahr bringt.MfG
vom 12. Oktober 2016,

Sommerflieder
Alle vier Pflanzen haben sich auch unter zum Teil extremer Hitze des Sommers sehr gut entwickelt . Die Blühfreudigkeit dauert auch jetzt, Ende September, noch an, besonders bei dem zweifarbigen Exemplar.
vom 22. September 2016, aus Halle/Saale

Gesamtbewertung


 (187)
187 Bewertungen
88 Kurzbewertungen
99 Bewertungen mit Bericht

92% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Fruchtertrag

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Fürstenwalde

Sommerflieder

Die Pflanzen hatten unterschiedliche Standorte. 2 entwickelten sich sehr gut.Die anderen 2 sind nur halb so groß. Deshalb habe ich sie nun zu den anderen gepflanzt. Die Farben sind sehr schön und die Schmetterlinge sind auch begeistert.Bin sehr glücklich über den Kauf.MfG Elke Ückert
vom 13. September 2016

Bad Dürkheim

Beste Qualität

Die Soomerflieder-Pflanzen waren bei Lieferung schon recht groß und blühten bereits im ersten Jahr. Mittlerweile sind sie weiter gediehen und bilden, im Abstand von ca. 1 m gepflanzt, bereits eine Hecke. Nun warten wir auf die zweite Blüte.
vom 31. Mai 2016

Norden

Sehr empfehlenswert

Wer die Bienen, Hummel und Schmetterlinge gern im Garten hat, wenn sie sich an den schönen Flieder-Blüten sammeln, dem sei dies Paket sehr empfohlen!!
vom 19. Mai 2016

