Orientalischer Mohn 'Brillant'

Papaver orientale 'Brillant'


 (22)
<c:out value='Orientalischer Mohn 'Brillant' - Papaver orientale 'Brillant''/> Shop-Fotos (2)
<c:out value='Orientalischer Mohn 'Brillant' - Papaver orientale 'Brillant'' /> Community
Fotos (4)
<c:out value='Orientalischer Mohn 'Brillant' - Papaver orientale 'Brillant'' /> Video
  • ältere und verbreitete Sorte
  • wächst bogig und ausladend
  • zieht sich nach der Blüte zurück in den Boden
  • treibt im Herbst wieder durch
  • der Standort sollte trocken bis frisch und sonnig sein

Wuchs

Wuchs bogig, ausladend, horstbildend, stark
Wuchsbreite 60 - 80 cm
Wuchshöhe 40 - 80 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe leuchtend rot
Blütenform schalenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Frucht Kapseln
Fruchtschmuck

Blatt

Blatt gefiedert, fein behaart, zieht im Sommer ein
Laub wintergrün
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Bienenweide
Boden frisch, durchlässig, normaler Gartenboden
Duftstärke
Pflanzenbedarf 70 cm Pflanzabstand, 2 bis 4 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freifläche, Bienenweide
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die leuchtende Pracht im Garten. Er gehört zu den märchenhaftesten Pflanzen im Garten. Zugleich schmückt er naturnahe Wiesen und ist auch in der freien Natur oft zu sehen: Der Mohn. Bei dieser Staude handelt es sich um einen Vertreter aus der Familie der Papaveraceae. Der Orientalischer Mohn 'Brillant' gehört zu den Pflanzen mit großer Blüte und kräftiger Intensität der Blütenfarbe. Der botanische Name dieses Mohns lautet Papaver orientale 'Brillant'. Die großen, leuchtend roten Blüten sind schalenförmig und auffällig. Bereits von weitem fallen die Blüten des Orientalischer Mohn 'Brillant' ins Auge und begeistern. Feuerrot ist das Stichwort dieser Sorte, denn anders kann die leuchtende Farbgebung der Blüten nicht bezeichnet werden. Neben ihren vielen positiven Eigenschaften als prächtige Gartenstaude, gesellt sich die Eigenschaft, dass Orientalischer Mohn 'Brillant' eine wertvolle Bienenweide im Garten ist. Sie wird von Schmetterlingen äußerst gern besucht, meistens jedoch, sind fleißige Bienchen die Hauptgäste der leuchtend feuerroten Pracht.

Orientalischer Mohn 'Brillant' besitzt einen horstigen und aufrechten Wuchs zugleich. Mit diesem Wuchs erreicht er im Garten eine Höhe von bis zu 80 cm. Damit macht er sich ideal für das vordere oder mittlere Staudenbeet. Beete und Freiflächen sind das Zuhause des Orientalischen Mohn 'Brillant'. Sonnige Lagen sind perfekt für die wärmeliebende Staude. Der Boden sollte, trocken bis frisch, neutral und gut durchlässig sein. Staunässe mag der Orientalischer Mohn 'Brillant' überhaupt nicht und reagiert auf diese äußerst empfindlich. Eher kommt sie mit längeren Trockenphasen aus und verzeiht auch mal den ein oder anderen Tag des Gießens. In Gruppe kommt Orientalischer Mohn 'Brillant' am besten zur Geltung. Hier kann sich der Mohn super entfalten und seine ganze Leuchtkraft präsentieren. Bis zu vier Pflanzen können für eine Gruppenanpflanzung eingeplant werden. Optimal ist es, einen Pflanzabstand von bis zu 70 cm einzuhalten - so können sich die einzelnen Exemplare bestens entfalten.

Orientalischer Mohn 'Brillant' ist eine atemberaubende Staude, wenn es um die Kombination mit anderen blühenden Schönheiten geht. Ideal lässt sich der Papaver mit anderen Stauden setzen. Sehr beliebt ist das Anpflanzen dieses Mohns mit blau blühenden Gartenstauden. Von Mai an bis Juni erstreckt sich die Blütezeit des Papaver orientale 'Brillant'. Die feuerroten und schalenförmigen Blüten sind ein großer Blickfang. Flach und ausgebreitet leuchten die Blüten in ihrem Feuerrot um die Wette. Die Blütenblätter sind groß, lappen zum Teil zum nächsten Blütenblatt über und sind am Rand leicht gesägt. Sie sehen zart aus, wie sehr dünnes Papier. Zur Mitte der Blüte hin, weisen die Blätter des Mohns schwarze Flecken auf. Sie verleihen dem Mohn seinen typischen Charakter. Die Blütenmitte besteht aus vielen Staubgefäßen. Meist besteht der Blütenstand nur aus einer Blüte, weshalb der Mohn meist nur in Gruppe gesetzt wird. Das Laubwerk ist gefiedert, fein behaart und grün.

