Vexiernelke

Lychnis coronaria


 (11)
<c:out value='Vexiernelke - Lychnis coronaria'/> Shop-Fotos (2)
<c:out value='Vexiernelke - Lychnis coronaria' /> Community
Fotos (2)
<c:out value='Vexiernelke - Lychnis coronaria' /> Video
  • schöner Kontrast vom silbrigen Laub und den pinken Blüten
  • zwei- bis dreijährige Staude
  • Erhält sich aber durch die Saat nach der Blüte im Beet
  • ein Rückschnitt im Herbst bis Spätherbst ist empfehlenswert
  • benötigt ein trocknen und gut durchlässigen Boden

Wuchs

Wuchs buschig, aufrecht, horstig, stark oft Selbstaussaat
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 20 - 100 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe matt-purpurrot
Blütenform tellerförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - Juli

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt länglich-eiförmig, zugespitzt, flaumig, filzig
Blattschmuck
Laub wintergrün
Laubfarbe weißgrau

Sonstige

Besonderheiten stark wüchsig, kontrastreiche Staude
Boden trocken bis frisch, gut durchlässig, steinreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 35cm Pflanzabstand, 8 bis 10 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Freiflächen, Lichtungen, steinige Hänge, Rabatten
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,00 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,40 €*
ab 3 Stück
3,10 €*
ab 6 Stück
3,00 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bei der Vexiernelke ist von den typischen gefransten Blüten einer Nelke nichts zu sehen. Das macht sie so besonders unter den Nelkenarten.

Sie trägt vielmehr runde, radförmige Blumen, diese sind einfach und haben eine matt purpurrote Farbe. Unter dem Namen Kronen-Lichtnelke, ist diese Staude ebenso bekannt. Die Blütezeit dauert von Juni bis Juli an.

Flaumige Blätter mit grauweißer Farbe und eiförmiger Form bilden das Blätterwerk dieser wintergrünen Pflanze.

Die stark wüchsige Staude ist zwei- bis dreijährig und erhält sich an Plätzen, die optimale Voraussetzungen für ihr Gedeihen mit sich bringen und eine üppige Selbstaussaat. Sie ist buschig wachsend und horstbildend.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Vexiernelke 'Alba'
Vexiernelke 'Alba'Lychnis coronaria 'Alba'
Lichtnelke, Brennende Liebe
Lichtnelke, Brennende LiebeLychnis chalcedonica
Pechnelke
PechnelkeLychnis viscaria
Alpen-Lichtnelke
Alpen-LichtnelkeLychnis alpina
Pechnelke 'Feuer'
Pechnelke 'Feuer'Lychnis viscaria 'Feuer'
Lichtnelke 'Vesuvius'
Lichtnelke 'Vesuvius'Lychnis x arkwrightii 'Vesuvius'
Kuckucks-Lichtnelke
Kuckucks-LichtnelkeLychnis flos-cuculi
Bastard-Lichtnelke 'Orange Zwerg'Lychnis x arkwrightii 'Orange Zwerg'
Pechnelke 'Splendens'Lychnis viscaria 'Splendens'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (11)
11 Bewertungen
6 Kurzbewertungen
5 Bewertungen mit Bericht

81% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht


Saarlouis

Vexiernelke

Blüht gerade und leuchtet. Violette Blüten toll mit dem silbrig-grauen Laub.
Ebenfalls gerade blühende
Pflanznachbarn sind Federnelken in weiß sowie pfirsichblättrige Glockenblume in blau. Gefällt mir sehr.

vom 20. Juli 2016

Rellingen

Man braucht Glück mit dem Anwachsen

2 von 10 Pflanzen sind nicht angewachsen, obwohl im März/April gepflanzt.
vom 31. März 2016

Rott

Gut angewachsen

Die Nelke ist bisher gut angewachsen, steht in neuangelegten Beet neben der Ramblaerrose Veilchenblau und der Eibe. Leider im ersten Jahr noch keine Blüte, aber ich hoffe auf dieses Jahr.
vom 27. März 2013

Rösrath-Breide

Vixier Nelke

Die gelieferte Pflanze ist sehr schlecht angewachsen. Eine Blüte hat sich bis heute nicht gebildet.
vom 17. Oktober 2012

Poing

Super, aber

HABE IM LETZTEN JAHR EINIGE GEPFLANZT. SIND TOLL ANGEWACHSEN, SCHÖNE BLÜTEN. JETZT IM FRÜHLING IST LEIDER KEINE EINZIGE WIEDER GEKOMMEN. DACHTE EIGENTLICH, DASS ES ZWEIJÄHRIGE PFLANZEN SIND. HABE ICH MICH GETÄUSCHT?
vom 5. Mai 2012




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie und wann werden die Vixier-Nelken zurückgeschnitten ? Wann ist die beste Zeit zum Umpflanzen ? Gedeihen sie auch im Halbschatten ?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Köln , 10. Juli 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Zum Herbst hin können Sie die Vixier-Nelke etwas einkürzen. Der "richtige" Rückschnitt sollte nach der Frostperiode im Frühjahr erfolgen. Bitte lassen Sie gut 5 cm stehen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!