Xanten

Sommerflieder

Wächst und blüht, wächst und blüht. Super Pflanze!!!
vom 23. Oktober 2015

Hameln

--

Alles ist gut angewachsen und hat wunderschön geblüht.
vom 16. Oktober 2015

Alle 99 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann man dieses Paket auch als Art Hecke Pflanzen und wenn ja, in welchem Abstand?
von einer Kundin oder einem Kunden , 21. März 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Da der Flieder trichterförmig wächst und im oberen Teil recht breit wird, empfehlen wir einen Abstand von 50/80 cm. Sommerflieder ist im unteren Bereich recht kahl und bildet sein Laub überwiegend im oberen Bereich aus. Um eine blickdichte Hecke zu erhalten, empfehlen wir eine Unterbepflanzung.
1
Antwort
Kann man immer einen Bauernjasmin und 1 Flieder setzen? Oder stören sich diese beiden Pflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berlin , 5. März 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Mit einem großen Abstand ist das möglich. Sollte daraus ein Sichtschutz entstehen, empfehlen wir Ihnen eine niedrige Unterbepflanzung, z.B. mit Deutzia gracilis oder Spireae 'Anthony Waterer'. Ein regelmäßiger Rückschnitt ist wichtig, damit beide Pflanzen zur Geltung kommen und sich gegenseitig das Licht rauben.
1
Antwort
Habe heute das Sommerfliederpaket gepflanzt.Soll ich jetzt noch zurückschneiden oder erst im Frühjahr?
von einer Kundin oder einem Kunden , 17. September 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Jetzt benötigen Sie keinen Schnitt. Geschnitten wird erst im späten Frühjahr (spätfrostempfindlich!). Dann sollte man die Sommerflieder auf ca. 30 cm über dem Boden zurück schneiden.
1
Antwort
Kann ich jeweils 2 Pflanzen in einen Tontopf ( Breite 46 Tief 38 ) Pflanzen. Wann/wie schneide ich den Sommerflieder zurück und reicht es wenn ich die Töpfe über Winter mit Kokosmatten ummantel und an eine geschützte Stelle an mein Haus stellen?
von Zuckerlippe1971 aus Freudenstadt , 11. August 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanzung ist so möglich, da sich dann aber immer 2 Pflanzen in einem Topf befinden, sollten Sie die Wasser- und Nährstoffversorgung im Auge behalten. Sommerflieder reagieren recht empfindlich, daher sollte der jährliche Rückschnitt recht spät, im Laufe des Aprils, durchgeführt werden. Geschnitten wird der Sommerflieder dann auf ca. 30-50 cm. Danach sollte dann auch gleich eine Düngung erfolgen.
Zum Winter sollten Sie den Sommerflieder zusammenbinden. Ob die Kokosmatte ausreichend ist, ist vor allem vom Winter abhängig. Im Normalfall ist solch ein Winterschutz, gerade an einer geschützten Stelle am Haus, ausreichend.
1
Antwort
Vorgestern ist das Fliederpaket angekommen. Steht seither im Regen :-( Aber so kann ich wenigstens meine Fragen stellen:
- Müssen diese nach dem Pflanzen auch zurück geschnitten werden oder doch lieber erst im Frühjahr?
- Da die gelieferten Flieder von unten her kahl sind, soll ich sie dann im Frühjahr stark zurückschneiden oder ist es normal, dass sie unten keine Blätter haben?
- Falls ich die Flieder wie von Ihnen vorgeschlagen zusammenpflanze; welchen Abstand raten Sie mir? (In den Antworten steht lediglich "zusammen in ein größeres Loch")
- welche Unterpflanzung empfehlen Sie, da ich nicht möchte, dass es von unten so kahl aussieht?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Pfalz , 16. Juni 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sommerflieder neigt allgemein dazu von unten her aufzukahlen. Daher ist der jährliche Rückschnitt auch wichtig, denn nur so bleiben sie auch im unteren Bereich schön grün. Jetzt würde ich aber nicht mehr schneiden, dafür kann man aber an den frischen Trieben die Spitzen herausnehmen, so verzweigen sie sich besser. Im Spätsommer werden dann um so mehr Blüten erscheinen. Man kann die Sorten einzeln setzen, oder aber auch zusammen, ganz wie man wünscht. Je dichter die Sorten zusammenstehen, desto eher wird aber die schwächer wachsende Sorte unterdrückt. Grundsätzlich kann man sie aber in ein Pflanzloch (Durchmesser circa 50 cm) setzen. Es eignet sich jede Unterbepfanzung (Bodendecker und Kleinsträucher) die Ihnen gefällt.
1
Antwort
Wie groß muss das Loch sein, wenn ich alle vier Pflanzen zusammen pflanzen möchte?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bad Dürrheim , 14. Juni 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ca. 50 cm im Durchmesser sollte das Pflanzloch schon sein.
1
Antwort
Kann ich die Sommerflieder auch in einen Kübel auf einer Dachterrasse pflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berlin , 28. Mai 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn Sie die Wasser- und Nährstoffversorgung sicherstellen, ist eine Kübelhaltung kein Problem.
1
Antwort
Kann man das Sommerfliederpaket und die Wildrosenhecke noch im Oktober pflanzen? Werden beim Rückschnitt Mitte Mai nicht die Knospen und Blütenstände des Sommerflieders mit gekappt?
von einer Kundin oder einem Kunden , 19. September 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Gepflanzt werden kann ganzjährig, sofern die Pflanzen im Container / Topf ist. Wurzelware kann nur in der so genannten laublosen Zeit gepflanzt werden (Wildrosenhecke), diese ist von ca. Mitte Oktober bis ca. Mitte / Ende April, je nach Witterung. Der Sommerflieder blüht spät am einjährigen Trieb, daher kann er sehr gut im späten Frühjahr zurückgeschnitten werden. Allerdings sollte man ihn dann auch gleich nachdüngen, denn nur so kann er bis Ende des Sommers auch die Wuchshöhe erreichen. Blühen wird er aber in jedem Fall.
1
Antwort
Wann kann der Sommerflieder gepflanzt werden ?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Lauenförde , 14. August 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Container- / Topfware kann das ganze Jahr über gepflanzt werden.
1
Antwort
Ich erwarte freudig das Sommerfliederpaket. Muss ich nach dem Einpflanzen den Flieder gleich zurück schneiden oder erst im nächsten Jahr?
Ich hatte vor, auch eine gute Hand voll Hornspähne ins Pflanzloch zu geben, ist es sinnvoll oder soll ich es lieber lassen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 10. Mai 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bitte kein Dünger mit ins Pflanzloch, man kann ihn später ruhig oberirdisch verteilen, er sollte aber nicht direkt an die Wurzel kommen, da es hier dann zu Verbrennungen kommen kann. Optimal ist ein kräftiger Rückschnitt direkt zum Einpflanzen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!