Ziemlich pflegeleicht ist Papaver orientale 'Brillant' zu bezeichnen. Nach der Blüte werden die Stängel geschnitten. Dies wird bis zu den ersten Stängelblättern vorgenommen. Im Herbst treibt diese Staude wieder neu aus. Alle Papaver orientalis Sorten ziehen sich nach der Blüte Ende Juni immer vollständig in den Boden zurück. Dort sammeln sie in ihren tiefen Pfahlwurzeln neue Kraft. Es sollten nur kleine Tuffs von 1 bis 3 Pflanzen gepflanzt werden, damit im Sommer keine großen Lücken im Beet entstehen. Im Herbst treiben sie wieder aus und bleiben über den Winter grün. Im Sommer darf der Boden nicht zu nass sein, das schädigt den orientalischen Mohn.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Orientalischer Mohn 'Harvest Moon'
Orientalischer Mohn 'Harvest Moon'Papaver orientale 'Harvest Moon'
Orientalischer Mohn 'Indian Chief'
Orientalischer Mohn 'Indian Chief'Papaver orientale 'Indian Chief'
Orientalischer Mohn 'Flamenco'
Orientalischer Mohn 'Flamenco'Papaver orientale 'Flamenco'
Orientalischer Mohn 'Shasta'
Orientalischer Mohn 'Shasta'Papaver orientale 'Shasta'
Orientalischer Mohn 'Türkenlouis'
Orientalischer Mohn 'Türkenlouis'Papaver orientale 'Türkenlouis'
Orientalischer Mohn 'Princ. Victoria Louise'
Orientalischer Mohn 'Princ. Victoria Louise'Papaver orientale 'Princ. Victoria Louise'
Orientalischer Mohn 'Perry's White'
Orientalischer Mohn 'Perry's White'Papaver orientale 'Perry's White'
Orientalischer Mohn 'Royal Chocolate Distinction'
Orientalischer Mohn 'Royal Chocolate Distinction'Papaver orientale 'Royal Chocolate Distinction'
Orientalischer Mohn 'Scarlet O'Hara'
Orientalischer Mohn 'Scarlet O'Hara'Papaver orientale 'Scarlet O'Hara'
Orientalischer Mohn 'Royal Wedding'
Orientalischer Mohn 'Royal Wedding'Papaver orientale 'Royal Wedding'
Orientalischer Mohn 'Fancy Feathers'Papaver orientale 'Fancy Feathers'

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Orientalischer Mohn "Brillant"
Dieser Mohn hat jetzt im 2. Jahr geblüht. Er ist fast explodiert, mit so viel Blüten hatte ich überhaupt nicht gerechnet. Wunderschön.
vom 8. Juli 2015,

Orientalischer Mohn
Als die Mohnpflanze geliefert wurde, war ich zunächst sehr enttäuscht, weil sie so klein und mickrig wirkte. Ich habe sie trotzdem gepflanzt und jetzt ein Jahr später ist eine tolle, heftig blühende, große Pflanze daraus geworden. danke
vom 10. Juni 2015, aus Leipzig

Wo der Mohn blüht
Von meinem gekauften Mohn hatte ich im Vorfeld mehr erhofft.Leider kamen die Pflanzen in einem sehr schlechten Zustand bei mir an.2 der drei verendeten schon nach wenigen Wochen.Die 3.Pflanze überlebte den Winter,schlägt aus aber eher zaghaft.Empfehlen würde ich den Mohn dennoch da ich mich in einem anderen Garten von den schönen Blüten und dem guten Wuchs überzeugen durfte.Er ist eine Bereicherung im Garten auch wenn es für mich nicht zutrifft,leider.
vom 21. Mai 2015,

Gesamtbewertung


 (22)
22 Bewertungen
9 Kurzbewertungen
13 Bewertungen mit Bericht

90% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Zwenkau

Orientalischer Mohn "Brillant"

Er war im ersten Jahr leider nicht zur Blüte gekommen. Nach diesem Winter ist er schon ordentlich gewachsen. Also absolut Winterhart. Warte nun auf die ersten Blüten
vom 24. April 2013

Essen

Wunderschön...

....und robust.Er hat schon im ersten Jahr recht viel geblüht.Sehr interessante Blüten!Tolle Farbe.Kaum Pflege.
vom 2. März 2013


Tolle Blume

Genauso habe ich mir den Mohn vorgestellt. Üppige Blüten, schöne Farbe. Eine Freude in meinem Garten.
vom 13. August 2011

Sassnitz

Orientalischer Garten Mohn

Werte Mitarbeiter der Baumschule Horstmann !
Mein Traum ist in Erfüllung gegangen durch den Versand im vergangenen Jahr.
Im ersten Jahr mußte der Mohn sich an unseren Gartenboden gewöhnen.
Aber in diesen Jahr ist er eine Pracht.
Es sind 3 Stauden und jede trägt mindestens 5-6 Knospen. Bemerkenswert finde ich, daß jeden Morgen eine Blüte mehr da ist. Beobachtet haben wir, daß die Knospen sich zwischen 04.00-06.00 Uhr zur Blüte entfalten und das mit einem gewissen Druck, denn die Knospenschalen liegen
sehr verstreut.
Danke für die Freude, die Sie uns mit dem Gartenmohn bereitet haben.

vom 25. Mai 2011

Lappersdorf

Orientalischer Mohn "Brillant"

Das Pflänzchen war letztes Jahr bei Lieferu ng sehr klein und wir befürchteten, dass es nicht durchkommt. Jetzt ist es doppelt so groß und entwickelt sich gut.
vom 20. Mai 2015

Alle 13 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wird der Mohn nach jetziger Bestellung ( als Topfballen) noch im Mai blühen ?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Rostock , 3. Mai 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Generell blüht Mohn bereits im ersten Standjahr. Leider kann eine Blüte nicht garantiert werden, da Boden-, Wasser - und Nährstoffansprüche einen großen Einfluß auf die Blütenbildung nehmen.
1
Antwort
Kann ich den Mohn noch diesen Herbst einpflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 14. November 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Mohn ist eine typische Staude und ist jetzt bereits vollständig eingezogen. Sie bekommen daher jetzt im November einen scheinbar leeren Topf. In dem Erdballen befinden sich dann aber die Wurzel, aus der im Frühjahr dann wieder der Mohn sprießt. Einem Pflanzen steht somit auch im November nichts im Wege, allerdings sollte der Mohn nicht zu nass überwintern, da hier die Wurzel sonst leiden könnte.
1
Antwort
Kann ich den Mohn auch in einem Kübel überwintern?
von einer Kundin oder einem Kunden , 16. September 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Grundsätzlich ja, denn er zieht sich über den Winter in den Boden zurück. Allerdings darf man Stauden nicht zu nass überwintern, da die Wurzeln sonst leiden können.
1
Antwort
Kann man den Mohn nach der Blüte "zurückschneiden"
von Neher Heinz aus 90765 Fürth , 22. Juni 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ja, es wird die Pflanze nicht beeinträchtigen. Die Blätter sollten sich aber im Rückzugsstadion befinden.
1
Antwort
Soll ich nach der Blüte die Kapseln abschneiden , oder warten , bis sie einziehen ??
Wir haben schöne Stauden , ohne in den letzten 4 Jahren etwas zu unternehmen ...
von einer Kundin oder einem Kunden aus 35091 Cölbe , 17. Juni 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Das ist relativ egal. Schneiden Sie sie ruhig runter. Daduch verschönert sich das Bild in Ihrem Garten. Die Pflanzen werden in dem nächsten Jahr trotzdem blühen. Sollten Sie die Samenstände stehen lassen werden die Samen sich eventuell, bei guten Standortverhältnissen wieder aussehen.
1
Antwort
Kann ich die Staude auch nach der Blüte versetzen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 13. Juni 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ungern, warten Sie noch einmal 1 Woche ab, denn der Mohn zieht sich hier ja etwas zurück. Dann kann man ihn auch umsetzten. Leiden wird er aber etwas, denn beim Umsetzen werden ja ein Grooßteil der Wurzeln gekappt. Diese müssen dann erst einmal wieder neu gebildet werden.
1
Antwort
Kommt mohn immer wieder bzw ist er winterhart oder muss man ihn nach einmal blühen wieder auspflanzen?
gruß
von einer Kundin oder einem Kunden , 23. Mai 2009
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Mohn ist mehrjährig und kommt immer wieder (allerdings recht spät im Frühjahr).


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!