Clematis 'Walenburg'

Clematis viticella 'Walenburg'


 (10)
<c:out value='Clematis 'Walenburg' - Clematis viticella 'Walenburg''/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • zweifarbige Blüte in Violettrot mit weißer Mitte
  • Kletterhilfe erforderlich
  • robust auf Clematiswelke
  • besonders reiche Blütenpracht

Wuchs

Wuchs kletternd
Wuchshöhe 250 - 300 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe violettrot mit weißer Mitte
Blütenform schalenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - September
Blütezeit (grob) spät

Blatt

Blatt grün, Blattstielranken, gefiedert
Laub laubabwerfend

Sonstige

Besonderheiten üppig blühend
Boden humoser Gartenboden, durchlässig
Clematisgruppe Viticella-Gruppe
Duftstärke
Schnittgruppe 3 - Rückschnitt auf 30-50 cm im März
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Pergola, Zäune, Rankgerüste, Kübel
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware9,90 €
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
9,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wunderschön üppiger Wuchs und reiche Blüte! Die Clematis 'Walenburg' bezaubert den Gärtner mit einer Vielzahl von Blüten in einem traumhaften Violett-rot. Die Blüten zeigen verschiedenste Farbnuancen. Durch den auffallenden hellen Streifen in der Mitte der Blüten, wird das Violett der Blätter zur Mitte hin stetig heller. In Inneren ist die Blüte weiß. In der Zeit von Juli bis September ist die herrliche Zeit der Blüte. Die einfachen, schalenförmigen Blüten sind wichtige Pollen- und Nektarspender für Wildbienen und Schwebfliegen. Diese fleißigen Insekten erfreuen sich an dem reichhaltigen Angebot und bedanken sich durch ausgiebiges Bestäuben. Üppig blühend klettert die (bot.) Clematis viticella 'Walenburg' auf eine Höhe von 250 bis 300 Zentimeter hinauf. Die schöne grüne Belaubung bildet einen harmonischen Kontrast zu den vier bis sechs Zentimeter großen, violetten Blüten. An einem sonnigen bis halbschattigen Platz bevorzugt die 'Walenburg' einen gut durchlässigen, humosen und nährstoffreichen Boden.

Nach einer reichhaltigen und üppigen Blüte den ganzen Sommer hindurch, bereitet sich die Pflanze auf das Ende der Gartensaison vor. Dafür wirft sie im späten Herbst ihr grünes Blätterkleid ab und begibt sich in die wohlverdiente Winterruhe. Um in der nächsten Saison erneut dieses unglaubliche Blütenmeer zu erleben, greift der Gärtner im März zu seiner Gartenschere. Er kürzt die 'Walenburg' auf 30 bis 50 Zentimeter über dem Boden. Diese Sorte der Clematis gehört der dritten Rückschnittgruppe an. Bei diesen Pflanzen treiben die Blüten am neuen Holz aus. Durch einen Rückschnitt unterstützt der Gärtner diesen Blütenreichtum und beugt einer Vergreisung der Pflanze vor. Alte, nicht zurückgeschnittene Triebe, treiben weniger gut aus und die Menge der Blüten fällt spärlicher aus.

Clematis-Pflanzen führen ihr Leben nach einer wichtigen Regel: Die Füße im Schatten, den Kopf in der Sonne! Als frühere Bewohner des Waldes haben sich die Sorten und Arten der Clematis (Waldrebe) an die Bedingungen des Waldes angepasst. Deshalb haben sie gerne den empfindlichen Bereich der Wurzeln im feuchten und kühlen Schatten. Die Triebe und Blüten streben den wärmenden und hellen Strahlen der Sonne entgegen. Es bedeutet für den Gärtner einen geringen Aufwand, diesen harmlosen Wünschen zu entsprechen. Mit einer Schicht Mulch ist der Bereich der Wurzeln beschattet. Zudem speichert Mulch Feuchtigkeit. Auch Steine oder größere Teile von Baumrinden sind dekorative Schattenspender. Dankend berankt die Clematis 'Walenburg' Pergolen, Zäune oder Rankgerüste aller Art. Eine zauberhafte Belebung erhalten alte, abgestorbene Bäume durch die Berankung einer Clematis. Auch in Sträuchern oder Hecken sorgen sie für eine geschenkte Blüte. Eine wunderschöne Kombination ist die Verbindung von Rosen und Clematis. Sie sind ideale Partner in der Kunst des Kletterns. Für diese Art der Pflanzung sind unendliche Möglichkeiten der Farbkombinationen denkbar.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Waldrebe viticella
Waldrebe viticellaClematis viticella
Clematis 'Mikelite'
Clematis 'Mikelite'Clematis viticella 'Mikelite'
Clematis 'Polonez'
Clematis 'Polonez'Clematis viticella 'Polonez'
Clematis 'Kermesina'
Clematis 'Kermesina'Clematis viticella 'Kermesina'
Clematis 'Etoile Violett'
Clematis 'Etoile Violett'Clematis viticella 'Etoile Violett'
Clematis 'Minuet'
Clematis 'Minuet'Clematis viticella 'Minuet'
Clematis 'Hanna'
Clematis 'Hanna'Clematis viticella 'Hanna'
Clematis 'Little Butterfly'
Clematis 'Little Butterfly'Clematis viticella 'Little Butterfly'
Clematis 'Södertälje'
Clematis 'Södertälje'Clematis viticella 'Södertälje'
Clematis 'Vitiwester' (S)
Clematis 'Vitiwester' (S)Clematis viticella 'Vitiwester' (S)
Clematis 'Dark Eyes'
Clematis 'Dark Eyes'Clematis viticella 'Dark Eyes'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (10)
10 Bewertungen
4 Kurzbewertungen
6 Bewertungen mit Bericht

80% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Fruchtertrag
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Duftstärke
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht


Oberhausen

Zarte, hübsche Pflanze

Die Clematis "Walenburg"ist nach dem Pflanzen im letzten Jahr gut angewachsen und ca. bis auf 1,20 m Höhe geklettert. Laub und Blüten sind gesund und sehr schön anzusehen.

Im Winter ist die Pflanze zurückgefroren, aber jetzt treibt sie wieder aus dem Boden aus. Seit Anfang April sind mehrere Triebe zu sehen, die recht schnell wachsen.

vom 18. April 2016


gesunde Pflanze

unsere Walenburg treibt schon wieder aus. Im letzten Jahr hat sie uns viel Freude bereitet.
vom 21. März 2016

Kiel

Schade

Leider sind die Pflanzen eingegangen. Haben danach welche aus dem Baumarkt gekauft die wunderbar gewachsen sind. Schade - viel Geld umsonst bezahlt.
vom 19. März 2016


super

welch kräftige Pflanze mit einer richtig tollen Blüte. Würde jederzeit diese Clematis kaufen. Natürlich haben wir auf den richtigen Standort/Boden und auf das richtige Gießen geachtet.
vom 18. August 2014

Klings

qualitätsmangel

pflanze kam nicht mit der angegebenen größe, außerhalb der pflanzzeit und die 2 blüten entsprachen farblich nicht mal annähernd dem bild
vom 16. August 2014

Rottweil

Gesundheit

Pflanze hat im Frühjar gut ausgetrieben. Allerdings kurz vor der Blüte die Welke.
An einem Seitentriebe hat sie dann erneut ausgetrieben und auch noch geblüht. Hoffentlich bleibt Sie nächstes Jahr gesund!

vom 15. Oktober 2011




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!