Clematis 'Alba'

Clematis integrifolia 'Alba'


 (4)
<c:out value='Clematis 'Alba' - Clematis integrifolia 'Alba''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • niedriger Wuchs, auch kriechend
  • weiße Blüte in Glöckchenform mit zartem Duft
  • kleine Kletterhilfe empfohlen

Wuchs

Wuchs staudig, niederliegend
Wuchshöhe 60 - 100 cm

Blüte

Blühhäufigkeit einmal blühend
Blüte einfach
Blütenfarbe elfenbein
Blütenform glockenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - September
Blütezeit (grob) spät

Blatt

Blatt einfach bis dreizählig
Laub laubabwerfend

Sonstige

Besonderheiten leicht duftend, fedrige Fruchtstände
Boden humoser Gartenboden
Clematisgruppe Integrifolia-Gruppe
Duftstärke
Schnittgruppe 3 - Rückschnitt auf 30-50 cm im März
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Pergola, Zäune, Rankgerüste
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware9,90 €
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Ende Juli
9,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Niedliche glockenartige Blüten! Häufig präsentieren andere Arten der Clematis ihre weit geöffneten sternförmigen Blüten. Die Clematis 'Alba' bezaubert mit einer beeindruckenden Pracht aus glockigen Blüten. Diese unzählig vielen, kleinen Schönheiten zieren die (bot.) Clematis integrifolia 'Alba' in der Zeit von Juni bis September. Die einzelnen Blüten erreichen eine Größe von drei bis vier Zentimetern. Damit sind sie deutlich kleiner als die Blüten vieler anderer Clematisarten. Die gelben Staubgefäße werden geschmackvoll von den wunderschönen, elfenbeinfarbenen Blütenblättern umrahmt. Im zauberhaften Kontrast zu den hellen Blüten steht das grüne Blattwerk.

Alle Sorten der Clematis genießen an einem sonnigen bis halbschattigen Standort ihr Blumenleben. Dabei stellt ein nährstoffreicher, lockerer und humoser Standort einen perfekten Untergrund für die schöne Pflanze dar. Unter diesen guten Bedingungen erreicht die 'Alba' eine Höhe von 60 bis 100 Zentimeter. Auch benötigt die 'Alba', im Verhältnis zu anderen Sorten der Clematis, wenig Wasser. Zusätzlich glänzt das anspruchslose Gewächs durch Winterhärte. Diese duftende Schönheit verliert im späten Herbst ihre grüne Belaubung. Somit ist sie eine sommergrüne Pflanze. In der winterlichen Phase von November bis Anfang März ist der zeitliche Rahmen für den Rückschnitt. Der Gärtner schneidet die Pflanze bis zum Boden zurück. So beugt er einem Verkahlen der Pflanze vor. Die Clematis 'Alba' gehört nicht zu den großen Kletterern. Sie ist eine am Boden kriechende Stauden-Waldrebe. Ihre weichen Triebe stützen sich gerne an Gerüsten. Aber daran klettern werden sie nicht. Die meisten der anderen Waldreben-Sorten fühlen sich in schwindelerregenden Höhen am wohlsten. Sorten wie die Clematis integrifolia erwecken lieber große Steine, abgestorbene Baumstümpfe oder unschöne Ecken im Garten zum Leben. Für die Gewächse der Clematis gibt es eine wichtige Regel zu beachten: Sie halten den Kopf in die Sonne und die Füße brauchen den Schatten!

