Clematis 'Betty Corning'

Clematis viticella 'Betty Corning'


 (17)
<c:out value='Clematis 'Betty Corning' - Clematis viticella 'Betty Corning''/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • Blüte in zartviolett mit leichtem Jasminduft
  • Kletterhilfe erforderlich
  • auch für Kübelhaltung geeignet
  • robust auf Clematiswelke

Wuchs

Wuchs kletternd, üppig
Wuchshöhe 200 - 300 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe helllila
Blütenform glockenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - Oktober
Blütezeit (grob) spät

Blatt

Blatt grün, gefiedert
Laub laubabwerfend

Sonstige

Besonderheiten dezenter Duft nach Jasmin
Boden humoser Gartenboden
Clematisgruppe Viticella-Gruppe
Duftstärke
Schnittgruppe 3 - Rückschnitt auf 30-50 cm im März
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung auch in Kübeln und Gefäßen
Warum sollte ich hier kaufen?
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Winterhart und gesund, reich blühend und duftend! So präsentiert sich die Clematis 'Betty Corning'. Unermüdlich treibt diese schöne Pflanze von Juni bis Oktober ihre zauberhaften Blüten aus. Zartviolett erstrahlen die einfachen, glockenförmigen Blüten und betören mit ihrem leichten Duft nach Jasmin. Anmutig gekräuselt zeigen sich die zarten Blütensäume. Die (bot.) Clematis viticella 'Betty Corning' erreicht eine Höhe von bis zu drei Metern. Diese wunderschöne Pflanze klettert am liebsten an einem sonnigen bis halbschattien Standort der Sonne entgegen. Sie stellt keine großen Ansprüche an den Boden. Ideal ist ein humoser, frischer, gut durchlässiger Gartenboden. 'Betty Corning' eignet sich, dank ihrer nicht zu hohen Wuchshöhe auch noch zur Bepflanzung von Kübeln. Dort benötigt sie eine Rankhilfe, um in die Höhe wachsen zu können. So setzt sie auf dem Balkon oder der Terrasse wunderhübsche blühende und duftende Akzente. Die Clematis viticella kennt praktisch keine Clematiswelke. Sehr gute Gesundheit zeichnet sie aus. Gesund und winterhart, selbst für Anfänger ist die Clematis absolut empfehlenswert. Das bedeutet nicht, dass ihre Blüte keinen Anspruch erfüllt. Im Gegenteil. Die feinste und speziellste Art ist hier die Clematis viticella. Mit ihren blauen Glöckchen erfüllt sie jeden Gärtnertraum! Viele Kreuzungen entstanden aus dieser Wildart. Unter anderem die 'Betty Corning'. Sie alle vereint das gesunde Viticella-Blut.

Die wunderschöne Clematis 'Betty Corning' klettert mit der Hilfe ihrer Blattstiel-Ranken. Trotzdem benötigt sie eine Kletterhilfe. Mögliche Rankhilfen sind Pergolen, Holzgerüste, Seile, Drähte, Obelisken oder Zäune. Der Durchmesser der Rankhilfe hat bestenfalls einen Durchmesse von nicht mehr als drei Zentimeter. Auch waagerecht wachsen die Waldreben-Arten gerne. Sie eignen sich zur Berankung von Stützmauern und bilden einen schleppenartig überhängenden Wuchs. Auch als Bodendecker in Staudenbeeten sind die Clematis viticella gerne im Einsatz. In der Floristik sind die Blüten und die Fruchtstände beliebte Materialien für dekorative Elemente. Die Pflanzen der Viticella-Gruppe gehören in die dritte Schnittgruppe für Clematis. Das sind die Pflanzen, die ab Ende Juni und im Juli ihre Hauptblütezeit haben. Sie sind spät dran mit ihrer Blüte und gehören aus diesem Grund zu der dritten Schnittgruppe. Auch sind diese Pflanzen daran erkennbar, dass sie schnell wachsend und stark austreibend sind. Hier bilden sich die neuen Triebe direkt aus den Wurzeln heraus. Der Gärtner nimmt im Herbst einen radikalen Rückschnitt vor. Bis auf circa 30 bis 50 Zentimeter über dem Boden erfolgt der Rückschnitt. Auch das Frühjahr kommt alternativ dafür in Frage. Allerdings ist zu dem Zeitpunkt darauf zu achten, dass keine frischen Triebe der Schere zum Opfer fallen.

