Großblumige Elfenblume 'Lilafee'

Epimedium grandiflorum 'Lilafee'


 (9)
<c:out value='Großblumige Elfenblume 'Lilafee' - Epimedium grandiflorum 'Lilafee''/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • treiben erst spät im Frühjahr aus
  • Blüten uns Blätter erscheinen gleichzeitig
  • die elfenhaften kleinen Blüten tanzen regelrecht über dem Blattwerk
  • eine Züchtung von Ernst Pagels (D) im Jahre 1965
  • zählt zu den Liebhaberstauden

Wuchs

Wuchs kissenartig, horstig bis lockerhorstig, aufrecht
Wuchsbreite 25 - 30 cm
Wuchshöhe 15 - 25 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe violett
Blütenform traubenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit April - Mai

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt herzförmig, Blattrand dornig gezähnt, lederig
Blattschmuck
Laub laubabwerfend
Laubfarbe braunlich-grün

Sonstige

Besonderheiten Blüten erscheinen vor dem Blattaustrieb
Boden frisch bis feucht, durchlässig, humusreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 30 cm Pflanzabstand, 10 bis 12 Stück pro m²
Standort Halbschatten bis Schatten
Verwendung Gehölz, Gehölzrand
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen4,50 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
4,90 €*
ab 3 Stück
4,60 €*
ab 6 Stück
4,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Dieser sommergrüne und robuste Bodendecker zieht mit seinem mehrfarbigen, im Herbst leuchtend braunem Laub und seinen filigranen Blüten alle Blicke auf sich. Mit kaum einer anderen Pflanze lassen sich Bereiche im Halbschatten und lichten Schatten und Gehölzränder schöner und eindrucksvoller gestalten als mit dieser gelungenen Züchtung von Ernst Pagels (D). Die orchideenähnlichen, violetten Blüten und das bräunlich-grüne Laub sind der ganze Schmuck der Großblumigen Elfenblume 'Lilafee'. Sie ist der ideale Pflanzpartner zum Tränendem Herz, Kaukasus-Vergissmeinnicht, Schaumblüte, Bergenie, Funkie, Farnen und verschiedenen Schattengräsern wie dem Schlangenbart. Aufgrund des großen Ausbreitungsdrangs der Elfenblume eignet sie sich für kleine Tuffs aus 3-5 Pflanzen und kann in Gruppen von bis zu 12 Exemplaren problemlos auch größere Flächen begrünen.

Die Großblumige Elfenblume 'Lilafee' mit dem botanischen Namen Epimedium grandiflorum 'Lilafee' wächst ausdauernd, aufrecht, kissenartig und horstig bis locker horstig. Sie breitet sich nicht durch Ausläufer aus, auch die Rhizome sind kurz. Bei Pflanzabständen von 30 cm und 10 bis 12 Pflanzen pro Quadratmeter bildet Epimedium grandiflorum 'Lilafee' nach 2 bis 3 Jahre dichte Pflanzenteppiche. Diese langlebige Staude kann Wuchshöhen von 15 bis 25 cm erreichen. Von April bis Mai präsentiert sie ihre zarten Blüten, die sich nahezu schwebend über den Blättern erheben. Die Blüten erscheinen vor oder mit den Laubaustrieb. Bei dieser Züchtung stechen die größeren Blüten hervor. Sie tanzen in ihren violetten Kleid grazil im Wind.

Am richtigen Standort benötigt diese Elfenblume kaum Pflege und breitet sich Jahr für Jahr weiter aus. Dazu sollte sie viele Jahre am selben Standort verbleiben. Im Halbschatten oder lichten Schatten, geschützt vor kalten und trockenen Winden fühlt sie sich am wohlsten. Die Beschaffenheit des Bodens sollte vorzugsweise durchlässig, frisch bis feucht und humos sein. Optimal sind schwach saure bis neutrale Böden mit einem pH-Wert zwischen 5,5 und 6,9. Sie sollten weder austrocknen noch zu stauender Nässe neigen. Dementsprechend ist witterungsabhängiges Gießen angesagt, vor allem während der Wachstumsphase. Dabei ist es besser seltener, dafür aber gründlicher und durchdringender zu wässern. Zum Düngen ist es in der Regel ausreichend, im Frühjahr Kompost oder einen handelsüblichen Staudendünger mit Langzeitwirkung auszubringen bzw. zu verabreichen.

