Münzkraut / Pfennigkraut

Lysimachia nummularia


 (13)
<c:out value='Münzkraut / Pfennigkraut - Lysimachia nummularia'/> Shop-Fotos (3)
<c:out value='Münzkraut / Pfennigkraut - Lysimachia nummularia' /> Community
Fotos (1)
  • breitet sich über Ausläufer und Rhizome aus
  • wird im vorderen Beetbereich als Flächendecker eingesetzt
  • fühlt sich auch am Wasserrand wohl
  • ein Rückschnitt im Herbst bis Spätherbst ist empfehlenswert
  • benötigt ein feuchten und lehmig-sandigen Boden

Wuchs

Wuchs teppichartig, kriechend, teils wurzelnd
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 5 - 10 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe gelb
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Mai - Juli

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt rundlich, ganzrandig, glatt, derb
Laub wintergrün
Laubfarbe hell-grün

Sonstige

Besonderheiten im milden Wintern grün
Boden frisch bis feucht, durchlässig, normaler Gartenboden
Bodendeckend
Duftstärke
Pflanzenbedarf 35cm Pflanzabstand, 8 bis 10 Stück pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Gehölzrand, Freifläche, Wasserrand
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,00 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,40 €*
ab 3 Stück
2,10 €*
ab 6 Stück
2,00 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Teppichartig kriechend wächst das Münzkraut / Pfennigkraut mit wintergrüner Belaubung aus hellgrünen und rundlichen Blättern.
Von Mai bis Juli werden diese durch die leuchtend gelben, schalenförmigen und einfachen Blüten geschmückt.

Auf durchlässigem Boden und an sonniger bis halbschattiger Stelle gedeiht die Pflanze am besten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Gelblaubiges Pfennigkraut 'Aurea'
Gelblaubiges Pfennigkraut 'Aurea'Lysimachia nummularia 'Aurea'
Schnee-Felberich
Schnee-FelberichLysimachia clethroides
Straußblütiger Gilbweiderich
Straußblütiger GilbweiderichLysimachia thyrsiflora
Goldfelberich
GoldfelberichLysimachia punctata
Bewimperter Felberich 'Firecracker'
Bewimperter Felberich 'Firecracker'Lysimachia ciliata 'Firecracker'
Felberich 'Candela'Lysimachia x cultorum 'Candela'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (13)
13 Bewertungen
6 Kurzbewertungen
7 Bewertungen mit Bericht

84% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


Berlin

So langsam ...

jetzt im zweiten Jahr verzweigt sie sich langsam. Blüten kommen nun zaghaft auch.
vom 27. Juni 2015

Rudolstadt

Münzkraut / Pfennigkraut (Lysimachia nummularia)

Letztes Jahr eingepflanzt (halbschattig bis sonnig) und es wächst "wie Hulle" . Noch keine Blüte, kommt aber bestimmt noch. Ausläufer ohne Ende. Wenn man einen schnell wachsenden Bodendecker sucht, ist das Münzzkraut absolut zu empfehlen!
vom 7. Juni 2015

Ritterhude

münzkraut

ich denke im nächsten Jahr wird es mehr
Blüten geben

vom 14. November 2013

Marienwerder/OT Ruhlsdorf
besonders hilfreich

Münzkraut

Sehr guter Bodendecker, sehr gut geeignet sich pflegeleichte Flächen zu schaffen.Fuer ein Staudenbeet wegen der Neigung zum Wuchern nicht so geeignet.
vom 15. August 2013

Heemsen

frischer Bodendecker

Dieser Bodendecker macht sich rasend schnell breit! Wirkt frisch und blüht zitronengelb! Selbst aus versehentlich abgebrochenen Trieben wachsen problemlos neue Pflanzen heran. Wer noch freie Fläche hat, einfach ein paar Triebe abschneiden, einpflanzen und nicht austrocknen lassen, fertig. Am Hang macht er sich besonders gut und breitet sich in alle Richtungen aus. Absolut tolle und empfehlenswerte Pflanze!
vom 12. Juli 2013


Wächst ständig in den Rasen hinein

Es ist ein wunderschöner hellgrüner Bodendecker, der sich hervorragend in meinen Rabatten macht. Allerdings habe ich den Garten übernommen und das Pfenningkraut wächst überall. Ich habe vor kurzem Rasen gepflanzt und mit mittlerweile im Dauereinsatz, das Zeug nicht in den neuen Rasen hineinwachsen zu lassen. Hat leider nicht überall geklappt. Jetzt überlege ich, den Rasen an diesen Stellen wieder auszuheben und neu zu sähen. So ein Stress. Das Pfenningkraut werde ich jetzt versuchen in den Rabatten zu eleminieren - so schön es eigentlich ist.
vom 15. August 2012


besonders hilfreich

Überlebenskünstler

Das werde ich nie mehr los! Es wächst überall! Auch im Rasen und ist schlimmer als Unkraut. Alle anderen Polsterstauden werden durchzogen und überwuchert. Beim Entfernen enstehen an den abgerissenen Wurzeln viele neue Ausläufer! Also Vorsicht beim Kauf!
vom 3. Juni 2012




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie stark darf die Pflanze zurückgenommen werden, da sie sich sehr weit ausbreitet?
Wie verträgt sie sich mit Taglilien?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Mietingen , 22. Oktober 2007
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sie können das Pfennigkraut nach Bedarf zurück schneiden, jedoch zieht sich dieses zum Winter in den Wurzelballen zurück und treibt aus diesem im Frühjahr wieder aus. Ein Nichtvertragen mit Taglilien ist uns nicht bekannt.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!