Wie eine sanfte Melodie erscheint die harmonische Verbindung der Clematis mit der Kletterrose. Als Rosenbegleiter entstehen bei dieser Komposition zauberhafte Kontraste. Auch mit anderen Pflanzen, entwickelt sich eine zauberhafte Begleitmusik in der Verbindung mit der Clematis 'Betty Corning'. Traumhafte Eindrücke liefern von der Clematis berankte Sträucher. Magnolien, Flieder oder Forsythien bekommen durch die Clematis optisch eine zweite Blüte geschenkt. Eine außergewöhnliche Bühne bieten ältere Nadelgehölze. Beispielsweise ein knorriger Wacholder, der durch die reich blühende und duftende Waldrebe zu neuem Leben zu erwachen scheint. Diese Pflanze ist eine derjenigen, die in keinem Garten fehlen dürfen. Mit ihrer außergewöhnlich langen Blütezeit von Juni bis September, teilweise bis in den Oktober hinein, verschönern sie unsere Gärten. Weitere Vorteile sind ihre unübertreffliche Blütenfülle, die Winterhärte und ihre Eignung für nahezu alle Standorte.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Clematis 'Mikelite'
Clematis 'Mikelite'Clematis viticella 'Mikelite'
Clematis 'Polonez'
Clematis 'Polonez'Clematis viticella 'Polonez'
Clematis 'Kermesina'
Clematis 'Kermesina'Clematis viticella 'Kermesina'
Clematis 'Etoile Violett'
Clematis 'Etoile Violett'Clematis viticella 'Etoile Violett'
Clematis 'Minuet'
Clematis 'Minuet'Clematis viticella 'Minuet'
Clematis 'Hanna'
Clematis 'Hanna'Clematis viticella 'Hanna'
Clematis 'Little Butterfly'
Clematis 'Little Butterfly'Clematis viticella 'Little Butterfly'
Clematis 'Södertälje'
Clematis 'Södertälje'Clematis viticella 'Södertälje'
Clematis 'Walenburg'
Clematis 'Walenburg'Clematis viticella 'Walenburg'
Clematis 'Maria Cornelia'
Clematis 'Maria Cornelia'Clematis viticella 'Maria Cornelia'
Clematis 'Dark Eyes'
Clematis 'Dark Eyes'Clematis viticella 'Dark Eyes'

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Zufriedenheit im Preis Leistungsverhältnis
Ich bin sehr zufrieden mit der gelieferten Pflanze. Sie entwickelt sich gut obwohl die Bedingungen nicht die besten sind. Ich kann diese Pflanze nur jedem weiter empfehlen. Ich wollte eine "immergrüne, duftende und blühende " Kletterpflanze haben . Sie entspricht total meinen Erwartungen Obwohl sie noch nicht geblüht hat. Da muss ich wohl bis nächstes Jahr warten. U.R. Ingolstadt
vom 5. August 2017, U.R.Ingolstadt aus Ingolstadt

Wunderschöne Blüten
Meine Betty Corning ist im Kübel sehr gut angewachsen, rankt munter in die Höhe und Breite und macht mir mit vielen Blüten ganz viel Freude. Nur den Duft kann ich nicht feststellen, aber der kommt ja vielleicht im nächsten Jahr. Die Pflanze steht auf meiner sehr windigen Dachterasse, ich habe den Fuß mit weißen Kieseln beschattet und sie hat nur nachmittags Sonne, also eher Halbschatten. Bekommt ihr gut. Vielen Dank für diese zarte Schönheit!
vom 15. July 2017, Lölle aus dem Ammerland aus Oldenburg

Clematis 'Betty Corning'
Mäßig angewachsen, im 1. Jahr einige wenige Triebe mit Blättern, im 2. Jahr gar nicht mehr ausgetrieben, obwohl der Winter mild war. Sehr schade!
vom 13. July 2015,

Gesamtbewertung


 (17)
17 Bewertungen
7 Kurzbewertungen
10 Bewertungen mit Bericht

88% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Pirna

Clematis Betty Corning

Ich habe sie als Unterbeflanzung bei einer Heckenrose gepflanzt. Sie hat schön geblüht, die kleinen Blüten sind in den Blättern der Rose ein bisschen verschwunden. Ich werde sie dieses Jahr mehr außen herum ziehen.
vom 15. April 2015

Panketal

Versuch auf Sandboden

Die Pflanze ist gut angewachsen und im Frühjahr ordentlich ausgetrieben. Leider haben Clematis bei mir im Garten nicht den optimalen Standplatz, so dass sie nicht so üppig wachsen. Über Duftstärke und Blütenreichtum kann ich noch nichts sagen. Sie blüht noch nicht.
vom 13. June 2014

Gersthofen

Clematis "Betty Corning"

Sie ist gut geeignet für Kübel-bepflanzungen, schön auch , wenn sie in lichte Sträucher hineinwachsen kann.
vom 4. April 2012

Gersthofen

Clematis "Betty Corning"

Sie ist gut geeignet für Kübel-bepflanzungen, schön auch , wenn sie in lichte Sträucher hineinwachsen kann.
vom 4. April 2012

Lichtenau

Clematis Betty Corning

Pflanze ist gut angewachsen, im Sommer haben sich drei Blüten gebildet.
vom 6. November 2011

Alle 10 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!