Die Wurzeln dieser Staude liegen dicht unter der Erdoberfläche und sind dementsprechend leicht frostempfindlich, vor allem junge Pflanzen. Einen guten Schutz bietet hier das Laub der Elfenblume, welches sie im Spätherbst verliert. Das sollte demzufolge am Boden liegen bleiben. Auch herabfallendes Laub von Gehölzen, die sich über diesen Pflanzenteppichen erheben, ist ein optimaler Winterschutz. Im Frühjahr kurz vor Austriebsbeginn, wenn das alte Laub entfernt ist, ist der beste Zeitpunkt für einen radikalen und bodennahen Rückschnitt der kompletten Staude. So kommt die Großblumige Elfenblume 'Lilafee' gut durch den Winter und kann auch im nächsten Jahr mit ihrem farbenprächtigen Laub und einer Vielzahl zauberhafter Blüten beeindrucken.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Großblütige Elfenblume 'Rose Queen'
Großblütige Elfenblume 'Rose Queen'Epimedium grandiflorum 'Rose Queen'
Pagels Kleine Elfenblume
Pagels Kleine ElfenblumeEpimedium colchicum
Rote Elfenblume
Rote ElfenblumeEpimedium x rubrum
Frohnleiten Elfenblume 'Frohnleiten'
Frohnleiten Elfenblume 'Frohnleiten'Epimedium x perralchicum 'Frohnleiten'
Schwefelfarbige Elfenblume 'Sulphureum'
Schwefelfarbige Elfenblume 'Sulphureum'Epimedium versicolor 'Sulphureum'
Zierliche Elfenblume 'Niveum'
Zierliche Elfenblume 'Niveum'Epimedium x youngianum 'Niveum'
Warley Elfenblume 'Ellen Willmott'
Warley Elfenblume 'Ellen Willmott'Epimedium x warleyense 'Ellen Willmott'
Zierliche Elfenblume 'Roseum'
Zierliche Elfenblume 'Roseum'Epimedium x youngianum 'Roseum'
Warley-Elfenblume 'Orangekönigin'Epimedium x warleyense 'Orangekönigin'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (9)
9 Bewertungen
5 Kurzbewertungen
4 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht


Magdeburg

Elfenblume Lilafee

- Wuchs verhalten
- keine Blüten

vom 28. Oktober 2013

Bochum

Großblumige Elfenblume "Lilafee"

Die Elfenblume ist nach dem einsetzen sehr gut angewachsen. Der Stauden hat sich auf ca. 40 cm Durchmesser mit sehr vielen wunderschönen Blüten gezeigt. Die Blätter dieser Pflanze sind allein auch sehr ansprechend von der Farbstellung.
vom 26. Juni 2013

Bad Homburg

Großblumige Elfenblume

Als schlichter Bodendecker gedacht, überrascht die Pflanze im Frühjahr durch filigrane Blüten, Akelei-ähnlich, und wird auch im Übrigen allen Anforderungen gerecht. Im Herbst erfreut sie mit einer bronzefarbenen Färbung.
vom 15. August 2012

Berlin

Elfenblume, erst unterentwickelt, aber im Herbst!

Waren winzig als sie angeliefert wurden, kaum ein Blättchen dran, geschweige denn Blüten. Hab für denselben Preis vier Wochen später im örtlichen Pflanzenzentrum weit schönere Exemplare erstanden. Haben sich übers Jahr aber erholt und mich im Herbst mit ihrer wunderbaren Blattfärbung bis in den Winter hinein erfreut.
vom 4. April 2012




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!