Thüringer Strauchpappel

Lavatera thuringiaca


 (10)
<c:out value='Thüringer Strauchpappel - Lavatera thuringiaca'/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • heimische Staude
  • 150 cm Hoher, buschartiger Wuchs
  • mit 'Sehr Gut' bewertet
  • für nährstoffreiche Böden geeignet
  • Bienen freundliche Stauden

Wuchs

Wuchs horstbildend bis dichtbuschig
Wuchsbreite 80 - 100 cm
Wuchshöhe 100 - 120 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe hellrosa
Blütenform kelchförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - September

Frucht

Frucht Spaltfrucht

Blatt

Blatt hand- bis fächerförmig
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mattgrün

Sonstige

Besonderheiten gute Winterhärte
Boden durchlässiger, frischer, nährstoffreicher Gartenboden
Duftstärke
Pflanzenbedarf 90 cm Pflanzabstand, 1 bis 2 Stück pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Beet, Freiflächen, Gehölzrand
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,50 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,90 €*
ab 3 Stück
3,60 €*
ab 6 Stück
3,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Buschmalve muss man ein wenig Zeit lassen, um ihre Schönheit voll entfalten zu können. Aber das Warten wird belohnt!

Nach zwei bis drei Jahren ist diese Staude zu dem Hingucker geworden, der sie sein möchte, prachtvoll mit einfachen, anmutig hellrosa Blüten, die durch eine etwas dunklere Äderung das spezielle Etwas erhalten.

Die Belaubung mit ihren mattgrünen Blättern, die hand- bis fächerförmig gestaltet sind, kann sich ebenfalls sehen lassen.

Die Buschmalve wächt buschig und horstbildend und wird bis zu 120 cm groß. Sie verfügt über eine gute Winterhärte und begnügt sich mit einem sonnigen bis halbschattigen Platz sowie einem durchlässigen und frischen Boden.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Buschmalve 'Barnsley'
Buschmalve 'Barnsley'Lavatera x olbia 'Barnsley'
Buschmalve 'Rosea'
Buschmalve 'Rosea'Lavatera x olbia 'Rosea'
Buschmalve 'Burgundy Wine'
Buschmalve 'Burgundy Wine'Lavatera x olbia 'Burgundy Wine'
Busch-Malve 'Red Rum'
Busch-Malve 'Red Rum'Lavatera clementii 'Red Rum'
Busch-Malve 'Baby Barnsley'
Busch-Malve 'Baby Barnsley'Lavatera x olbia 'Baby Barnsley'
Busch-Malve 'Frederique'
Busch-Malve 'Frederique'Lavatera x olbia 'Frederique'
Buschmalve 'Eye Catcher'Lavatera x olbia 'Eye Catcher'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (10)
10 Bewertungen
5 Kurzbewertungen
5 Bewertungen mit Bericht

90% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Duftstärke
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht


Falkensee

Anspruchslose Pflanze

Die Thüringer Strauchpappel ist eine sehr schöne Pflanze. Sie blüht von Juni bis in den Herbst hinein. Die Strauchpappel übersteht Regengüsse ohne Probleme. Sie ist eine Bereicherung für jeden Garten.
vom 1. Juli 2016

Hamburg

Strauchpappel

Leider ist bis jetzt (25.04.2016) noch überhaupt nicht erkennbar, ob die Stauden dieses Jahr wieder kommen. Es müssten doch schon Anzeichen der Pflanze zu sehen sein.
vom 25. April 2016

Gleichen

Thüringer Strauchpappel

Der Beschreibung entsprechend entwickelt sich die Pflanze im ersten Jahr noch verhalten, ist aber ansonsten sehr robust, gesund und pflegeleicht und blüht bereits.
vom 19. Juli 2013

Teltow

Buschmalve

Pflanze ist sehr gut angewachsen und legt jetzt im 2. Jahr so richtig los. Sie erfüllt genau unsere Erwartungen, eine Leitpflanze im neu angelegten Staudenbeet zu sein.
vom 5. Juni 2013

Fulda

Buschmalve

Die vor zwei Jahren (zwei Blütezeiten)gekaufte weiße Varietät ist in diesem Winter, nach sehr kräftigem Wachstum vorher, an einem Wurzelpilz (rote Pusteln) eingegeangen.
vom 3. Mai 2012




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Welche Wuchsbreite hat eine einzelne Busch Malve?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Duisburg , 26. Februar 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Mit der Zeit nimmt die Pflanze immer mehr im Durchmesser zu. Im Mittel liegt er in den ersten Jahren bei etwa 60-80 cm.
1
Antwort
Wann sollen Buschmalven geschnitten werden und wie kurz?
von einer Kundin oder einem Kunden , 30. Oktober 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Am besten schneidet man sie jetzt um die Hälfte etwa halbrund zurück und schützt sie im Winter durch umstecken mit Tannenzweigen. Gerade die späten Kahlfröste können die Pflanze ansonsten stark schädigen. Sind keine Tannenzweige zur Hand, kann man auch Winterschutzvliese nehmen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!