Clematis 'Purpurea'

Clematis recta 'Purpurea'

Clematis 'Purpurea' - Clematis recta 'Purpurea' Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • nicht rankend
  • benötigt etwas zum anlehnen
  • gut winterhart
  • leicht duftend

Wuchs

Wuchs aufrecht bis niederliegend
Wuchshöhe 100 - 150 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe elfenbein
Blütenform tellerförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Anfang Juli - September
Blütezeit (grob) spät

Blatt

Blatt grün
Laub laubabwerfend

Sonstige

Besonderheiten sehr reich blühend und robust
Boden humoser Gartenboden
Clematisgruppe Flammula-Gruppe
Duftstärke
Schnittgruppe 3 - Rückschnitt auf 30-50 cm im März
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Staudenbeete, Zäune usw.
Andere Kletterpflanze gesucht?
Nutze unseren interaktiven Kletterpflanzen-Finder !
START
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2018 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2018 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: PNAA-G67U-SBVJ-ZT4A
  • Containerware€9.90
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Mitte Februar 2018
€9.90*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Zauberhaft weiß blühende Waldrebe! Diese Clematis betört mit ihrem aufrechtem Wuchs! Die Clematis 'Purpurea' gehört zur Familie der Ranunculaceae, der Hahnenfußgewächse. Sie kommt in freier Natur in Mitteleuropa und dem Kaukasusraum vor. Diese Waldrebenart bildet keine Schlingen, sondern wächst aufrecht. Der Charme der Clematis 'Purpurea' (bot. Clematis recta 'Purpurea') liegt in ihrer weißen Blütenfülle und den dunkelroten Stängeln und Blättern. Sie wirken fast schwarz-rot und bilden einen großartigen Kontrast zu den reinweißen Blüten. Clematis recta wachsen in Wäldern und auf Lichtungen. 'Purpurea' bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort im Gartenbeet. Sie verzaubert mit einer wunderbaren weißen Blütenfülle ihre Umgebung.

Was für eine Blütenpracht! In der Zeit von Juli bis August bildet die Clematis 'Purpurea' großartige weiße Blütenwolken. Jede einzelne der zauberhaften sternförmigen Blüten verfügt über vier Blütenblätter. Diese Waldrebe erfreut den Gartenfreund im Sommer mit dichten Blütenbüscheln aus unzähligen filigranen Blüten. Das Besondere an dieser Waldrebe ist ihre Laubfärbung. Das Dunkelrot der gefiederten Laubblätter und Zweige betont intensiv die weiße Blütenpracht. An ihrem sonnigen bis halbschattigen Standort liebt die Clematis 'Purpurea' einen humosen, nährstoffreichen Boden. Wie alle anderen Waldreben, benötigt die Clematis 'Purpurea' einen Wurzelschutz. Diesen empfindlichen Bereich beschattet der Pflanzenfreund mit niedrig wachsenden Sträuchern, Stauden oder mit etwas angehäufeltem Mulch. Zudem hält sich die Bodenfeuchte besser. Die 'Purpurea' wird zwischen 80 und 130 Zentimeter hoch. Da sie keine Ranken bildet, benötigt die Clematis recta 'Purpurea' eine Stütze. Zäune, Mauern oder Pflanzen, an die sie sich anlehnt, erfüllen diesen Zweck. Toll eignen sich für diese wunderschöne Waldrebe Gräser- oder Staudenpartner. Zauberhafte Bilder entstehen neben blauen Lavendelbüschen.

Auch in der Gemeinschaft mit Rosen verlebt diese wunderschöne Pflanze eine harmonische Partnerschaft. Diese sind am besten in ähnlicher Wuchshöhe oder ein wenig kleiner gewachsen. In dieser zärtlichen Verbindung ziert die 'Purpurea' Beete und Rabatten in perfekter Harmonie. Auch am Gehölzrand oder in Gruppen gepflanzt, erfreut sich diese Clematis bester Gesellschaft. Was für ein romantisches Gartenbild! Einen ebenso großartigen Blickfang bildet das weiß blühende Naturwunder in Kübeln und Pflanzgefäßen. Auf Terrasse oder Balkon macht die Clematis recta 'Purpurea' eine exzellente Figur und bietet dem Gartenfreund einen überwältigenden Anblick. Auch gegen einen Solo-Auftritt hat die Waldrebe nichts einzuwenden. Vorzüglich kommt die aufrecht wachsende Clematis in Tuffs gesetzt im Gartenbeet zur Geltung. Der Gartenfreund setzt bis zu drei Pflanzen pro Quadratmeter, maximal nicht mehr als fünf Exemplare. Dieses Glanzstück des Gartens wächst horstbildend. Sie ist winterhart und benötigt keinen besonderen Schutz. Der sorgsame Gärtner schneidet die Clematis 'Purpurea' vor der Samenreife zurück, um eine Selbstaussaat zu vermeiden. Die Clematis recta 'Purpurea' ist eine wunderschöne Beetpflanze, die alle Blicke auf sich zieht.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Clematis recta
Clematis rectaClematis recta
Clematis 'Jackmanii'
Clematis 'Jackmanii'Clematis 'Jackmanii'
Clematis 'Rüütel'
Clematis 'Rüütel'Clematis 'Rüütel'
Clematis vitalba
Clematis vitalbaClematis vitalba
Clematis 'Carnaby'
Clematis 'Carnaby'Clematis 'Carnaby'
Clematis 'Caroline'
Clematis 'Caroline'Clematis 'Caroline'
Clematis 'Crispa'
Clematis 'Crispa'Clematis 'Crispa'
Clematis 'Westerplatte'
Clematis 'Westerplatte'Clematis 'Westerplatte'
Clematis integrifolia
Clematis integrifoliaClematis integrifolia
Clematis 'Kacper'
Clematis 'Kacper'Clematis 'Kacper'
Clematis 'Angela'
Clematis 'Angela'Clematis 'Angela'

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!