Arends Prachtspiere 'Brautschleier'

Astilbe x arendsii 'Brautschleier'


 (25)
Vergleichen
Arends Prachtspiere 'Brautschleier' - Astilbe x arendsii 'Brautschleier' Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • der Laubaustrieb ist in ein hell-bräunlichgrün gehalten
  • bei der Blütenrispe sind die Spitzen bogig geneigt
  • Pflegeleicht und Frosthart
  • auch zum Schnitt geeignet
  • ein Rückschnitt nach der Blüte verhindert die Selbstaussaat

Wuchs

Wuchs ausladend, kissenartig, horstig, buschig
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 70 - 100 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütenform rispenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht Kapsel, unscheinbar

Blatt

Blatt gefiedert, glänzend, lanzettlich, Blattrand gesägt
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten Laubaustrieb hell-bräunlichgrün
Boden frisch bis feucht, durchlässig, humus- und nährstoffreich
Duftstärke
Jahrgang 1983
Pflanzenbedarf 45cm Pflanzabstand, 4 bis 6 Stück pro m²
Standort Sonne bis Schatten
Verwendung Schnittpflanze, Gehölzrand, Beet, Rabatten
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware8,80 €
  • Topfware2,80 €
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
8,80 €*
- +
- +
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,30 €*
ab 3 Stück
3,00 €*
ab 6 Stück
2,80 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ganz im Sinne ihres Namens hat diese Pflanze herrlich weiße Blüten, die zahlreich in Erscheinung treten. Dann verwandelt ihr Antlitz jeden Standort in ein wahres Blütenmeer und sorgt bei ihren Betrachtern für Verzückung. Die Arends Prachtspiere 'Brautschleier', die botanisch unter dem Namen Astilbe x arendsii 'Brautschleier' bekannt ist, macht ihrem Namen alle Ehre. Sie ist eine Bereicherung für jeden Standort. Diese wertvolle Pflanze wächst als hoch aufrechte, buschige Staude. Dabei erreicht sie eine Wuchshöhe von maximal 100 Zentimetern. Ihr Wuchs ist ausladend sowie kissenartig und sie bildet Horste. Diese Pflanze ist vielseitig einsetzbar. Ob im Staudenbeet, auf Freiflächen oder an Gehölzrändern gepflanzt, macht diese schöne Staude einen guten Eindruck. Sie kommt sowohl in Einzel- sowie in Gruppenstellung gut zur Geltung. In einer Gruppenbepflanzung passen drei bis fünf Stauden, jeweils in einem Abstand von 40 bis 50 Zentimetern, auf einen Quadratmeter. Unter dieser Berücksichtigung ist eine optimale Entwicklung der Pflanzen gewährleistet.

Damit sich Arends Prachtspiere 'Brautschleier' in ihrer vollen Schönheit entfalten kann, soll der Standort im Halbschatten liegen. Etwas Sonne dabei schadet der Pflanze nicht. Der Untergrund soll frisch bis feucht sowie gut durchlässig sein. Ein humoser, nährstoffreicher Boden ist ideal für die Entwicklung. Fühlt sich die Staude an ihrem Standort wohl, steht ihrem prachtvollen Wachstum nichts mehr im Weg. Zur Blütezeit, die Anfang Juli beginnt, zeigt sie ihren schönen weißen Blütenreichtum. Die zahlreichen, in Rispen stehenden, einfachen Blüten wehen fast wie ein Brautschleier im Wind. Nicht weit hergeholt ist da die Namensgebung dieser speziellen Sorten unter den Prachtspieren. Die kleinen Schmuckstücke sind ein herrlicher Kontrast für das glänzende, glatte Laub. Im August ist die Blütezeit vorbei. Nun treten kapselartige Früchte in Erscheinung. Ab Herbst bis zu den Wintermonaten wirft die Staude ihr Laub ab.

