Kleine Gelbrand-Funkie 'Golden Tiara'

Hosta nakaiana 'Golden Tiara'

Sorte

 (8)
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Kleine Gelbrand-Funkie 'Golden Tiara' - Hosta nakaiana 'Golden Tiara' Shop-Fotos (4)
Kleine Gelbrand-Funkie 'Golden Tiara' - Hosta nakaiana 'Golden Tiara' Community
Fotos (1)
  • wächst kompakt, winterhart
  • Blätter klein und hellgrün
  • Blattrand unregelmäßig gelb, leicht gewellt
  • zählt zu den Blattschmuckstauden
  • auch zum Vasenschnitt geeignet

Wuchs

Wuchs bogig, ausladend, horstig, aufrechte Blütenstiele
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 15 - 50 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe violett
Blütenform trichterförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - August

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt herzförmig, zugespitzt, ganzrandig, matt, derb
Blattschmuck
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe hellgrün, gelb umrandet

Sonstige

Besonderheiten attraktives Laub, Schnittpflanze, langlebig, winterhart
Boden frisch, durchlässig, normal
Duftstärke
Jahrgang 1977 Züchter: Savory (USA)
Nahrung für Insekten nein
Pflanzenbedarf 35 cm Pflanzabstand, 8-10 pro m²
Standort Halbschatten
Verwendung Beet, Gehölzrand
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€5.60
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€6.10*
ab 3 Stück
€5.80*
ab 6 Stück
€5.60*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Robust und unkompliziert begeistert die Kleine Gelbrand-Funkie 'Golden Tiara' mit ihrem Blattschmuck. Ihre herzförmigen, hellgrünen und gelb gerandeten Blätter werten jeden Standort optisch auf. Hervorragend verträgt (bot.) Hosta nakaiana 'Golden Tiara' absonnige Plätze. Sie macht mit ihren zauberhaften grün-gelben Blättern als dekorativer Hingucker überall eine gute Figur. Sobald sie im Frühjahr ihre wunderschönen Blätter entfaltet, bilden Astilben, Glockenblumen, Storchschnabel, Farne und Gräser eine perfekte Nachbarschaft. Im Kübel setzt die hübsche Staude auf Terrassen oder Balkonen Akzente und wertet Treppenaufgänge prachtvoll auf. Ein Hingucker sind ihre gelb gerandeten Blätter in der Vase. Beim Blumenbinden ergeben sie eine praktische Manschette für bunte Sträuße.

Die Kleine Gelbrand-Funkie 'Golden Tiara' bietet sich als schnell wachsender Bodendecker an. In Gruppen ziert sie ein Gartenbeet. Als Kübelpflanze hat sie solo ihren großen Auftritt auf einem schattigen Balkon. Die Blattschmuckstaude entwickelt im Laufe der Jahre einen buschigen Wuchs, der über eine Höhe von 30 Zentimeter nicht hinausreicht. Lediglich während der Blütezeit reckt sie sich mit ihren Blütenstängeln auf eine Wuchshöhe von 50 Zentimetern. Von Juni bis August bilden sich an den aufrechten Stielen leuchtend violette Blüten. Die zarten Blütentrichter stehen dicht beieinander und verströmen einen dezenten Duft. Ihre wahre Zierde entfaltet sich mit den Blättern der Hosta nakaiana 'Golden Tiara' mit ihrem attraktiven Blattrand. Er ist farblich abgesetzt und leuchtet in schönem Gelb dem Betrachter entgegen. Damit sind die herzförmigen schmalen Blätter ein guter Blickfang. Sie sind circa zehn Zentimeter lang und sechs bis sieben Zentimeter breit. In schattigen bis halbschattigen Lagen entfalten sie ihre schmückende Optik ideal. Auch mit sonnigen und luftfeuchten Lagen, wie in der Nähe eines Gartenteiches, kommt die 'Golden Tiara' gut zurecht.

Diese Staude eignet sich hervorragend zum Einfassen von Beeten. In einem Staudenbeet harmoniert sie gut mit anderen Funkien-Sorten und Blütenstauden. Wie unkompliziert diese winterharte Bodendecker-Staude ist, zeigt sich daran, dass sie auch in kühlen Steingärten gedeiht. Auch den Druck im Wurzelbereich durch benachbarte Gehölze ertragend, eignet sich die Kleine Gelbrand-Funkie 'Golden Tiara' zum Unterpflanzen von Laubbäumen und Sträuchern. Als Bodendecker fungiert sie, wenn pro Quadratmeter acht bis zehn Exemplare ihren Platz finden. Dadurch entsteht ein dichtes Ensemble und die einzelnen Exemplare haben genügend Platz, um sich zu entfalten. Wichtig für ein gutes Gedeihen ist ein sandig-lehmiger, humoser und nicht zu trockener Boden. Der Gärtner achtet auf ein durchlässiges Substrat, denn Staunässe vertragen ihre Wurzeln nicht. Die Hosta nakaiana 'Golden Tiara' ist eine langlebige Staude. Einmal am gewählten Standort eingesetzt, nutzt sie ihren Platz, zur Freude eines jeden Gartenliebhabers, in voller Pracht aus. Es gibt keinen Garten mit schattigen Ecken, der ohne diese liebenswerte und pflegeleichte Staude auskommt.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (8)
8 Bewertungen 8 Kurzbewertungen
87% Empfehlungen

Detailbewertung

Blütenreichtum
Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen