Glocken-Funkie

Hosta ventricosa


 (7)
<c:out value='Glocken-Funkie - Hosta ventricosa'/> Shop-Fotos (4)
<c:out value='Glocken-Funkie - Hosta ventricosa' /> Community
Fotos (1)
  • robuste, wüchsige und weit verbreitete Art
  • die Blätter sind mittelgroß mit glänzenden leicht gewellten Rand
  • bei dieser Art sind die Blüten glockenförmig
  • bevorzugt ein humusreichen Boden
  • ein Rückschnitt der verblühten Pflanzenteile ist empfehlenswert

Wuchs

Wuchs bogig, ausladend, horstig, stark
Wuchsbreite 60 - 70 cm
Wuchshöhe 40 - 90 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe tief-violett
Blütenform traubenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt herzförmig, zugespitzt, ganzrandig, glänzend
Blattschmuck
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkel-grün

Sonstige

Besonderheiten robust, mittelgroße Blatthorste
Boden frisch, durchlässig, hoher Humusbedarf
Duftstärke
Pflanzenbedarf 60cm Pflanzabstand, 2 bis 4 Stück pro m²
Standort Halbschatten bis Schatten
Verwendung Gehölzrand, unter Gehölzen
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen4,50 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
4,90 €*
ab 3 Stück
4,60 €*
ab 6 Stück
4,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Tief-violett blühende Schattenschönheit! Mit ihren zauberhaften Glockenblüten zählt die Glocken-Funkie zu den Stars der zahlreichen Hosta-Arten. Ursprünglich stammt diese wunderschöne Funkie aus Süd- und Mittelchina. Dort wächst sie in Höhen zwischen 500 und 2.400 Metern. Aufgrund ihrer sagenhaft schönen Blüten, wird die Glocken-Funkie schon seit dem 18. Jahrhundert von Botanikern kultiviert. Bereits früh fand die horstig wachsende Staude, Eingang in nordamerikanische Gärten. Von dort eroberte die Hosta ventricosa die Gärtnerherzen in aller Welt. Auch in unseren Breiten versetzt die chinesische Schattenschönheit als Solitär oder in Gruppen Pflanzenliebhaber in Begeisterung.

Was für herrliche Blüten! Während Gärtner die meisten anderen Funkienarten wegen ihres Blattschmucks schätzen, spielt bei der Glocken-Funkie die Blüte die Hauptrolle. Die auffällig tief-violetten Glocken entfalten sich im Juli und August. Dann läuft die Hosta zur Höchstform auf! Zwischen 20 und 30 Blüten zieren, in circa 90 Zentimeter hohen Trauben, die langen schmalen Stiele. Die einzelne Blüte misst 5,5 Zentimeter und verbreitet sich glockenartig zum Blütenende hin. Die Glocken-Funkie verströmt keinen Duft, dafür sind die herrlichen Blüten für jeden Betrachter eine Augenweide. Auch das Blattwerk begeistert Hosta-Fans. An langen Stielen wachsen wunderschöne dunkelgrünen Blätter. Sie bilden zu den violetten Blüten einen einzigartigen ästhetischen Kontrast. Die Blätter sind breit und herzförmig und verfügen über eine stark glänzende Oberfläche. Ein markantes Merkmal sind ihre zehn bis zwölf, stark ausgeprägten Blattnerven und die unregelmäßig gewellte Form der Blattränder. Diese stellt sich mit den Jahren ein und macht das Blattwerk noch attraktiver. Schon die Größe der Hosta ventricosa ist imposant. Wuchshöhen von bis zu 90 Zentimeter sind keine Seltenheit. Die Glocken-Funkie wächst horstartig und entwickelt im Laufe der Jahre einen halbkugeligen Wuchs. Wie die meisten anderen Hosta-Arten, liebt die chinesische Funkienschönheit einen schattigen bis halbschattigen Platz. Was den Boden betrifft, ist sie unkompliziert. Ein frischer, neutraler Boden ist der ideale Standort für die Pflanze. Als ursprüngliche Bewohnerin großer Höhen, kommt die Funkie auch mit steinigem Untergrund zurecht. Sehr gut macht sie sich unter schattenspendenden Gehölzen. Hosta ventricosa ist bis zu -28 Grad Celsius winterhart. Das Schöne an der Hosta ist der geringe Pflegeaufwand für den Gartenbesitzer. Der Aufwand beschränkt sich auf das Entfernen von welken Blättern und Blütenstielen in der Gartensaison. Ein weiteres Qualitätsmerkmal ist die Langlebigkeit der Glocken-Funkie. Dafür lässt der besonnene Gärtner die Pflanze in Ruhe gedeihen.

