Blaublühende Rasselblume

Catananche caerulea


 (2)
Vergleichen
Blaublühende Rasselblume - Catananche caerulea Shop-Fotos (2)
Blaublühende Rasselblume - Catananche caerulea Community
Fotos (1)
  • violettblaue Blüten mit dunkler Mitte
  • im Winter etwas schutzbedürftig
  • zum Vasenschnitt geeignet
  • bevorzugt humusarmen Boden
  • der Standort sollte sonnig sein

Wuchs

Wuchs rosettenartig, aufrechte Stängel, grundständiger Blattschopf, horstig
Wuchsbreite 25 - 30 cm
Wuchshöhe 15 - 60 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe violettblau
Blütenform strahlenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht Samen ohne Pappus
Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt lineal, ganzrandig, matt, rauh
Blattschmuck nein
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe graugrün

Sonstige

Besonderheiten Schnittpflanze
Boden gut durchlässig, geringer Humusbedarf, mittler Nährstoffbedarf
Bodendeckend nein
Duftstärke
Jahrgang 1753 Herkunft: Italien, Südfrankreich, Spanien
Pflanzenbedarf 30 cm Pflanzabstand, 10 bis 12 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Freiflächen, Steinanlagen, Felssteppen, Schnittpflanze
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2019 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
10% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2019 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: NEAA-HLYY-WJMH-JTJP
  • Topfware3,40 €
Topfware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2019
3,80 €*
ab 3 Stück
3,50 €*
ab 6 Stück
3,40 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Einzigartig violettblaue Farbenpracht! Die Blaublühende Rasselblume ist ein wahrer Blickfang für jeden Garten. Ihre strahlenförmigen Blüten erstrahlen von Juli bis August in einem wunderschönen Violett-blau. Die (bot.) Catananche caerulea ist ein wahrhaft einmaliger Anblick und lässt den Gärtner seine kreative Seite ausleben. Durch ihre anspruchslose Art findet die Staude an vielen Orten einen geeigneten Platz.

Die Blaublühende Rasselblume zeigt in ihrer Blütezeit eine fantastische Kombination aus violett-blauen Blüten mit dunkler Mitte und grau-grünem Blattwerk. Die Staude überzeugt den Gartenfreund durch ihr einzigartiges Aussehen und ihre weiteren Vorzüge. Sie ist vielseitig und macht an vielen Standorten eine gute Figur. Dem Gärtner eröffnet die Staude viele Wege, seinen Garten fantasievoll und originell zu gestalten. In Steingärten setzt die Staude mit ihrer eindrucksvollen Farbe wunderschöne Akzente. Gepflanzt in Gruppen, zieht sie als Blütenmeer das Interesse jedes Betrachters auf sich. Auch als Schnittpflanze ist die Catananche caerulea geeignet und bringt in den Sommermonaten frische Farbe in den Wohnraum. In einer Vase arrangiert, entstehen in den Innenräumen schönste sommerliche Bilder. Zusammen mit Anthemis, Lilium und Stachys erstreckt sich ein fantastisches Farbenmeer im Garten. Auch als Solitär gepflanzt, fällt die Staude sofort auf und gibt dem Garten durch ihren eigenen Wildblumen-Charakter ein besonderes Flair. Durch ihre strahlenförmige violettblaue Blüte steht sie im Mittelpunkt und lässt sich von anderen Pflanzen nicht übertreffen.

Der Gärtner pflanzt die Blaublühende Rasselblume in einen gut durchlässigen Boden. Zu festen Boden lockert er mit feinem Kies oder Sand auf. Auf diese Weise gelingt es dem Gärtner, den Boden zu verbessern und stehende Nässe zu verhindern. Vor Staunässe ist die Staude zu schützen, da ihre Wurzeln ansonsten Schaden nehmen. Die Pflanze liebt die Sonne und genießt die wärmenden Strahlen im Sommer am liebsten an einem sonnigen Standort. Sie wächst aufrecht nach oben und bildet lange Triebe. Mit diesem Wachstum erreicht die Staude eine Höhe von 15 bis 60 Zentimetern. In der Breite erreicht sie Maße von 25 bis 30 Zentimetern. Die mehrjährige Staude zeigt sich wunderbar unempfindlich gegen Kälte. Erst ab -17 °C benötigt sie einen guten Schutz. Auch um sie vor schädigender Winternässe zu schützen, deckt der Gärtner sie mit Laub oder Reisig ab. Im Frühling schneidet er die Catananche caerulea vor ihrem neuen Austrieb zurück. Der Bedarf an Nährstoffen liegt bei dieser Staude im mittleren Bereich. Im Gegensatz zu anderen Beetstauden, benötigt sie einen geringen Anteil an Humus in der Erde. Das einmalige Düngen im Frühjahr mit einem Langzeitdünger versorgt die Pflanze durch die ganze Gartensaison.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Rasselblume 'Alba'
Rasselblume 'Alba'Catananche caerulea 'Alba'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
1 Kurzbewertung
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Duftstärke
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


Worms

Blaubühende Rasselblume

Diese Pflanze ist sehr schön, nicht so groß aber ein richtig toller Anblick und sie blühte im 1. Jahr sehr schön.
vom 2. November 2015




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen