Clematis 'Ernest Markham'

Clematis 'Ernest Markham'


 (5)
Vergleichen
Clematis 'Ernest Markham' - Clematis 'Ernest Markham' Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • große Blüte in magentarot
  • mittelstarker bis starker Wuchs
  • Kletterhilfe erforderlich

Wuchs

Wuchs kletternd
Wuchshöhe 280 - 420 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe magentarot
Blütenform tellerförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juni - August
Blütezeit (grob) spät

Blatt

Blatt grün
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend

Sonstige

Besonderheiten sehr wüchsig und gesund
Boden humoser Gartenboden
Clematisgruppe Großblumige Hybride
Duftstärke
Schnittgruppe 3 - Rückschnitt auf 30-50 cm im März
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Pergola, Zäune, Rankgerüste
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware8,80 €
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
8,80 €*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 2 Stunden und 35 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Heute, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Clematis 'Ernest Markham' ist an Farbintensität kaum zu überbieten. Sie erstrahlt in einem intensiven Magentarot. Eine passende Ergänzung stellen die hellrosa Staubgefäße da. Die Blüte wächst bis zu einem Durchmesser von 16 cm heran.

Diese Clematis erhielt 1993 den AGM (Award of Garden Merit). Diese Englische Auszeichnung wird nur Pflanzen verliehen, die mehrere Bedingungen erfüllen, wie z.B. Gesundheit, geringer Pflegeaufwand, dekorative Eigenschaften usw.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Clematis vitalba
Clematis vitalbaClematis vitalba
Clematis 'Caroline'
Clematis 'Caroline'Clematis 'Caroline'
Clematis 'Crispa'
Clematis 'Crispa'Clematis 'Crispa'
Clematis 'Westerplatte'
Clematis 'Westerplatte'Clematis 'Westerplatte'
Clematis integrifolia
Clematis integrifoliaClematis integrifolia
Clematis 'Kacper'
Clematis 'Kacper'Clematis 'Kacper'
Waldrebe 'Aneta'
Waldrebe 'Aneta'Clematis 'Aneta'
Waldrebe 'Ascotiensis'
Waldrebe 'Ascotiensis'Clematis 'Ascotiensis'
Waldrebe 'Rahvarinne'
Waldrebe 'Rahvarinne'Clematis 'Rahvarinne'
Waldrebe 'Rosamunde'
Waldrebe 'Rosamunde'Clematis 'Rosamunde'
Waldrebe 'Varenne'
Waldrebe 'Varenne'Clematis 'Varenne'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (5)
5 Bewertungen
5 Bewertungen mit Bericht

80% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum

Einzelbewertungen mit Bericht


Roth

Clematis

Sehr schöne Pflanze ist super angewachsen und hat im selben Jahr auch reich geblüht.
vom 12. Mai 2018

Brokstedt

Clematis

Die Clematis ist angewachsen, jedoch ist sie sehr spärlich gewachsen und darum hatte sie auch nur wenige Blüten.
Diese waren aber sehr schön. Hoffe, dass sie dieses Jahr richtig blüht und sie ihre ganze Schönheit zeigt.

vom 20. März 2018

Flensburg

Ernest Markham Clematis

eine schöne3 Pflanze, die kräftig ankam.
Mussten wir allerdings herunterschneiden, kommt jetz aber ziemlich gut.
Empfehlenswert

vom 3. Juni 2017


schön

ist sehr gut angewachsen und sieht gesund aus
vom 8. Oktober 2013

Münster

..............................

Die Pflanze ist im Frühjahr zunächst gewachsen und hat vier Blüten entwickelt. Danach sind die Blätter braun geworden und die Pflanze ist eingegangen.
vom 1. Oktober 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Pflanzzeit und Pflanzen in Topf (Gefäß, Kübel 50 hoch, 40 Durchm.) möglich?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Freising , 18. September 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Container- und Topfware kann problemlos das ganze Jahr gepflanzt werden. Optimaler Pflanzzeitpunkt ist die laublose Zeit von ca. Mitte Oktober bis ca. Ende April / Mitte Mai. Ausserhalb dieser Zeit empfehlen wir dringend, die ausreichende Wasserversorgung sicher zu stellen. Die Kübelhaltung ist bei gutem Wasserabfluss kein Problem. Achten Sie darauf, dass sowohl der Kübel wie auch der untere Teil der Clematis möglichst im Schatten steht (schattiger Fuß). Pflanzen Sie alternativ einfach einen überhängenden Bodendecker mit auf die Sonnenseite. Er sollte allerdings auch etwa 30 cm hoch werden um den unteren Teil der Clematis vor zu viel Sonne zu schützen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen