Clematis 'Maidwell Hall'

Clematis macropetala 'Maidwell Hall'


 (4)
<c:out value='Clematis 'Maidwell Hall' - Clematis macropetala 'Maidwell Hall''/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • 1. Blüte gefüllt in lavendlblau
  • 2. Blüte ab August, ungefüllt
  • Kletterhilfe erforderlich
  • auch für die Kübelhaltung geeignet

Wuchs

Wuchs kletternd
Wuchshöhe 200 - 400 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe lavendelblau
Blütenform schalenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit April - Mai
Blütezeit (grob) früh

Blatt

Blatt grün, doppelt 3- zählig
Laub laubabwerfend

Sonstige

Besonderheiten besonders schöne Blütenform, schwache Nachblüte
Boden humoser Gartenboden
Clematisgruppe Atragene-Gruppe
Duftstärke
Schnittgruppe 1 - Auslichtungsschnitt im Juni
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Pergolen, Lauben, Mauern
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware9,90 €
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
9,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Leuchtendes Lavendelblau mit außergewöhnlicher Blütenform! Die wunderschöne Clematis 'Maidwell Hall' beeindruckt mit Form und Farbe. Die kräftigen äußeren Blütenblätter scheint es nach außen zu ziehen, während die inneren Blätter eine Kugel in der Blütenmitte bilden. Mit dieser absolut attraktiven Gestaltung, erreicht diese himmlische Pflanze ein unnachahmliches Aussehen. Dieser botanische Leckerbissen ist garniert mit einer zauberhaften und intensiven Färbung in Lavendelblau. Sehr zierend! In der Blütezeit von April bis Mai erscheinen die halb gefüllten, schalenförmigen Blüten der (bot.) Clematis macropetala 'Maidwell Hall' in üppiger Pracht. Das sommergrüne Blätterkleid liefert einen zusätzlichen, farblich harmonischen Kontrast. Die wunderschöne Pflanze wächst kletternd auf Höhen von zwei bis vier Metern. An einem sonnigen bis halbschattigen Standort fühlt sich die Pflanze am wohlsten. Ein humoser, nährstoffreicher und gut durchlässiger Boden sorgt für ein gesundes Wachstum.

Die Clematis 'Maidwell Hall' gehört zur ersten Rückschnittgruppe. Für den Gärtner gibt es die Möglichkeit eines Rückschnitts im Juni. Dieser Schnitt dient der Auslichtung. Nötig ist ein Rückschnitt nicht. Beim Umgang mit der Schere, arbeitet der Pflanzenfreund mit Bedacht. Die Clematis dieser Gruppe blühen am alten Holz. Ein zu tiefer Rückschnitt lässt die Pflanze im nächsten Jahr spärlicher blühen. Die wunderschöne Blüte zeigt sich üppig am vorjährigen Holz. Nach der Blüte schmückt sich die Clematis macropetala im Sommer und Herbst mit dekorativen feder-puscheligen Fruchtständen. Diese bleiben lange an der Pflanze haften. Die Fruchtstände sind beliebte Elemente in der Adventsfloristik. Die Waldreben (Clematis) sind in ihrem Ursprung Bewohner des Waldes. An diese Lebensbedingungen haben sie sich angepasst. Dort sind die Wurzeln der Pflanze im kühlen, feuchten und schattigen Bereich vor der Austrocknung der Sonne geschützt. Die Triebe und Blüten schlängeln sich über Sträucher hinweg und auf Bäume hinauf. Sie benötigen die Wärme und das Licht der Sonnenstrahlen. Der Gärtner schafft diese Bedingungen mit einer Schicht Mulch rund um den Bereich der empfindlichen Wurzeln. So ist einer Austrocknung vorgebeugt und Feuchtigkeit gespeichert. Dekorative Schattenspender sind schöne Steine oder größere Teile von Baumrinden. Als gute Hilfe zeigt sich, die Pflanze eine Handbreit tiefer in die Erde zu pflanzen, als sie im Topf stand.

Die zauberhaft blühende Clematis macropetala eignet sich hervorragend für die Pflanzung an Steinen, Gittern, Lauben, Zäunen, Baumstämmen oder anderen Kletterhilfen. Sehr widerstandsfähig zeigt sie sich gegen Krankheiten und den Befall von Pilzen. Mit diesen positiven Eigenschaften erfreut die 'Maidwell Hall' Hobbygärtner, Experten und Clematis-Anfänger gleichermaßen. Um 1956 herum entstand diese zauberhafte Züchtung. Der Züchter G.R.Jackmann züchtete diese Sorte auf dem englischen Anwesen Maidwell Hall. Die Urform der großblütigen Waldrebe stammt aus der Mongolei und dem nördlichen China. Mit ihren Blattstiel-Ranken will sie sich der Sonne entgegen bewegen. Dazu benötigt sie eine Kletterhilfe. Seile, Obelisken, Drähte, Zäune oder Gehölze bieten sich zur Berankung an. Auch waagerecht wächst die Waldrebe. Mit dieser Eigenart eignet sie sich zum Beranken von Stützmauern. Hier entstehen wunderschöne Bilder. Die Blütenpracht hängt bis zu zwei Meter schleppenartig über. Diese anspruchslose Clematis zeigt sich robust, gesund und frosthart.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Clematis 'Purple Spider'
Clematis 'Purple Spider'Clematis macropetala 'Purple Spider'
Clematis macropetala
Clematis macropetalaClematis macropetala
Clematis 'Markham's Pink'
Clematis 'Markham's Pink'Clematis macropetala 'Markham's Pink'
Clematis 'Georg'
Clematis 'Georg'Clematis macropetala 'Georg'
Clematis 'White Swan'
Clematis 'White Swan'Clematis macropetala 'White Swan'
Clematis 'Rosy O' Grady'
Clematis 'Rosy O' Grady'Clematis macropetala 'Rosy O' Grady'
Clematis 'Jan Lindmark'Clematis macropetala 'Jan Lindmark'
Clematis 'Jackmanii'
Clematis 'Jackmanii'Clematis 'Jackmanii'
Clematis 'Rüütel'
Clematis 'Rüütel'Clematis 'Rüütel'
Clematis vitalba
Clematis vitalbaClematis vitalba
Clematis 'Bella'
Clematis 'Bella'Clematis 'Bella'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
3 Kurzbewertungen
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht


Rostock

nach einem üblen Winter

eine kerngesunde Pflanze, die auch nach kahlem Dauerfrost von unter -20 Grad deutlich vital ist und hoffentlich bald wieder blüht.
vom 12. April 2012




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!