Ähriger Ehrenpreis 'Heidekind'

Veronica spicata 'Heidekind'


 (4)
<c:out value='Ähriger Ehrenpreis 'Heidekind' - Veronica spicata 'Heidekind''/> Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • ist eine schwachwüchsige Sorte
  • wird bis zu 30 Zentimeter Hoch
  • benötigt ein sauren bis neutralen und nährstoffreichen Boden
  • zählt zu den Bienen freundlichen Stauden
  • ein Rückschnitt nach der Blüte bis zu den oberen Stängelblättern ist empfehlenswert

Wuchs

Wuchs aufrecht, grundständiger Blattschopf, horstig
Wuchsbreite 20 - 30 cm
Wuchshöhe 20 - 30 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe purpurrosa
Blütenform ährenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt lanzettlich, Blattrand gesägt, glatt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Bienenweide
Boden frisch, durchlässig, nährstoffreich, sauer bis neutral
Duftstärke
Pflanzenbedarf 25cm Pflanzabstand, 15 bis 17 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beet, Bienenweide, Freiflächen, Steinanlagen
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,30 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,70 €*
ab 3 Stück
3,40 €*
ab 6 Stück
3,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Pflegeleicht und reich blühend! Mit diesen angenehmen Eigenschaften präsentiert sich die schöne Staude im Garten! Der Ährige Ehrenpreis 'Heidekind' gehört zu den bezaubernden Bodendeckern. Die traumhafte Blütezeit ist in dem Zeitraum von Juli bis August. In dieser Phase zeigen sich die purpur-rosa, fünf bis zehn Zentimeter großen, scheinährigen Blüten. In den kerzenartigen, ährigen Blütenständen sitzen die rachenförmigen, kleinen Blüten des (bot.) Veronica spicata 'Heidekind'. Daran erfreut sich der Gartenbesitzer. Diese winterharte Staude ist ein beliebtes Element vieler Gärten. Ihre geringe Höhe von bis zu 30 Zentimetern ist ein guter Grund. Auch die purpur-rosa, aufrechten Blütenkerzen sind hier unschlagbare Argumente! Am optimalen Standort wächst der Ährige Ehrenpreis 'Heidekind' buschig, aufrecht und horstig. Während diese schöne Sorte ihre purpur-rosa Blütenkerzen trägt, gibt es noch die andersfarbigen Sorten in blau und karminrosa.

Der liebenswerte Bodendecker Veronica spicata 'Heidekind' entfaltet seine ganze Schönheit. Im Garten gepflanzt, auf Freiflächen oder in Steinanlagen bezaubert die herrliche Pracht. Zudem ist diese schöne Pflanze eine wichtige Bienenweide. Als Begleitpflanze ist das 'Heidekind' eine zauberhafte Bereicherung von Staudenrabatten. Die Pflanze ist eine beliebte Bewohnerin von Steppenheide-Gärten, in Steingärten und auf Freiflächen. Die gute Winterhärte und das schöne gesunde Wachstum, sind elementare charakterliche Eigenschaften dieser herzigen Pflanze. Als bienenfreundliche Staude erfüllt sie im Garten einen ökologischen Nutzen von besonderem Wert. Die grünen Blätter wirft das 'Heidekind' im Herbst ab. Es legt sich im Frühjahr ein neues Blätterkleid aus glatten, lanzettlich geformten und gesägten Blättern zu. Mit dieser schönen Staude kommt im Beet und in der Rabatte Farbe ins Spiel. Seine Leuchtkraft kommt in der Verbindung mit weiß blühenden Sommerstauden perfekt zum Einsatz. Tolle Begleiter sind Margeriten, Phlox oder Rosen. Farbliche Highlights entstehen in der Begleitung von Pflanzen in Lilatönen. Lavendel, Rittersporn oder Salbei sind einzigartige Nachbarn für das 'Heidekind'. Andere Sorten des Ehrenpreises sowie verschiedenfarbige Lupinen bilden gemeinsam mit dem Veronica spicata atemberaubende Bilder im Garten.

Der beste Standort für die schöne Pflanze Veronica spicata 'Heidekind' ist sonnig gelegen. Der ideale Boden ist frisch, durchlässig und nährstoffreich. So sind die optimalen Bedingungen für ein gesundes Wachsen und Werden gegeben. Dieses traumhafte Gewächs bietet sich für Bepflanzungen im klassischen Bauerngarten ebenso schön an wie in Heide- oder Steppengärten. Die zierende Blütenpracht fällt an jedem Ort auf. Auch als Schnittblume, ist dieses schöne Gewächs nicht zu verachten. In der Vase erfreut die gute Haltbarkeit. In farbenfrohen Gestecken oder für die Gestaltung sommerlicher Blumensträuße, ist das 'Heidekind' unverzichtbar.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Ähriger Ehrenpreis
Ähriger EhrenpreisVeronica spicata
Scheinähriger Ehrenpreis 'First Lady'
Scheinähriger Ehrenpreis 'First Lady'Veronica spicata 'First Lady'
Scheinähriger Ehrenpreis 'Purpleiciosus'
Scheinähriger Ehrenpreis 'Purpleiciosus'Veronica spicata 'Purpleiciosus'
Scheinähriger Ehrenpreis 'Rosea'
Scheinähriger Ehrenpreis 'Rosea'Veronica spicata 'Rosea'
Scheinähriger Ehrenpreis 'Baby Doll' ®
Scheinähriger Ehrenpreis 'Baby Doll' ®Veronica spicata 'Baby Doll' ®
Scheinähriger Ehrenpreis 'Baby Pink'
Scheinähriger Ehrenpreis 'Baby Pink'Veronica spicata 'Baby Pink'
Scheinähriger Ehrenpreis 'Blue Cadet'
Scheinähriger Ehrenpreis 'Blue Cadet'Veronica spicata 'Blue Cadet'
Scheinähriger Ehrenpreis'Twilight' ®
Scheinähriger Ehrenpreis'Twilight' ®Veronica spicata 'Twilight' ®
Scheinähriger Ehrenpreis 'Royal Candles Glory'
Scheinähriger Ehrenpreis 'Royal Candles Glory'Veronica spicata 'Royal Candles Glory'
Scheinähriger Ehrenpreis 'Younique Baby Blue'
Scheinähriger Ehrenpreis 'Younique Baby Blue'Veronica spicata 'Younique Baby Blue'
Scheinähriger Ehrenpreis 'Younique Baby Pink'
Scheinähriger Ehrenpreis 'Younique Baby Pink'Veronica spicata 'Younique Baby Pink'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
3 Kurzbewertungen
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Duftstärke
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht


Darmstadt

Ähriger Ehrenpreis 'Heidekind'

Die Pflanze wuchert stark, man muss sie etwas eindämmen. Deshalb sind nicht viele Pflanzen nötig, um ein gutes Wachstumsergebnis zu bekommen. Sie ist fast wie ein Bodendecker zu bewerten.
vom 7. April 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Sehr geehrte Damen und Herren! Ich habe Ende August 2007 zwei Pflanzenstauden für meinen Balkon geschenkt bekommen mit dem Bemerken, dass diese winterhart seien, also was auf Dauer. Auf dem Schildchen stand Veronica....? Bei dem milden Winter hatte ich zunächst den Eindruck, dass die Pflanzen den Winter überstehen würden, sie haben auch bis in den November geblüht und die Blätter noch tiefgrün und ledrig fest waren. Aber jetzt sind die Blätter braun und lappig, hängen herunter, muß man die Pflanze jetzt zurückscheiden, oder ist die Pflanze einjährig???
von Gisela Piro aus Mörfelden-Walldorf , 29. Februar 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Stauden ziehen sich über den Winter in den Wurzelballen zurück. Einfach die trockenen Teile abschneiden (Rückschnitt), sobald es warm wird treibt sie wieder durch.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!