An ihren wilden Verwandten ist es im Wald zu beobachten. Während die Basis der Pflanze ein feuchtes, kaltes und schattiges Dasein genießt, streben die Triebe und Blüten in Richtung Licht. Bei einer Bepflanzung in der vollen Sonne hat der Gärtner zwei Möglichkeiten. Zum einen die Abdeckung des Bereiches der Wurzeln mit Mulch. Zum anderen die Bepflanzung mit Bodendeckern oder Polsterstauden. Dabei ist es wichtig, dass sich die Wurzeln der Pflanzen miteinander vertragen. Wunderbar bieten sich einjährige Pflanzen an. Diese sehen ab Ende Herbst ihrem Ende entgegen und sind gegen einen Winterschutz eintauschbar. Zumindest bei zu erwartenden strengen Wintern oder Standorten in raueren Lagen. Sehr geeignete Begleiter sind die Funkien. Im Winter kein Laub tragend, sorgen diese schattenliebenden Gewächse im Sommer für einen guten Schutz. Die weiß blühenden, sommergrünen Auslesen der Ganzblättrigen Waldreben sind staudenartig. Niederliegend wächst die Pflanze am liebsten in ihrer natürlichen Art als Bodendecker. Wunderschöne Bilder entstehen bei einer Bepflanzung zwischen Stauden oder Rosen. Da 'Alba' nicht klettert, eignet sie sich hervorragend für die Bepflanzung im Kübel. Auf Mauerkronen oder zur Berankung von Steingärten setzen die glockigen Blüten zauberhafte Akzente. Die Clematis integrifolia zeigt sich im Beet ein bisschen anlehnungsbedürftig. Sie benötigt hier eine Stütze oder eine kräftige Pflanze in der Nachbarschaft.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Clematis integrifolia
Clematis integrifoliaClematis integrifolia
Clematis 'Arabella'
Clematis 'Arabella'Clematis integrifolia 'Arabella'
Clematis 'Rooguchi'
Clematis 'Rooguchi'Clematis integrifolia 'Rooguchi'
Clematis 'Juuli'
Clematis 'Juuli'Clematis integrifolia 'Juuli'
Clematis 'Blue Boy'
Clematis 'Blue Boy'Clematis integrifolia 'Blue Boy'
Clematis durandii / Stauden-Clematis
Clematis durandii / Stauden-ClematisClematis integrifolia durandii
Clematis 'Aromatica'
Clematis 'Aromatica'Clematis integrifolia 'Aromatica'
Clematis 'Rosea'
Clematis 'Rosea'Clematis integrifolia 'Rosea'
Clematis 'Sizaja Ptitsa'
Clematis 'Sizaja Ptitsa'Clematis integrifolia 'Sizaja Ptitsa'
Clematis 'Aljonushka'
Clematis 'Aljonushka'Clematis integrifolia 'Alyonushka'
Clematis 'Amelia'Clematis integrifolia 'Amelia'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
4 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht


Worms

Clematis Alba

Ich habe diese Pflanze im Herbst eingepflanzt und war nicht so überzeugt ob die anwächst. In diesem Sommer bin ich dann aber doch positiv überrascht worden. Sie blühte wunderschön, ganz toll.
vom 2. November 2015

Oppenweiler

clematis alba

Leider kann ich das Produkt nicht richtig bewerten, weil die Pflanze den Winter nicht überlebt hat. Ich bedauere es deshalb sehr, da die Pflanze in einwand-freiem Zustand geliefert wurde und es bis zum Winter keinerlei Anhaltspunkte für eine mangelnde Winterhärte gegeben hat. Trotzdem kann ich Ihre Firma nur weiterempfehlen.
vom 21. April 2014

Rendsburg

Clematis Alba

Total zufrieden mit Wuchs, Blüte und Gesundheit!
vom 23. Oktober 2013

Berlin
besonders hilfreich

Clematis Alba - Pflanzung Herbst 2012

Diese Clematis wollte ich eigentlich mit der Clematis Princess Diana wachsen und blühen lassen. Erst nach der Lieferung habe ich erkannt, dass dies eine kleinwüchsige Clematis ist. So kam sie ins Beet, wo ist sie dann auch angewachsen ist - nur etwas dünn auf den Beinen. Im Sommer 2013 hat sie immer wieder kleine weiße Blüten bekommen. Leider nur an einem Zweiglein, das dann immer länger wurde und angebunden werden musste. Die Blüten - wie kleine Glöckchen - sind sehr hübsch. Wenn sie jetzt noch etwas "buschiger" wird, sieht das bestimmt sehr schön aus. In unmittelbarer Nähe sitzt die Rose Claire Austin.
vom 10. Oktober 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!