Flockenblume

Centaurea dealbata


 (1)
<c:out value='Flockenblume - Centaurea dealbata'/> Shop-Fotos (2)
<c:out value='Flockenblume - Centaurea dealbata' /> Community
Fotos (1)
  • von der Unterseite sind die Blätter filzig weiß
  • die Blütenblätter sind fein zerteilt und rosa
  • in der Mitte sind die Röhrenblüten weißlich
  • bevorzugt trockene und gut durchlässige Böden
  • zählt zu den Bienen freundlichen Stauden

Wuchs

Wuchs bogig, geneigt, aufrechte Blütenstände, horstig
Wuchshöhe 30 - 80 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe rosa
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - Juli

Frucht

Frucht Samen mit Pappus

Blatt

Blatt fiederförmig gelappt, matt, rauh
Laub laubabwerfend
Laubfarbe graugrün

Sonstige

Besonderheiten gute Schnittblume, Bienenweide
Boden trocken bis frisch, gut durchlässig, normaler Gartenboden
Duftstärke
Pflanzenbedarf 60 bis 80 cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Bienenweiden, Schnittblume, Freifläche
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,50 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,90 €*
ab 3 Stück
2,60 €*
ab 6 Stück
2,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Flockenblume ist eine stark wachsende Pflanze, die eine Höhe von 60 bis 80 cm erreicht. Sie blüht von Juni bis Juli und bietet im September noch eine Nachblüte. Die Blüten zeigen sich als dunkelrosa Blütenköpfchen.

Hier handelt es sich um eine Staude, die humose lockere Gartenböden an sonnigen Standorten bevorzugt. Sie ist winterhart und benötigt keinen Winterschutz.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Rotblühende Flockenblume 'Steenbergii'
Rotblühende Flockenblume 'Steenbergii'Centaurea dealbata 'Steenbergii'
Gelbe Riesen-Flockenblume
Gelbe Riesen-FlockenblumeCentaurea macrocephala
Berg-Flockenblume
Berg-FlockenblumeCentaurea montana
Flockenblume 'Jordy'
Flockenblume 'Jordy'Centaurea montana 'Jordy'
Flockenblume 'Major'
Flockenblume 'Major'Centaurea pulchra 'Major'
Flockenblume 'Rosea'Centaurea montana 'Rosea'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Duftstärke
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht


Fasendorf

Flockenblume

sehr gut angewachsen, nach Neuaustrieb im Frühjahr von Schnecken weitgehend gefressen, Pflanze hat überlebt und erneut ausgetrieben, bereits im ersten Jahr viele Blüten
vom 28. August 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Muss ich diese Pflanze nach der Blüte zurück schneiden?
Blätter sehen unansehnlich aus, teils trocken. Vermuteten durch Trockenheit, haben jetzt mehrmals gewässert. Kann das der Fehler sein?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Aschersleben , 4. Juli 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Nach dem Verblühen können die Blüten zurück geschnitten werden. Im September bietet die Staude sogar noch einmal eine Nachblüte. Bei den vertrockneten Blättern kann es sich sowohl um einen Hitze- Trockenschock als auch um eine Überwässerung handeln, das ist von hier aus leider schwer zu beurteilen. Entfernen sie die vertrockneten Blätter wird sich die Staude schnell wieder erholen. Um Staunässe zu vermeiden ist ein lockerer, durchlässiger Boden empfehlenswert.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!