Clematis 'Mazury'

Clematis 'Mazury'


 (15)
<c:out value='Clematis 'Mazury' - Clematis 'Mazury'' /> Community
Fotos (4)

Wuchs

Wuchs kletternd
Wuchshöhe 200 - 300 cm

Blüte

Blüte gefüllt
Blütenfarbe lavendelblau
Blütenform schalenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juni - September
Blütezeit (grob) früh

Blatt

Laub laubabwerfend

Sonstige

Besonderheiten sehr robust und frosthart
Boden humoser Gartenboden
Clematisgruppe Großblumige Hybride
Duftstärke
Schnittgruppe 2 - leichter Schnitt ab September
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Zäune, Pergolen,...
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware8,90 €
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
8,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Clematis 'Mazury' beweist in beeindruckender Weise, dass Clematis eine der schönsten Pflanzenarten auf dieser Welt sind. Fast zerbrechlich wirken die lavendelblauen, gefüllten Blüten. Dieser Anblick täuscht, denn 'Mazury' ist sehr robust und noch dazu frosthart.
Die Blütezeit erstreckt sich von Juni bis September, während dieser Zeit erwachen die bis zu 17 cm großen Blüten und geben den Blick auf die cremefarbenen Staubgefäße frei.

Diese zauberhafte Sorte bevorzugt einen sonnigen Standort, sie wird 200 bis 300 cm hoch.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Clematis 'Jackmanii'
Clematis 'Jackmanii'Clematis 'Jackmanii'
Clematis 'Rüütel'
Clematis 'Rüütel'Clematis 'Rüütel'
Clematis vitalba
Clematis vitalbaClematis vitalba
Clematis 'Bella'
Clematis 'Bella'Clematis 'Bella'
Clematis 'Carnaby'
Clematis 'Carnaby'Clematis 'Carnaby'
Clematis 'Caroline'
Clematis 'Caroline'Clematis 'Caroline'
Clematis 'Edo Murasaki'
Clematis 'Edo Murasaki'Clematis 'Edomurasaki'
Clematis 'Ekstra'
Clematis 'Ekstra'Clematis 'Ekstra'
Clematis 'Crispa'
Clematis 'Crispa'Clematis 'Crispa'
Clematis 'Sunset'
Clematis 'Sunset'Clematis 'Sunset'
Clematis 'Westerplatte'
Clematis 'Westerplatte'Clematis 'Westerplatte'

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

schöne blaue Blüte
unsere Mazury ist gesund und erfreut uns mit ihren blauen Blüten.
vom 15. August 2016,

Schöne Blüte aber krank
blüht sehr schön, aber leider nur ein paar Blüten. Leider bekommt auch sie, wie viele meiner Klematis die Klematisfäule trotz intensiver Pflege. Erfahrungsgemäß werden bei mir die Clematis auch immer erst nach 2 Jahren richtig schön. Also hoffe ich auf das nächste Jahr
vom 12. August 2016, aus Eichendorf

Enttäuschung
Die Pflanze ist zwar erst recht gut angewachsen, aber kränkelte dann die ganze Saison nur spärlich vor sich hin. Alle Blätter und die 2 (mehr nicht!) Blüten waren schnell mehr braun als grün bzw. blau. Und dabei hat die Pflanze einen Spitzenplatz und wurde gut gedüngt.
vom 30. Oktober 2015,

Gesamtbewertung


 (15)
15 Bewertungen
5 Kurzbewertungen
10 Bewertungen mit Bericht

60% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


München

Eher lila ...

... als hellblau, aber trotzdem wunderschön. Riesige Blüten schon jetzt - obwohl vor einigen Wochen erst gepflanzt. Eine sehr ungewöhnliche Clematis - ich bin gespannt, wie sie sich entwickelt.
vom 22. Mai 2014

Frankfurt am Main

Empfehlenswert

Wir haben sie jetzt seit ca 2 Monaten in der Erde und nun(im Mai) erfreut sie uns schon mit 4 schönen Blüten. Diese duften bei uns überhaupt nicht und die Farbe ist auch völlig anders als auf dem Bild, eher in die lila Richtung. Aber trotzdem schön.
vom 3. Mai 2014

Obernkirchen

Clematis Mazury

Auch diese Clematis kamen mit Blüten.Einfach himmlisch diese Farbe.
Bin gespannt wie sie zu meiner großen lila farbende Rose paßt;-)).
LG Astrid

vom 30. September 2013

Essen

Mazury

gut angewachsen, allerdings im letzten Jahr noch kaum Pflanzenwachstum; in diesem Jahr schon gut ausgeschlagen
vom 25. April 2015

Blomberg

Clematis Mazury

Leider nur Durchschnitt
vom 24. August 2015

Alle 10 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich hab die Mazury in einen Kübel (30x30x70) gepflanzt. Jetzt kommen mir jedoch Zweifel, ob dieser, konisch zulaufende, Topf nicht zu hoch ist.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Osterhofen , 18. August 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
In der Tat finde ich den Kübel für eine Clematis recht hoch. Grundsätzlich sollte es aber kein Problem darstellen. Nur eine übermäßige Erwärmung der Kübelerde kann sich hier ungünstig auf die Clematis auswirken. Als ehemaliger Waldbewohner mag sie eher beschattete und kühle Erde. Es ist also besonders an sehr sonnigen Standorten von Vorteil den Kübel zu schattieren. Dies kann ja bereits mit Pflanzen geschehen, die überhängend wachsen und so dem Kübel Schatten spenden.
1
Antwort
Meine Mazury hat eine sehr helle Blüte. Welche Mineralstoffe kann ich zuführen, damit sie richtig blau wird?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Ingolstadt , 24. Juni 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bei sehr hoher Sonneneinstrahlung, wie sie z.B. in diesem Frühjahr bei uns war, kann es passieren,dass die Blütenblätter ausbleichen. Kein Grund zur Beunruhigung, bei veränderter Wetterlage werden alle neuen Blüten ihre ursprüngliche Farbe zeigen. Wichtig für eine gute Farbintensität ist natürlich auch die Nährstoffversorgung. Hier ist aber jeder so genannte Volldünger ausreichend (enthält NPK).
1
Antwort
Meine Clematis Mazury ist super gut angewachsen und wird demnächst blühen. Hat sehr große dicke Blütenknospen.
Welcher Schnittgruppe gehört diese Clematis an?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Süddeuchtsland , 5. Juni 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bei ausreichender Verzweigung ist meist kein Schnitt erforderlich. Sollte sie über den Winter stark zurücktrocknen, dann sollte das Trockenholz im Frühjahr herausgeschnitten werden. Wird die Clematis Mazury blühfaul im Alter, sollte sie im September stark ausgelichtet werden.
1
Antwort
Wann muss dieser Clematis geschnitten werden, und auf welche Höhe?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Passau , 30. August 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Diese Clematis gehört zur Schnittgruppe 2 und benötigt einen leichten Schnitt ab September. Lediglich die alten Blütenstände und totes Holz wird ausgeschnitten.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!