Die Astilbe x arendsii 'Brautschleier' ist in vielerlei Hinsicht eine Bereicherung für den Garten und ihren Standort. Im Staudenbeet ist sie der Hingucker aufgrund ihrer Größe und ihres Blütenreichtums. Dabei ist sie gleichzeitig ein Schattenspender für kleinere Stauden. Einzeln, im Kübel auf der Terrasse oder als Schnittblume für die Vase verwendet, macht sie etwas her. Diese ursprünglich aus dem Osten Asiens stammende Staude ist pflegeleicht und anspruchslos. Sie ist ein äußerst wertvolles Gewächs, das wenig Pflege aber dennoch Aufmerksamkeit benötigt. Zu viel Sonneneinstrahlung und eine damit verbundene Trockenheit verträgt die Pflanze nicht. Staunässe ist auf die Dauer ebenso ungünstig für ihr Wachstum. Berücksichtigen Pflanzenliebhaber aber die Wünsche der Pflanze, dankt diese es ausgiebig mit einer eindrucksvollen Blütenpracht und bereitet somit viel Freude.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Arends Prachtspiere 'Fanal'
Arends Prachtspiere 'Fanal'Astilbe x arendsii 'Fanal'
Arends Prachtspiere 'Feuer'Astilbe x arendsii 'Feuer'
Arends Prachtspiere 'Astary Pink' ®Astilbe x arendsii 'Astary Pink' ®
Arends-Prachtspiere 'Astary Red' ®Astilbe x arendsii 'Astary Red' ®
Arends Prachtspiere 'Astary White' ®Astilbe x arendsii 'Astary White' ®
Arends Prachtspiere 'Glut'
Arends Prachtspiere 'Glut'Astilbe x arendsii 'Glut'
Arends Prachtspiere 'Weiße Gloria'
Arends Prachtspiere 'Weiße Gloria'Astilbe x arendsii 'Weiße Gloria'
Arends Prachtspiere 'Anita Pfeifer'Astilbe x arendsii 'Anita Pfeifer'
Arends Prachtspiere 'Cattleya'
Arends Prachtspiere 'Cattleya'Astilbe x arendsii 'Cattleya'
Arends Prachtspiere 'Else Schluck'
Arends Prachtspiere 'Else Schluck'Astilbe x arendsii 'Else Schluck'
Arends Prachtspiere 'Chocolate Shogun' ®Astilbe x arendsii 'Chocolate Shogun' ®

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Prachtspiere
gute Qualität ,gutes Wachstum
vom 25. September 2016,

Astilben
Diese Astilben gedeihen prächtig. Kann sie immer nur weiterempfehlen.
vom 12. August 2016,

xxx
Die Pflanze ist sofort angewachsen und blüht auch im Folgejahr, nur größer geworden ist sie noch nicht.
vom 28. Juli 2016,

Gesamtbewertung


 (25)
25 Bewertungen
13 Kurzbewertungen
12 Bewertungen mit Bericht

92% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Rieste

Bewertung Arends Prachtspiere "Brautschleier"

Die Pflanzen sind gut angegangen und fangen bereits an zu blühen. Sehr gute Qualität!!!
vom 1. Juli 2015

Rostock

Alle Pflanzen angewachsen

Die Pflanzen sind super angewachsen und entsprechen der Beschreibung beim Kauf.
Höhe jetzt ca. 70-80cm. Blütenstand reichlich.
Im Vergleich zu Arends Prachtspiere 'Fanal' fast doopelt so hoch und mehr Blütenstand.

vom 29. Juni 2014

Perach

:-)))

Suuuuperschöne Astilbe, ganz tolle Farbe und blüht sehr sehr schön.
vom 8. Juli 2013

Wassertrüdingen

Astilbe

Sehr ausdauernd blühende Pflanze, mit gutem Anwuchs. Selbst wie bei uns im Balkonkasten, im Winter nicht erfroren, steht wieder in voller Blüte. Sehr zu empfehlen.
vom 3. Juli 2013

Vettelschoss

"Brautschleier" wird dem Namen gerecht

Trotz schlechtem Boden haben sich die Pflanzen hervorragend entwickelt und bescheren mit üppigen Blüten einen echten Hingucker.
vom 24. Juli 2012

Alle 12 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie groß ist die Pflanze bei Containerware?
von einer Kundin oder einem Kunden , 18. April 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
An Höhe hat die Pflanze noch nicht so viel gewonnen, da sich die Pflanze im Winter zurück zieht. Die Topfgröße hat einen Durchmesser von 19 cm und ein Volumen von 3 Liter.
1
Antwort
Ich habe schon häufig gehört, dass die Astilbe sehr gut im Schatten gedeiht. Sie empfehlen hier aber die Pflanzung in der Sonne und im Halbschatten. Heißt das, Sie würden mir von einem schattigen Plätzchen für die Sorte Brautschleier abraten?
von einer Kundin oder einem Kunden , 22. Februar 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Das würden wir nicht. Je sonniger eine Astilbe steht, je höher ist auch ihr Wasserverbrauch. Sie können die Astilbe aber auch an einen schattigen Standort platzieren.
1
Antwort
Sind Astilben schneckensicher?
von einer Kundin oder einem Kunden , 24. Mai 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ja, das sind sie.
1
Antwort
Wann sollte man die Arends Prachtspiere zurückschneiden und wieviel?
von einer Kundin oder einem Kunden , 30. Oktober 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Jetzt zum Winter kann die Astilbe auf 5-10 cm über dem Boden zurück geschnitten werden. Ein spezieller Winterschutz ist hier nicht notwendig.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen