Clematis 'Etoile Rose'

Clematis texensis 'Etoile Rose'


 (2)
<c:out value='Clematis 'Etoile Rose' - Clematis texensis 'Etoile Rose''/> Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • langer Blütenzeitraum
  • mit Preisen ausgezeichnete Sorte
  • gesunde Sorte
  • winterhart und pflegeleicht
  • wüchsig und reich blühend

Wuchs

Wuchs kletternd
Wuchshöhe 250 - 400 cm

Blüte

Blühhäufigkeit einmal blühend
Blüte einfach
Blütenfarbe silbrigrosa bis dunkelrosa
Blütenform schalenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - Oktober
Blütezeit (grob) spät

Blatt

Blatt grün, gefiedert
Laub laubabwerfend

Sonstige

Besonderheiten farbenprächtige Sorte
Boden humoser Gartenboden
Clematisgruppe Viticella-Gruppe
Duftstärke
Schnittgruppe 3 - Rückschnitt auf 30-50 cm im März
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Staudenbeete, Kübel, Terrassen
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware9,90 €
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
9,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wunderschöne Blüten über einen langen Zeitraum hinweg! Mit ihren glocken- bis trompetenartigen Blüten verzaubert die Clematis 'Etoile Rose' den Gärtner. Die einzelnen Blütenblätter sind silbrig-rosa bis dunkelrosa. Jedes Blatt ist mit einem scharlachroten Streifen verziert. Die äußere Seite der Blätter ist in purpurlila gefärbt. Jede der fünf bis acht Zentimeter großen Blüten, erscheint als kleines Kunstwerk der Natur. Die Säume und Spitzen der Blütenblätter biegen sich leicht zurück. Im Zentrum der Blüte sitzen hellgelbe Staubbeutel und weiße Staubfäden. Die zauberhaften, einfachen Blüten erscheinen mit einer beeindruckenden Blühwilligkeit. In der Zeit von Juni bis Oktober ist die nicht enden wollende Phase der Blüte. Die 'Etoile Rose' ist mit ihren einfachen Blüten ein willkommener Landeplatz für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge. Sie erfreuen sich an dem reichen Angebot von Pollen und Nektar. Zum Ausgleich kümmern sie sich um die Bestäubung zahlreicher Pflanzen. Im Jahr 1984 bekam die (bot.) Clematis texensis 'Etoile Rose' einen großartigen Preis verliehen. Der AGM (Award of Garden Merit) ist eine in England verliehene Auszeichnung. Für diese Ehrung, sind wichtige Kriterien zu erfüllen. Hier entscheiden unter anderem ein geringer Pflegeaufwand, gute Gesundheit und die dekorativen Eigenschaften über den Erfolg der Pflanze.

Dieses Schmuckstück erreicht kletternd eine Höhe von 250 bis 400 Zentimetern. Ein sonniger bis halbschattiger Platz ist der 'Etoile Rose' am liebsten. Der Boden weist humos, nährstoffreich und gut durchlässig, ideale Voraussetzungen für ein gesundes Wachstum auf. Die Clematis texensis haben ihren Ursprung als Waldreben in den Wäldern. Angepasst an diese Gegebenheiten, erwartet die Clematis im Garten ähnliche Bedingungen. Die Wurzeln haben es gerne schattig, kühl und feucht. Der Gärtner hat ein Auge auf eine ausreichende Wasserversorgung. Das Austrocknen des Wurzelballens ist zu vermeiden. Ebenso Staunässe. Für diese kleinen Gefälligkeiten bedankt sich die 'Etoile Rose' mit einer farbenprächtig blühenden Pracht. Die lässt keine Wünsche offen. Zum Ende des Herbstes legt die Pflanze ihr prächtiges grünes Blättersommerkleid ab und geht in die wohlverdiente Winterruhe.

Alle Sorten und Arten der Clematis sind von Botanikern in drei Gruppen unterteilt. Die Clematis texensis gehört der dritten Gruppe an. Das bedeutet für den Gärtner einen kräftigen Rückschnitt. Anfang März holt er seine Gartenschere aus dem Schrank und schneidet die Pflanze auf 30 bis 50 Zentimeter über dem Boden zurück. Mit dieser Aktion fördert er die Blühwilligkeit der Pflanze und sorgt einem Verkahlen von unten vor. Die Wurzeln der Clematis benötigen den Schutz vor der Einstrahlung der Sonne. Mit einer Schicht Mulch ist der Bedarf an Schatten gedeckt und die wichtige Feuchtigkeit hält sich besser. Auch größere Steine oder Teile von Baumrinden spenden dekorativ Schatten. Die 'Etoile Rose' ist, wie alle anderen Sorten der Clematis, eine kletternde Pflanze. Ihre rankenden Blattstiele benötigen die Unterstützung von Kletterhilfen. Hier sind Äste, Stäbe, Schnüre, Zäune, Pergolen oder alle anderen Arten von Rankhilfen dienlich. Als natürliche Hilfen dienen große Steine, Sträucher oder alte Bäume. Die Blüten der Clematis hauchen ihnen ein neues Leben ein. Die Sorten der Clematis texensis erweisen sich als extrem frosthart. Trotzdem ist ein leichter Frostschutz zur Sicherheit nicht schadend. Auch hier ist eine Schicht Mulch dienlich. Ebenso hilft aufgehäuftes Laub oder Stroh.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Clematis 'Gravetye Beauty'
Clematis 'Gravetye Beauty'Clematis texensis 'Gravetye Beauty'
Clematis 'Ladybird Johnson'
Clematis 'Ladybird Johnson'Clematis texensis 'Ladybird Johnson'
Clematis 'Duchess of Albany'
Clematis 'Duchess of Albany'Clematis texensis 'Duchess of Albany'
Clematis 'Radiance' TM BFCC
Clematis 'Radiance' TM BFCCClematis texensis 'Radiance' TM BFCC
Clematis 'Sir Trevor Lawrence'
Clematis 'Sir Trevor Lawrence'Clematis texensis 'Sir Trevor Lawrence'
Clematis 'Princess Kate' ('Zoprika') PBR
Clematis 'Princess Kate' ('Zoprika') PBRClematis texensis 'Princess Kate' ('Zoprika') PBR
Clematis 'Odoriba'
Clematis 'Odoriba'Clematis viorna 'Odoriba'
Clematis 'Kaiu'
Clematis 'Kaiu'Clematis texensis 'Kaiu'
Clematis 'Princess of Wales' / 'Princess Diana'
Clematis 'Princess of Wales' / 'Princess Diana'Clematis texensis 'Princess of Wales' / ' Princess Diana'
Clematis 'Jackmanii'
Clematis 'Jackmanii'Clematis 'Jackmanii'
Clematis 'Rüütel'
Clematis 'Rüütel'Clematis 'Rüütel'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Duftstärke
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht


Ofterschwang

Clematis texensis 'Etoile Rose'

Schöne und viele Blüten. Zusammen mit Clematis texensis 'Kaiu' gepflanzt ergänzen sich gut
vom 2. August 2013

Mark Landin

Das Wetter kann Niemand beeinflussen

leider konnten wir uns an den Planzen nach dem Winter nicht wirklich Erfreuen, da alle Clematis nicht wieder aufgetaucht sind obwohl sie angewachsen wahren.
vom 2. Oktober 2012




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!