Prächtiges Berufkraut

Erigeron speciosus

Ursprungsart

 (1)
Vergleichen
Prächtiges Berufkraut - Erigeron speciosus Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • bildet viele strahlenförmige Blüten die in Dolden zusammenstehen
  • wird bis zu 60 Zentimeter hoch
  • ein sonniger Standort ist Ideal
  • benötigt ein Nährstoff- und Humusreichen Boden
  • ein Rückschnitt nach der Blüte ist empfehlenswert

Wuchs

Wuchs aufrechte Blütenstände, horstig
Wuchshöhe 40 - 60 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe violett
Blütenform schalenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juni - August

Frucht

Frucht Samen mit Pappus

Blatt

Blatt lanzettlich, ganzrandig, glatt, matt
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten Bienenweide
Boden frisch, durchlässig, hoher Humus- und Nährstoffbedarf
Duftstärke
Jahrgang 1836
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 30 bis 40 cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Freifläche, Wiese, Gehölzrand
Warum sollte ich hier kaufen?
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Als besonders dankbarer Sommerblüher erfreut sich das Prächtiges Berufkraut zurecht einer großen Beliebtheit.

Ihre einfachen, violettblauen Blüten haben die für diese Staude typische Schalenform. Sie werden in lockeren Büscheln an sehr verzweigten Stielen gebildet.

Die dazu passenden lanzettlichen und ganzrandigen Blätter haben eine glatte Oberfläche und eine matt dunkelgrüne Farbe.

Für ein vollendetes Gedeihen sind ein frischer, durchlässiger Boden mit einem hohen Humus- und Nährstoffgehalt von Nöten sowie ein sonniger Standort. Dann erreicht das Aspen-Berufkraut aufrecht und hostig wachsend eine Höhe von 40 bis 60 cm.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung 1 Kurzbewertung
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Duftstärke
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen