Zwerg-Herzblume / Doppelsporn

Dicentra eximia


 (3)
Vergleichen
Zwerg-Herzblume / Doppelsporn - Dicentra eximia Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • einzigartig geformte Blüte
  • traubenförmige Blütenstände
  • als Kübelpflanze geeignet
  • pflegeleicht, robust, winterhart

Wuchs

Wuchs bogig, geneigt, horstig bis lockerhorstig
Wuchsbreite 20 - 30 cm
Wuchshöhe 15 - 25 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe purpurrosa
Blütenform traubenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Mai - August

Frucht

Frucht unscheinbar

Blatt

Blatt gefiedert, lanzettlich, tief eingeschnitten, weich
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe hellgrün

Sonstige

Boden frisch, durchlässig, humus- und nährstoffreich
Duftstärke
Jahrgang 1810 Herkunft: USA
Pflanzenbedarf 25 cm Pflanzabstand, 15-17 pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Gehölzrand, Steinanlagen
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€4.20
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€4.80*
ab 3 Stück
€4.40*
ab 6 Stück
€4.20*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Eine einzigartige Blütenform an einer robusten Pflanze! Sie zaubert jedem Gärtner, trotz der Form ihrer Blüten, ein Lächeln ins Gesicht. Die Zwerg-Herzblume / Doppelsporn trägt auffällige Blüten in Form eines gebrochenen Herzens, an dem eine Träne herunter läuft. Sie ist ein wahres Juwel in jedem Garten und zieht die Blicke auf sich. Die liebliche Gartenstaude stammt ursprünglich aus dem Osten der USA. Dort kämpft sie gegen extreme Hitzewellen und grimmige Kälteperioden. In ihrer Heimat gedeiht (bot.) Dicentra eximia bis in Höhen von circa 2.000 Metern. Gartenliebhaber, Pflanzenforscher und Naturfreunde sorgten für das Verbreiten des Doppelsporns in zahlreichen Gärten Europas. Ihre Blühfreude und ihre Winterhärte, sind gute Gründe, die Staude mit ihrer faszinierenden Blüte anzupflanzen.

Die ersten ungewöhnlichen und zarten Blüten erfreuen den Gärtner ab Anfang Mai. Die kleinen Herzen hängen traubenförmig an einem langen Stiel, der aus dem Meer aus Blättern herausragt. Wie ein Schirm aus zartrosa Tupfern, stehen die Blütenstände über den Blättern. Es ist ein wahrhaft verzaubernder Anblick, der sich dem Pflanzenfreund. Die Dicentra eximia beglückt die Gärtner bis in den August hinein mit seiner wunderschönen Blütenpracht. Die Blüten bilden einen interessanten Kontrast zu dem hellen Grün der Blätter, die durch ihre Form an einen Farn erinnern. Ihre üppige Blütenpracht entfaltet die Zwerg-Herzblume / Doppelsporn optimal auf einem gut durchlässigen bis sandig-humosen Standort. Sie bevorzugt nährstoffreiches Substrat und fühlt sich in der Sonne sowie im Halbschatten zu Hause. Daher eignet sie sich gut zum Bepflanzen von Gehölzrändern. Auch Steinanlagen bekommen eine unvergleichbare Note mit dieser Staude. Auf Terrassen setzen die lieblichen Pflanzen in einen Kübel wundervolle Akzente. Bis zu 25 Zentimeter ragen die Pflanzen in die Höhe. Ihr buschiger und kriechender Wuchs bedeckt schnell kahle Flächen.

Die Zwerg-Herzblume / Doppelsporn fühlt sich in Gesellschaft am wohlsten. In kleinen Tuffs von drei bis fünf Pflanzen ist sie ein hinreißender Anblick! Auch liebt sie die Gesellschaft von Farnen. Sie passen aufgrund der ähnlichen Blattform optimal zur Dicentra eximia. Auch Akelei, Schaumblüte und flache Schattengräser sind zauberhafte Pflanzpartner, die jeden Garten in eine Oase verwandeln. Die zierliche Pflanze ist ein dankbarer Gartenbewohner und bereitet ihren Besitzern über Jahre hinweg viel Freude. An einem geeigneten Standort bedeckt sie im Laufe der Zeit größere Flächen. MIt ihrem bodennahen Wuchs stört sie keine anderen Pflanzen. Sie ist anspruchslos in der Pflege. Ihr Bedarf beschränkt sich auf die Zufuhr von Nährstoffen und das Zurückschneiden abgestorbener Pflanzenteile. Bei diesem geringen Zeitaufwand, ist die Freude am wunderschönen Anblick der Pflanze groß. Die Zwerg-Herzblume zieht jeden Betrachter in ihren Bann. Ihre robusten Eigenschaften machen die Pflanze zu einem unkomplizierten Star im Garten. Krankheiten dämmen ihre Blühfreude und ihr lebendiges Wachstum nicht ein. Nicht umsonst bezeichnen Gärtner die Dicentra eximia als Juwel. Dank ihrer einzigartigen Blütenform, hat sie diesen Namen verdient.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Tränendes Herz 'Alba'
Tränendes Herz 'Alba'Dicentra spectabilis 'Alba'
Zwergige Herzblume 'Alba'
Zwergige Herzblume 'Alba'Dicentra eximia 'Alba'
Zwergige Herzblume 'Aurora'
Zwergige Herzblume 'Aurora'Dicentra formosa 'Aurora'
Zwergige Herzblume 'Bacchanal'
Zwergige Herzblume 'Bacchanal'Dicentra formosa 'Bacchanal'
Zwergige Herzblume 'Burning Hearts' ®
Zwergige Herzblume 'Burning Hearts' ®Dicentra formosa 'Burning Hearts' ®
Zwergige Herzblume
Zwergige HerzblumeDicentra formosa
Zwergige Herzblume 'Luxuriant'
Zwergige Herzblume 'Luxuriant'Dicentra formosa 'Luxuriant'
Zwergige Herzblume 'Bountiful'
Zwergige Herzblume 'Bountiful'Dicentra formosa 'Bountiful'
Zwergige Herzblume 'Red Fountain' ®
Zwergige Herzblume 'Red Fountain' ®Dicentra formosa 'Red Fountain' ®

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen 2 Kurzbewertungen 1 Bewertung mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Eigene Bewertung schreiben

Kirchheimbolanden

Zwergherzblume

Vermutlich wegen der langanhaltenden Kälte und der starken Nässe im Frühjahr ist sie nicht wieder ausgeschlagen.
vom 2. August 2013

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen