Reichblühendes Fettblatt 'Weihenstephaner Gold'

Sedum floriferum 'Weihenstephaner Gold'

Sorte

 (15)
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Reichblühendes Fettblatt 'Weihenstephaner Gold' - Sedum floriferum 'Weihenstephaner Gold' Shop-Fotos (11)
Foto hochladen
  • bekannte, weit verbreitete Sorte
  • verträgt kurzzeitig feuchten Boden
  • eignet sich auch für die Dachbegrünung
  • benötigt kein Rückschnitt
  • bildet mit der Zeit große Polster

Wuchs

Wuchs teppichartig, mattenartig, horstig
Wuchshöhe 10 - 20 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe tiefgelb
Blütenform doldenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht Kapseln
Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt sukkulent, zungenförmig, gezähnt, matt
Laub immergrün
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten Dachbegrünung, Bienenweide
Boden trocken bis feucht, gut durchlässig, normaler Gartenboden
Bodendeckend
Duftstärke
Pflanzenbedarf 20 bis 25 cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Freiflächen, Steinanlagen, Wasserrand
Themenwelt Dachbegrünung
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€12.50
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€12.50*
für 5 Stück
€15.00*  /  für 5 Stück
Sie sparen: €2.50* (17 %)
- +
x 5 Stück = 5 Stück
- +
x 5 Stück = 5 Stück
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Mit einer Vielzahl von kleinen, goldgelben Blüten in attraktiver Sternenform verzaubert das Reichblühendes Fettblatt von Juni bis Juli seinen Betrachter.

Diese Staude ist so reichblühend, dass sie fast das immergrüne zungenförmige Blattwerk völlig verdeckt.

Sie breitet sich teppichartig aus. Die Triebe sind im Winter braunrot gefärbt.

Eine anpassungsfähige Pflanze, die viel Freude macht.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (15)
15 Bewertungen 11 Kurzbewertungen 4 Bewertungen mit Bericht
93% Empfehlungen

Detailbewertung

Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Pflegeleicht
Eigene Bewertung schreiben


Wüchsiger Dauerblüher mit entzückenden gelben Blüten

Das Weihenstephaner Gold ist eine sehr wüchsige, pflegeleichte und Blütenreiche Teppichfetthenne. Mehrere Exemplare mussten dem heißen Sommer in sonniger Lage auf kargem märkischen Sandboden mit max. 2x/wöchentlicher Wässerung trotzen. Die Pflanzen sind super angewachsen, nehmen ca. 50 cm Raum für sich in Anspruch, unterdrücken unerwünschte Kräuter und blühten teilweise noch bis in den September. Wintergrün bleiben die untersten Triebe, die verblühten Knospen werden rötlich-braun. Ich werde sie stehen lassen über den Winter. Es sieht pittoresk aus.
vom 6. October 2019

Altenberga

Momentan keine Blüten

Ich kann mich nicht mehr erinnern, wann die Blüten kommen würden. Vielleicht ist das ja noch nicht so weit. Die Blätter sehen gut aus. Die Pflanzen sind gut angewachsen und haben sich etwas ausgebreitet.
Bin zufrieden.

vom 10. May 2018

Pirmasens

Erwartung nicht erfüllt.

Leider wurde meine Erwartung nicht erfüllt.
Ca 1/3 der Pflanzen wuchs nicht an oder ist verkümmert.
Der Rest ist akzeptabel.
Vieleicht wird das Ergebnis noch besser.
Liebe Grüße
Rudi Winnwa

vom 6. November 2015

Bergen

Fettblatt "Weihenstephaner Gold"

Die Pflanzen haben sehr schöne Horste gebildet, die sich ständig in die Breite weiterentwickeln. Schon jetzt ist ein reicher Blütenansatz zu sehen. Ich gehe davon
aus, dass die Horste bald zusammenwachsen und den Boden ganz bedecken werden. Ein sehr dekoratives Fettblatt, das meine volle Zufriedenheit gefunden hat.

vom 18. May 2014

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Standort sonnig, jedoch nur 3-5 cm Sandboden, darunter Gullideckel. Kann die Pflanze unter den Bedingungen gedeihen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Quickborn , 6. August 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Für das Fettblatt sollte der Boden ausreichend sein. Anfangs eventuell mit ein paar Steinen für etwas Schatten auf dem Erdreich sorgen damit dieser sich nicht zu stark erhitzt bei vollsonnigem Standort.
1
Antwort
Kann man Weihenstephaner Gold im Blumenkübel Pflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 9. August 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ja, das reichblühende Fettblatt lässt sich problemlos im Kübel halten. Achten Sie hier aber auf einen guten Wasserabzug und mischen Sie gegebenenfalls Sand mit zu um diesen auch bei stärkerem Regen gut zu gewährleisten.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen