Clematis 'Andromeda'

Clematis 'Andromeda'


 (7)
Foto hochladen
  • Blütezeit Mai/Juni und August/September
  • Frühjahrsblüte gefüllt
  • große cremeweiße Blüte mit rosa Streifen
  • Kletterhilfe erforderlich
  • robust und pflegeleicht

Wuchs

Wuchs kletternd
Wuchshöhe 200 - 300 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe cremeweiß mit himbeerfarbenen Mittelstreifen
Blütenform tellerförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juni - August
Blütezeit (grob) spät

Blatt

Blatt grün
Laub laubabwerfend

Sonstige

Besonderheiten sehr große Blüten, lange blühend
Boden humoser Gartenboden
Clematisgruppe Großblumige Hybride
Duftstärke
Schnittgruppe 3 - Rückschnitt auf 30-50 cm im März
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, an Hauswänden oder mit Kletterrosen
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware7,90 €
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
7,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Atemberaubend schöne Blüten!Die riesigen Blüten der Clematis 'Andromeda' bezaubern mit ihrer wunderschönen Farbe. Die Blütenblätter sind cremeweiß bis hell pink und haben in der Mitte ein zauberhaftes, himbeerfarbenes Mittelband. Jede einzelne Blüte erreicht einen sagenhaften Durchmesser von 12 bis 15 Zentimeter. Fast unermüdlich blühen sie den gesamten Sommer hindurch und verzaubern mit unglaublicher Schönheit. Die gefüllten Blüten sind tellerförmig und erscheinen in der Zeit von Juni bis August. Einen lebhaften und wunderschönen Kontrast bildet das grüne Laub der Clematis 'Andromeda'. Bis zum Herbst behält sie ihr schönes Blätterkleid. Danach legt sie es ab und begibt sich nach einem blühintensiven Sommer in die verdiente winterliche Ruhe. Diese wunderschöne Clematis bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Diese Pflanzen lieben einen humosen und gut durchlässigen Gartenboden. Kletternd erreicht sie eine Höhe von zwei bis drei Metern. Auf ihrem Weg nach oben berankt sie Pergolen, Zäune und Rankgerüste aller Art.

Die Sorten und Arten der Clematis sind von Botanikern in drei unterschiedliche Rückschnittgruppen unterteilt. Die 'Andromeda' gehört in die zweite Gruppe. Diese Pflanzen benötigen einen leichten Rückschnitt ab September. Damit fördert er ihr kompaktes Wachstum und eine reichhaltige Blüte. Die 'Andromeda' zeichnet sich durch ihr robustes Wesen und ihre Pflegeleichtigkeit aus. Gute Voraussetzung für den besten Start in ein gesundes Blumenleben, ist die entsprechende Pflanzung. Mit älterem Kompost vermischter, guter Mutterboden, erleichtert das Einwurzeln. Zusätzlich erleichtert eine Rankhilfe das Anwachsen der Clematis. Wunderschöne Begleiter der Clematis sind die Kletterrosen. Diese beiden Meister der Kletterkunst sind das Traumpaar der Gartenkunst. Wie ein Liebespaar umspielen sie sich und bezaubern mit ihrem unendlichen Blütenreichtum.

Als ehemalige Bewohner der Wälder, leben die Waldreben (Clematis) nach einer festen Regel. Die Füße im Schatten, den Kopf in der Sonne. Im Wald lagen ihre empfindlichen Wurzeln im kühlen, feuchten und schattigen Bereich des Bodens. An diese Verhältnisse haben sie sich über die Jahrhunderte gewöhnt und halten daran fest. Für den Gärtner ist das kein Problem. Mit einer zehn Zentimeter dicken Mulchschicht bietet er der Pflanze den nötigen Schutz. Mulch speichert Feuchtigkeit und spendet Schatten. Der Bereich der Wurzeln benötigt eine ebenmäßige Feuchtigkeit. Eine Austrocknung ist ebenso wie Staunässe zu vermeiden. Der Gärtner gießt am besten nicht zu häufig, dafür durchdringend und gründlich. Schwere Böden lockert der Gärtner mit einer Beimischung von Sand oder Kies auf. Mit dieser himmlischen Clematis entstehen wunderschöne Akzente im Garten, auch in der Kombination mit anderen Pflanzen. Diese kleinen Mühen dankt die 'Andromeda' mit einem wahren Blütenmeer. Ihre sagenhaft großen Blüten lassen jedes Gärtnerherz vor Freude schmelzen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Clematis 'Jackmanii'
Clematis 'Jackmanii'Clematis 'Jackmanii'
Clematis 'Rüütel'
Clematis 'Rüütel'Clematis 'Rüütel'
Clematis vitalba
Clematis vitalbaClematis vitalba
Clematis 'Bella'
Clematis 'Bella'Clematis 'Bella'
Clematis 'Carnaby'
Clematis 'Carnaby'Clematis 'Carnaby'
Clematis 'Caroline'
Clematis 'Caroline'Clematis 'Caroline'
Clematis 'Edo Murasaki'
Clematis 'Edo Murasaki'Clematis 'Edomurasaki'
Clematis 'Ekstra'
Clematis 'Ekstra'Clematis 'Ekstra'
Clematis 'Crispa'
Clematis 'Crispa'Clematis 'Crispa'
Clematis 'Sunset'
Clematis 'Sunset'Clematis 'Sunset'
Clematis 'Westerplatte'
Clematis 'Westerplatte'Clematis 'Westerplatte'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (7)
7 Bewertungen
3 Kurzbewertungen
4 Bewertungen mit Bericht

85% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum

Einzelbewertungen mit Bericht


Gaimersheim

mickert

Zur Duftstärke und zur Pflege kann ich nichts sagen, daher die mittlere Bewertung.

Angewachsen ist die Pflanze. 2 der 3 Triebe sind beim anwickeln leicht beschädigt worden --> sofort abgestorben. Die Pflanze zieht die Schnecken an wie sonstewas. Durch diese Kombinationen ist sie fast gar nicht gewachsen, was zu der negativen Bewertung führt. Die Blüten an sich sind schön und im Verhältnis zur kleinen Pflanze zahlreich.

vom 27. August 2013

Hausen

sehr schöne Blüte

Nach dem einpflanzen hat sich die Pflanze gleich prächtig entwickelt. Sie steht an einem Rosenbogen. Leider hat sie dieses Jahr nicht wieder richtig getrieben, ich musste sie komplett abschneiden, jedoch hat sie sich jetzt wieder auf den Weg gemacht das Rankgitter zu erklimmen.
vom 9. August 2013

Küps

Clematis mit kleinem Wurzelballen

Clematis mit kleinem Wurzelballen, der nur mit Schwierigkeiten angewachsen ist
vom 5. Mai 2012

Frankfurt
besonders hilfreich

Schön angewachsen

Pflanze gesund, alles prima
vom 20. Oktober 2011




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!