Ihre volle Ausstrahlung entfaltet die zauberhafte Glocken-Funkie als Solitär oder in kleinen Gruppen. Der ideale Pflanzabstand beträgt in diesem Fall 60 Zentimeter. Bevor die Glocken-Funkie im Frühjahr ihre Blätter austreibt, sind frühblühende Zwiebelpflanzen, wie etwa Narzissen, perfekte Begleiter. Im Sommer bilden Astilben, Storchschnabel, Farne und Akeleien eine ideale Nachbarschaft. Hervorragend eignen sich weiß blühende Nachbarpflanzen für die Glocken-Funkie. Sie betonen die farbige Strahlkraft der tief-violetten Glockenblüten. Ein einzigartiges Gartenbild ergibt sich aus der Kombination ihrer tief-violetten Blüten mit der weißen Annabelle-Hortensie. Die Glocken-Funkie ist ein Pflanzenstar ohne Allüren, die in jeden Garten passt. Im Kübel oder im Topf macht die Hosta auf Terrassen oder Balkonen ebenfalls eine gute Figur. Der sorgsame Pflanzenfreund achtet darauf, dass sie nicht zu sonnig steht. Mit ihrer robusten und widerstandsfähigen Art ist die Glocken-Funkie eine langjährige Gartenbewohnerin. Die schönen dunkelgrünen Blätter eignen sich ebenso für floristische Zwecke wie die violetten Glockenblüten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Zwergige FunkieHosta minor
Blaublatt-Funkie
Blaublatt-FunkieHosta sieboldiana
Duftende Herzblattlilie
Duftende HerzblattlilieHosta plantaginea
Schneefeder Funkie 'Univittata'
Schneefeder Funkie 'Univittata'Hosta undulata 'Univittata'
Lanzen-Funkie 'Red October'
Lanzen-Funkie 'Red October'Hosta lancifolia 'Red October'
Grünrandige Funkie 'Morning Light'
Grünrandige Funkie 'Morning Light'Hosta x fortunei 'Morning Light'
Funkie 'Orions Belt'
Funkie 'Orions Belt'Hosta x fortunei 'Orions Belt'
Funkie 'Captain Kirk'
Funkie 'Captain Kirk'Hosta x fortunei 'Captain Kirk'
Funkie 'Neptune'
Funkie 'Neptune'Hosta x cultorum 'Neptune'
Funkie 'Super Sagae'
Funkie 'Super Sagae'Hosta x cultorum 'Super Sagae'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (7)
7 Bewertungen
4 Kurzbewertungen
3 Bewertungen mit Bericht

85% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht


Neulingen

Glockenfunkie

Tolle Pflanze wuchs problemlos an sieht gut aus
vom 10. Oktober 2016

Leipzig

Misserfolg

Im Herbst angewachsen aber im Fruehjahr nicht mehr gesehen.
vom 27. September 2013

Krumbach

Blaue Glocken Funkie

Das Blühen hat sie noch nicht geschafft, kommt aber sicher noch...
vom 25. August 2012




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich habe meine Funkien jetzt ungefähr 5 Jahre und in jedem Jahr haben sie wunderschön geblüht. In diesem Jahr allerdings nicht. Woran kann das liegen? Die Blätter sehen gut und gesund aus. Sie stehen auf der Ostseite des Hauses, haben also nur morgens ein bisschen Sonne und ansonsten Schatten.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Braunschweig , 11. Juli 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Der Standort ist von den Lichtverhältnissen völlig in Ordnung. Vielleicht ist die Nährstoffversorgung nicht ausreichend gegeben, oder die Pflanzen haben durch den starken Winter gelitten. Versorgen Sie die Pflanze mit einem phosphorhaltigen Dünger. Er ist für die Blütenbildung zuständig.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!