Pagels Kleine Elfenblume

Epimedium colchicum


 (2)
<c:out value='Pagels Kleine Elfenblume - Epimedium colchicum'/> Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • im Austrieb hell-grün später dunkel-grün bis braun
  • bildet eine rot-braune Herbstfärbung
  • die zarten Blüten wirken wie kleine Elfen
  • am optimalen Standort ist keine Pflege nötig
  • bevorzugt Böden mit ein hohen Humusanteil

Wuchs

Wuchs kissenartig, aufrecht, horstig, schwach
Wuchsbreite 25 - 30 cm
Wuchshöhe 15 - 20 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe Sepalen braun, Petalen gelb mit rot
Blütenform traubenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit April - Mai

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt herzförmig, ganzrandig, ledrig,
Blattschmuck
Herbstfärbung
Laub wintergrün
Laubfarbe dunkelgrün bis braun, hell-grüne Blattadern, im Herbst rotbraun

Sonstige

Besonderheiten sehr schöne Blattfärbung mit grüner Aderung
Boden frisch bis feucht, durchlässig, humusreich, sauer bis neutral
Duftstärke
Pflanzenbedarf 30 cm Pflanzabstand
Standort Halbschatten bis Schatten
Verwendung Gehölz, Gehölzrand
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,70 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,70 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Einzigartiger Laubteppich und zartgelbe Blütenträume! Herzförmige Blätter bedecken als üppige Kissen den Boden. Ihr dunkelgrüner bis brauner Farbton lässt die hellgrünen Blattadern attraktiv hervortreten. Über dem dunklen Laub wiegen sich unzählige kleine Blüten an filigranen Stängeln. Mit ihrer grazilen, luftigen, fast durchsichtigen Gestalt, erinnern sie an winzige Märchenwesen. Ihren elfengleichen Blüten verdankt Pagels Kleine Elfenblume ihren Namen. Sie schweben im sanften Elfenreigen über dem Laub und bilden mit ihrer Blütenfarbe einen ausdrucksvollen Kontrast zu den dunklen Blättern. Bei den Blüten sind die äußeren Sepalen braun und die inneren Petalen gelb mit rot gefärbt.

In Abständen von 30 Zentimetern gepflanzt, ist Epimedium colchicum ein prächtiger Bodendecker im Garten. Ihr Wuchs ist kissenartig und horstig, die Blüten wachsen in lockeren Trauben an aufrechten Stängeln. Pagels Kleine Elfenblume erreicht eine Höhe von 15 bis 20 Zentimetern und eine Breite von 25 bis 30 Zentimetern. Mit ihrem schön geformten und auffällig gefärbten Laub, ziert sie den Garten das ganze Jahr hindurch. Die herzförmigen Blätter sind ledrig und ganzrandig. Sie bezaubern mit ihrer lebendigen Zeichnung und ihrem harmonischen Farbspiel. Im Herbst verwandelt sich ihre dunkelgrüne bis braune Tönung in ein leuchtendes Rotbraun. Die fragilen kleinen Blüten erscheinen von April bis Mai. Wie in einem Frühlingsmärchen tanzen sie auf dem üppigen Laubteppich. Durch ihre Blütenfarbe wirken sie noch zarter und durchsichtiger.

Epimedium colchicum ist die perfekte Staude für naturnahe, waldähnliche Pflanzungen. Da sie Schatten toleriert, bedeckt sie in Parks weite Flächen unter mächtigen Bäumen. Ihre Blüten leuchten unter den schattigen Baumkronen hervor und verwandeln den Park in einen lichten Märchenwald. Im Garten gedeiht Pagels Kleine Elfenblume zwischen Bäumen und Ziergehölzen wie Zierkirschen und Japanischem Ahorn oder ziert den Gehölzrand. Für ein wildromantisches Bild sorgt sie in Begleitung von Waldgeißbart, verschiedenen Funkien und Kerzenknöterich. Mit ihrem auffälligen Blüten- und Blattschmuck harmoniert sie perfekt mit Farnen und Gräsern wie Segge oder Japanischem Berggras. Im Frühjahr bilden ihre Blüten wunderschöne Partnerschaften mit Schneeglöckchen, Anemonen und Primeln in vielen Farben. Traumhafte Akzente setzt sie in Kombination mit Kaukasus-Vergissmeinnicht, Silberkerze und Zwergherzblume. In den vegetationsarmen Wintermonaten schmückt ihr dekoratives Laub zusammen mit dem weißen Blüten der Christrose den Garten.

An einem optimalen Standort benötigt Epimedium colchicum kaum Pflege. Sie liebt halbschattige Plätze und fühlt sich im Schatten am wohlsten. Der optimale Untergrund ist frisch bis feucht, durchlässig und reich an Humus. Pagels Kleine Elfenblume verträgt weder Trockenheit noch Staunässe. Daher ist in Trockenperioden ein sorgfältiges Gießen ratsam. Vor dem Neuaustrieb empfehlen Gartenexperten einen Schnitt des alten Laubes. Auch ein saurer bis neutraler Boden kommt ihr zugute.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Rote Elfenblume
Rote ElfenblumeEpimedium x rubrum
Großblumige Elfenblume 'Lilafee'
Großblumige Elfenblume 'Lilafee'Epimedium grandiflorum 'Lilafee'
Frohnleiten Elfenblume 'Frohnleiten'
Frohnleiten Elfenblume 'Frohnleiten'Epimedium x perralchicum 'Frohnleiten'
Schwefelfarbige Elfenblume 'Sulphureum'
Schwefelfarbige Elfenblume 'Sulphureum'Epimedium versicolor 'Sulphureum'
Zierliche Elfenblume 'Niveum'
Zierliche Elfenblume 'Niveum'Epimedium x youngianum 'Niveum'
Großblütige Elfenblume 'Rose Queen'
Großblütige Elfenblume 'Rose Queen'Epimedium grandiflorum 'Rose Queen'
Warley Elfenblume 'Ellen Willmott'
Warley Elfenblume 'Ellen Willmott'Epimedium x warleyense 'Ellen Willmott'
Zierliche Elfenblume 'Roseum'
Zierliche Elfenblume 'Roseum'Epimedium x youngianum 'Roseum'
Warley-Elfenblume 'Orangekönigin'Epimedium x warleyense 'Orangekönigin'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
1 Kurzbewertung
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


Straubenhardt

Kleine Elfenblume

Meine Pflanzen sind alle gut angewachsen und blühen auch schon reichlich. Sehr hübsche, zarte Blüten!
vom 7. Oktober 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!