Süßkirsche 'Sweetheart' ®

Prunus avium 'Sweetheart' ®

Sorte

 (18)
Vergleichen
Süßkirsche 'Sweetheart'  ® - Prunus avium 'Sweetheart' ® Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • mittelgroße, dunkelrote Frucht
  • selbstfruchtend, winterhart
  • besonders spät reifend
  • regelmäßiger, hoher Ertrag
  • festfleischig mit gutem Aroma

Wuchs

Wuchs schwach bis mittelstark, reich verzweigt
Wuchsbreite 250 - 350 cm
Wuchsgeschwindigkeit 30 - 50 cm/Jahr
Wuchshöhe 350 - 550 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütezeit April - Mai

Frucht

Erntezeit August
Frucht mittelgroß, karminrot
Fruchtfleisch fest
Geschmack süß
Kirschwoche 7. Woche (10.8. - 20.8.)

Blatt

Blatt eilänglich, wechselständig, Rand gesägt
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten spät reifende Früchte, aromatisch, guter Pollenspender, winterhart
Boden locker, durchlässig, frisch bis feucht, humos, nährstoffreich
Standort Sonne
Wurzelsystem Herzwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€40.40
120 - 160 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 40 - 60 cm
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€40.40*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 17 Stunden und 13 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Morgen, 22. Oktober 2020, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Süßkirsche 'Sweetheart' ® / selbstfruchtend liefert diesen langersehnten sommerlichen Genuss mit ihrem süßen aromatischen Früchten! Im Frühjahr blüht die Kirsche ab April mit unzähligen kleinen duftenden weißen Blüten. Die Ernte der Kirschen erfolgt gegenüber anderen Sorten verhältnismäßig spät, zwischen Anfang bis Ende August, je nach Wetterlage. Das gesamte Jahr zeigt sich (bot.) Prunus avium 'Sweetheart' ® als dekoratives Gehölz. Die mittelgroßen Früchte mit festem Fruchtfleisch schmecken Kindern und Erwachsenen gut. Die Ernte der köstlichen Kirschen gerät zum Ereignis für die ganze Familie! Dieser Kirschbaum darf in keinem Hausgarten fehlen.

MIttelstark wachsend erreicht Prunus avium 'Sweetheart' ® eine Höhe zwischen 3,5 und 5,5 Metern und einen Durchmessen von bis zu 3,5 Metern. Der Zuwachs des Kirschbaums beträgt im Jahr zwischen 30 bis 50 Zentimeter. Bei diesem Gehölz handelt es sich um eine selbstfruchtende Sorte. Ein weiterer Bestäuber in ihrer Nähe ist nicht notwendig, damit sie Jahr für Jahr eine reiche Ernte hervorbringt. Dennoch raten Experten einen weiteren Kirschbaum, gerne eine Zierkirsche, zum Steigern des Befruchtungserfolgs zu pflanzen. Ein sonniger Standort steigert den Ertrag der Süßkirsche 'Sweetheart' ® / selbstfruchtend. Der schöne Baum ist pflegeleicht! Auch unerfahrene Pflanzenliebhaber sind mit ihm gut beraten und freuen sich auf reiche Ernte. Das Obstgehölz benötigt ein rund doppelt so großes Pflanzloch wie sein Wurzelballen groß ist. Der Gärtner stellt die Süßkirsche in das vorgesehene Pflanzloch und füllt es mit Erde auf. Nach dem Festtreten der Erde benötigt der frisch gepflanzte Obstbaum einen kräftigen Guss Wasser. Eine frisch gepflanzte 'Sweetheart' ® benötigt regelmäßige Wassergaben. Eingewurzelte Pflanzen brauchen ausschließlich bei extrem trockenen Wetterlagen eine zusätzliche Wasserzufuhr.

Vorzugsweise erhält der Baum einen sonnigen Standort. Das steigert den Ertrag der roten Kirschen und lässt sie ihr volles Aroma entfalten. In den heißen Sommermonaten spendet die Süßkirsche 'Sweetheart' ® / selbstfruchtend kühlen Schatten. Unter dem schönen Blätterdach lässt es sich gut aushalten. Zwischen Anfang und Ende August ist es soweit: Die reifen Kirschen mit dunkelroter Farbe linsen zwischen den grünen Blättern hervor und warten auf darauf, dass jemand sie pflückt. Frisch vernascht ein wahrer Genuss und eine gesunde Leckerei. Auch zu Highlights aus der Küche lassen sie sich verarbeiten. Aus den Kirschen entstehen leckerste Marmeladen, Gelees, Kompott und ambitionierte Obstfreunde zaubern Fruchtsaft aus ihnen. Als sommerliches Dessert sind heiße Kirschen das i-Tüpfelchen auf Vanilleeis! Nach der Ernte dient der Kirschbaum als natürlicher Schattenspender für die Sitzgruppe im Garten. Prunus avium 'Sweetheart' ® ist winterhart und benötigt im winterlichen Garten keinen zusätzlichen Schutz.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (18)
18 Bewertungen 5 Kurzbewertungen 13 Bewertungen mit Bericht
88% Empfehlungen

Detailbewertung

Fruchtertrag
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Eigene Bewertung schreiben

Königs Wusterhausen

Süßkirsche 'Sweetheart' ® / selbstfruchtend

Der Fruchtertrag blieb ohne Bewertung, da das Bäumchen erst 2015 im Frühjahr gepflanzt wurde.
vom 23. February 2016


kräftige Pflanze

wir haben eine kräftige Pflanze erhalten, tolle Qualität, für Fruchtertrag ist es natürlich nach einem Jahr noch zu früh
vom 4. May 2015

Hohen Neuendorf

Süßkirsch Sweetheart

Fruchtertrag in 1.Jahr gering, reichte nur zum probieren (deshalb 3 Sterne). Guter Wuchs, dieses Jahr (2015) volle Blüte. Mal sehen was draus wird.
vom 29. April 2015

Leipzig

Süßkirche

Fruchtertrag noch ohne, da Baum im 1. Jahr war.
vom 28. March 2014

Sehnde

sweet?

Bin selbst schuld, hatte letztes Jahr keinen Leimrin und jede Menge Ameisen, daher Null Ertrag, nicht 'mal zum probieren - aber hübsch geblüht hats:-O
vom 29. March 2012
Alle 13 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann ich diesen Kirschbaum auch beschneiden das er kleiner bleibt ?
Ab wann trägt ein Kirschbaum mir zuverlässig viele Früchte ?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Mainsondheim , 16. January 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Kirschen wachsen stark zum Licht und werden daher recht groß. Möchten Sie kleinere Exemplare, dann sollten Sie vielleicht lieber ein Zwergobststämmchen wählen. Denn durch Schnitt lassen sich zwar auch die größeren Kirschbäume in einem gewissen Rahmen kleiner halten, allerdings ist er Ertrag deutlich geringer.

Der Ertrag bei den "normalen" Kirschsorten setzt meist nach3-4 Jahren ein. Einen passenden Bestäuber und Insektenflug immer vorausgesetzt. Meist sind bei den Kirschen aber ausreichend bestäubende Pflanzen und Insekten vorhanden.
1
Antwort
Wie hoch wird die Süßkirsche ?
von Markus Richter aus Pfflückuff , 30. October 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sie wird 350-550 Meter hoch, je nach Boden und Standort.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen