Kugeldistel

Echinops ritro

Ursprungsart

 (47)
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Kugeldistel - Echinops ritro Shop-Fotos (7)
Kugeldistel - Echinops ritro Community
Fotos (1)
Kugeldistel - Echinops ritro Video
  • die schon kugeligen Knospen haben ein Durchmesser von 2 bis 4 cm
  • zeiht magisch Insekten und Schmetterlinge an
  • nach der Blüte bildet sich ein schöner Samenstand aus
  • kommt auch mit trocknen Boden klar
  • ein Rückschnitt im Herbst bis Spätherbt ist empfehlenswert

Wuchs

Wuchs aufrechte Blütenstände, grundständiger Blattschopf, horstig
Wuchsbreite 60 - 80 cm
Wuchshöhe 60 - 100 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe hell-violettblau
Blütenform ballförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit August - September

Frucht

Frucht Samen mit Pappus, unscheinbar

Blatt

Blatt fiederteilig, Blattrand gebuchtet, matt, derb
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe graugrün

Bienenfreundlich

Nektarwert hoch
Pollenfarbe bläulich
Pollenwert mittel

Sonstige

Besonderheiten Bienenweide, Schnittpflanze
Boden trocken bis feucht, gut durchlässig, normaler Gartenboden
Duftstärke
Jahrgang 1753 Herkunft: Apennin, Balkan, Italien, O-Europa, Türkei
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 70cm Pflanzabstand, 1 bis 3 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Freifläche, Felssteppe, Bienenweide, Schnittpflanze
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 08. Dezember 2019, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Ende Februar 2020 versandt.
  • Topfware€4.50
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€5.00*
ab 3 Stück
€4.60*
ab 6 Stück
€4.50*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Blütenköpfchen der Kugeldistel sind hell-violettblau. Sie blühen von August bis September, sitzen in kugeligen Blütenständen und haben eine einfache Form.
Diese sommergrüne Distel hat graugrüne Blätter, die Ränder sind fiederteilig und derb.

Ihr Wuchs gestaltet sich locker aufrecht und horstig. Die für den Schnitt geeignete Staude ist wärmeliebend, sollte daher einen sonnigen Standort bekommen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (47)
47 Bewertungen 25 Kurzbewertungen 22 Bewertungen mit Bericht
95% Empfehlungen

Detailbewertung

Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Duftstärke
Eigene Bewertung schreiben

Schwabmünchen

Noch ein unscheinbares kleines Pflänzchen

Wird aber hoffentlich nächstes Jahr groß werden. Angewachsen ist sie gut, wird auch bei anhaltender Hitze fleißig von unserer Kleinen gegossen. Blüten gab es noch keine, aber verständlich. Erst einmal müssen die Wurzeln wachsen und bei der anhaltenden Hitze in der letzten Zeit, ist das natürlich mühsam.
vom 13. June 2018

Saarbrücken

Bombastische Pflanze

Sehr gut angewachsen eine Pflanze exploiert förmlich, auch in diesem Jahr.
Mit einer Pflanze hab ich etwas Blattlaus probleme schon im letzten Jahr und auch dieses Jahr, Sie bleibt dadurch wohl auch etwas kleiner. Vielleicht ist der Platz nicht optimal Sie hat etwas Schatten. Klare Kaufempfehlung

vom 2. June 2018

Bad Reichenhall

Kugeldistel

Es hat alles bestens geklappt. Schnelle Lieferung, super Verpackung, perfekte Ware.
Wir haben die Distel im Kübel auf der Dachterrasse. Sie ist super angewachsen und hat nun auch schon den zweiten Winter (Bayern) überlebt. Die Pflanze ist ein echter Hingucker und ein Paradies für Insekten.

vom 16. March 2018

Freiberg

Kugeldistel

Kräftiger Wuchs, viele Blüten, sehr schöne Pflanze.
vom 20. November 2016

Wutöschingen

Kugeldistel

Ich hatte die Pflanze bestellt, da die Samen ein Mittel bei MS sein sollen.
Die Pflanze hatte am Anfang etwas Mühe mit Weiterwachsen, was aber bei dem Boden bei uns ( sehr lehmreich ) kein Wunder ist. Blütenstände im letzten Jahr noch sehr wenig.
Dieses Jahr gut ausgetrieben, wächst buschig. Über die Blüten kann ich noch nichts sagen...

vom 21. June 2016
Alle 22 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann ich Echinops zur Dachbegrünung nutzen? Substrathöhe 30 cm. Oder geht es nicht wegen der Pfahlwurzel?
von einer Kundin oder einem Kunden , 8. October 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Leider eignet sich die Kugeldistel Echinops ritro nicht für die Dachbegrünung. Einerseits ist nicht ausreichend Platz für die Wurzel, wie sie ja schon richtig vermutet haben, andererseits wird auf einem Dach doch zu trocken.
1
Antwort
Kann ich eine Kugeldistel auch in einen großen Topf pflanzen? Und falls ja, wie groß muß dieser sein?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Duisburg , 5. August 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Kugeldisteln mögen eher trockene Standorte, daher sollte im Kübel der Wasserablauf durch eine Drainschicht am Boden immer gewährleistet sein. Zudem ist es empfehlenswert die Pflanzerde mit Sand zu vermischen (etwa 3 zu 1). Der Kübel selbst sollte ein Volumen von mindestens 7,5 Liter aufweisen.
1
Antwort
Ich möchte mir diese Kugeldistel unbedingt kaufen. Wir haben eine Terrasse mit Rasen, leider nur ca. 20 Zentimeter Erde darauf weil darunter eine Tiefgarage ist. Kann ich sie dort pflanzen oder muss sie in einen Kübel und kann ich sie jetzt kaufen und einpflanzen, wo es so sehr heiß ist? Sehr sonniger Ort.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Magdeburg , 26. July 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Zwanzig Zentimeter sind recht wenig und es muss davon ausgegangen werden, dass der Bereich recht schnell durch den Wind und die Hitze austrocknet. Sie können aber durchaus einen Versuch starten, müssen dann aber den Bereich entsprechend feucht halten und die Pflanze ein - bis zweimal im Jahr düngen. Sollte die Pflanze sich bereits in den nächsten zwei Jahren nicht optimal entwickeln oder recht klein bleiben, dann müssen Sie auf die Kübelhaltung zurück greifen.
Derzeit ist zwar eine Anpflanzung möglich, jedoch müssen Sie dann für die Wasserversorgung vor Ort sein und keine Urlaubsplanung in der kommenden Zeit einbauen. Nur bei optimaler Versorgung kann derzeit gepflanzt werden.
1
Antwort
Sollte ich um die Pflanze eine Wurzelsperre legen? Wenn ja, wie groß sollte der Durchmesser sein
von einer Kundin oder einem Kunden , 18. June 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eine Wurzelsperre ist hier nicht nötig. Um eine Versamung zu verhindern, sollte nach der Blüte der Blütenstand herausgeschnitten werden.
1
Antwort
Meine Kugeldistel steht im Vorgarten unter unserer Zwergblutpflaume ziemlich schattig (außer Morgensonne).
Ich möchte nun ein Beet in unserem sonnigen Garten errichten und die Distel dorthin pflanzen. Wann kann ich dies tun? Das gleiche gilt für unsere Edeldistel, die zzt. in die Zwergblutpflaume hineinwächst.
von Marbo , 25. July 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bevor sich die Distel zurückziehen sollte die Stelle markiert werden. Dann ab Mitte Oktober kann man die Stauden problemlos umpflanzen. Wer jetzt umpflanzen muss, sollte die Distel stark zurückschneiden und neu einsetzen. So verzichtet man in diesem Jahr zwar auf die Kugeln, dafür kann die Distel aber in Ruhe anwachsen.
1
Antwort
Die Blätter meiner Echinops werden immer braun (Pilz), so dass die Pflanze bereits ab Juli sehr unansehnlich wird. Sie steht sonnig (ca. 6-7Std.) in normalem, eher sandigem Boden. Woran kann das liegen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Hammer , 1. August 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wahrscheinlich ist die Pflanze nicht optimal versorgt. Ich empfehle den Boden mit Kompost oder Blumenerde zu verbessern und während der Sommermonate auf eine ausreichende Wasser- und Nährstoffversorgung zu achten.
Es ist für die Kugeldistel aber normal, dass das Blatt zum Ende der Blütezeit braun wird, da sich die Staude dann bereits anfängt in den Boden zurückzuziehen.
1
Antwort
Wächst die Distel auch auf Lehmboden und/oder im Halbschatten ? Wenn nein, welche Pflanzen sind hierfür geeignet, es sollten Pflanzen sein, die gut als Insektennahrung dienen.
von einer Kundin oder einem Kunden , 22. March 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Dieser Standort ist für die Distel auch kein Problem. Sie ist anspruchslos und wächst auf fast allen Böden.
1
Antwort
Kann die Kugeldistel nach dem abschneiden getrocknet werden, wann und wie ist die beste Zeit dafür.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Wallbach , 11. July 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es ist möglich die Distel zu trocknen. Der beste Zeitpunkt ist jetzt, da die Blüten sich nicht zu stark entwickeln sollten. Sie fangen nun an ihre Staubgefäße auszubilden. Das ist für die Trocknung unvorteilhaft und sieht für den Betrachter nicht ganz so schön aus. Binden Sie die Blüten zusammen und hängen Sie sie verkehrt herum auf.
1
Antwort
Muss oder sollte man diese Kugeldistel schneiden? Und wenn ja, wann und wie tief?
von N. Hagemeier aus Versmold , 1. June 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Man kann sie schneiden, muss man aber nicht. Am besten sehen sie aus, wenn nach der Blüte der Blütenstengel herausgeschnitten wird.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen