Clematis 'Pink Flamingo' / Alpenwaldrebe

Clematis alpina 'Pink Flamingo'


 (4)
Foto hochladen
  • 1. Blüte im April / Mai in hellem rosa
  • 2. Blüte ab August
  • mittelstarker Wuchs
  • Kletterhilfe erforderlich
  • Blüte in Glockenform

Wuchs

Wuchs kletternd
Wuchshöhe 200 - 400 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe hell pinkfarben
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit April - Mai
Blütezeit (grob) früh

Blatt

Blatt grün, gefiedert
Laub laubabwerfend

Sonstige

Besonderheiten absolut frosthart, Nachblüte im August, AGM 2002
Boden humoser Gartenboden, kalkreich bis sauer
Clematisgruppe Atragene-Gruppe
Duftstärke
Schnittgruppe 1 - Auslichtungsschnitt im Juni
Standort Sonne bis Schatten
Verwendung Terrasse, Pergola, Zäune
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware9,90 €
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
9,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Absolut frosthart und super attraktiv! So stellt sich die Clematis 'Pink Flamingo' vor. Die Alpenwaldrebe hat wunderschöne Blütenaußenseiten. Sie sind in einem kräftigen Rosa mit einer teilweisen dunkelroten Zeichnung ausgestattet. Die inneren Flächen der Blütenblätter sind heller gefärbt als der äußere Bereich. In der Zeit von April bis Mai ist die Blütezeit der zauberhaften (bot.) Clematis alpina 'Pink Flamingo'. Die einzelnen Blüten erreichen eine Größe von vier bis fünf Zentimetern. Die halbgefüllten Blüten sind schalenförmig bis breit glockenförmig. Diese kleinen Kunstwerke erscheinen wie von Künstlerhand gefertigt. Einfach unwiderstehlich! Das hellgrüne Blätterkleid dieser absolut frostharten Clematis ist sommergrün. Das heißt, dass die Pflanze im späten Herbst ihr Laub fallen lässt. Dekorative Fruchtstände schmücken die Pflanze im Sommer und Herbst nach der Blütezeit.

Diese umwerfende Pflanze ist eine Züchtung aus dem Jahr 1993. Fräulein E. Jones of Brecon hat diese zauberhafte Pflanze gezüchtet. Kletternd erreicht diese überreich blühende 'Pink Flamingo' eine Höhe von 200 bis 400 Zentimetern. Sie ist robust und widerstandsfähig. Aus diesem Grund toleriert sie die sonnigen Standorte genauso wie die halbschattigen und schattigen. Auf einem humosen, kalkreichen bis sauren Gartenboden fühlt sie sich am wohlsten. Alle Sorten und Arten der Clematis sind von Botanikern in verschiedene Rückschnittgruppen sortiert. Diese Sorte der Clematis gehört der Gruppe der Atragenen an und gehört der ersten Rückschnittgruppe an. Für den Gärtner bedeutet das: Eine anspruchslose Pflanze, die einen Rückschnitt nicht zwingend erwartet oder benötigt. Ein Rückschnitt erfüllt die Wünsche des Gärtners nach Form und Begrenzung. Die richtige Zeit für formende oder auslichtende Schnitte ist im Juni. Direkt nach der Blüte benutzt der Gärtner vorsichtig seine Gartenschere. Bei einem zu starken Rückschnitt fällt die nächste Blüte entsprechend geringer aus.

Während viele andere Pflanzen noch in der Vorbereitung für ihren großen blühenden Auftritt im Frühling stecken, ist bei der 'Pink Flamingo' die Bühne längst eröffnet. Sie lässt sich im frühen Frühling von ihren begeisterten Anhängern feiern und macht den Garten zur Showbühne. Widrige Bedingungen sind der Clematis alpina nicht fremd. Sie ist eine ursprüngliche Bewohnerin der Berge. Mit der Hilfe einer leichten Unterstützung, klettert die 'Pink Flamingo' auf bis zu vier Meter Höhe. Ihre Blattranken halten sich an den angebotenen Rankhilfen fest. Natürliche Hilfen sind Sträucher oder Bäume. Sie erhalten durch die Blüte der Clematis eine geschenkte zweite Blüte im Jahr. Auch Pergolen, Terrassen, Carports oder Zäune sind gute Helfer für diese fleißige Kletter-Königin. Sie begrünt zuverlässig Wände Steine oder alte Baumstämme. Dieses robuste und widerstandsfähige Gewächs eignet sich zudem als bodendeckende Pflanze oder zur Anpflanzung an kleinen Bäumen und Gehölzen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Clematis 'Helsingborg'
Clematis 'Helsingborg'Clematis alpina 'Helsingborg'
Alpen-Waldrebe 'Imke'
Alpen-Waldrebe 'Imke'Clematis alpina 'Imke'
Alpen-Waldrebe 'Betina'
Alpen-Waldrebe 'Betina'Clematis alpina 'Betina'
Clematis 'Albiflora'
Clematis 'Albiflora'Clematis alpina 'Albiflora'
Clematis 'White Columbine' / Alpenwaldrebe
Clematis 'White Columbine' / AlpenwaldrebeClematis alpina 'White Columbine'
Clematis 'White Lady' / Alpenwaldrebe
Clematis 'White Lady' / AlpenwaldrebeClematis alpina 'White Lady'
Clematis 'Brunette' / Alpenwaldrebe
Clematis 'Brunette' / AlpenwaldrebeClematis alpina 'Brunette'
Clematis 'Albina Plena'
Clematis 'Albina Plena'Clematis alpina sibirica 'Albina Plena'
Clematis 'Frankie' / Alpenwaldrebe
Clematis 'Frankie' / AlpenwaldrebeClematis alpina 'Frankie'
Clematis 'Willy' / Alpenwaldrebe
Clematis 'Willy' / AlpenwaldrebeClematis alpina 'Willy'
Clematis 'Blue Princess'
Clematis 'Blue Princess'Clematis alpina 'Blue Princess'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
2 Kurzbewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

75% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht


Fürth

Clematis im Kübel am Rankbogen

Ist super angewachsen und hat binnen ein paar Monaten den halben Bogen berankt. Kommt gut im (sehr großen) Kübel zurecht. Empfehlenswert!
vom 28. Mai 2015

Steyerberg

Ergebnis

Diese Clematis wuchs sehr gut und hoch, hatte aber nur eine Blüte.
vom 6. Juli 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Würde sich diese Clematis für den Ost-Balkon - Sonne bis ca. 12:30 (im Sommer), recht offen und windig, denn eignen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 28. Februar 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ja, allerdings kann es sein, dass sie nicht soviel Blüten ansetzt wie an einem sonnigeren Standort. Allerdings sollten die Clematis immer einen schattigen Fuss haben.
1
Antwort
Wir sind umgezogen, und ich habe nun einen großen Ostbalkon, von einem anderen Balkon überdacht. Sonne in der vorderen Ecke bis ca. 13.30 Uhr, in der hinteren bis ca. 12:30 (Sommerzeit also nur 11:30 Uhr). Freiliegend, windig.

Welche - ungiftige (Katzen im Haushalt) Clematis könnte sich als Kübelpflanze eignen? Eine Bekannte hat mir auch Bambus empfohlen.
von einer Kundin oder einem Kunden , 26. Februar 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Clematis ist als tiergiftig eingestuft, aber es müssen größere Mengen verzehrt werden. Bambus ist meines Wissens nicht tiergiftig.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!