Taglilie 'Corky'

Hemerocallis x cultorum 'Corky'

Sorte

 (11)
Vergleichen
Taglilie 'Corky' - Hemerocallis x cultorum 'Corky' Shop-Fotos (9)
Taglilie 'Corky' - Hemerocallis x cultorum 'Corky' Community
Fotos (2)
Taglilie 'Corky' - Hemerocallis x cultorum 'Corky' Video
  • beliebte, kleinblütige Sorte
  • Stängel stark verzweigt und dunkel getönt
  • reich und lange blühend
  • gut winterhart

Wuchs

Wuchs bogig, geneigt, horstig, aufrecht, ausladend
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 70 - 80 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe hellgelb
Blütenform trichterförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juni - Juli

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt lineal, zugespitzt, ganzrandig, kahl
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Blatt- und Blütenduft, winterhart
Boden frisch, durchlässig, hoher Nährstoffbedarf
Duftstärke
Jahrgang 1959 Züchter: Fischer USA)
Pflanzenbedarf 45cm Pflanzabstand, 4 bis 6 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beete, Freiflächen, Gehölzrand
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€5.80
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€6.20*
ab 3 Stück
€5.90*
ab 6 Stück
€5.80*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 22 Stunden und 4 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Morgen, 13. November 2019, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Taglilie 'Corky' begeistert mit ihrer reichen Blüte und ihrer andauernden Blütezeit. Sie bietet eine opulente Blütenpracht in schönstem Zitronengelb! Eine Vielzahl von anmutigen Blütentrichtern verzaubern im Sommer ihre Umgebung. Die trichterförmigen Blüten schweben bogig nach vorn geneigt an aufrechten Stängeln. Ihr helles Gelb harmoniert wunderbar mit dem Dunkelgrün der Stängel und dem etwas helleren Grün der schmalen Laubblätter. Im Juni beginnt Hemerocallis x cultorum 'Corky' ihre traumhaften Blüten zu entfalten. Die länglichen Blütenknospen sind mit einem zarten Braun überzogen. Nach dem Aufblühen weisen die Blütenblätter eine braun überhauchte Außenseite auf. Innen leuchtet der Blütenkelch in einem reinen Zitronengelb. Der reiche Blütenschmuck der Taglilie 'Corky' erfreut bis in den Juli hinein. Bei größeren Exemplaren strahlen die Blüten bis in den August hinein. Laufend erscheinen die zahllosen Knospen, die sich entfalten. Mit ihrem angenehmen Duft locken die Blüten Bienen, Hummeln und Schmetterlinge an. Die mittelgrünen, Laubblätter sind glattrandig, spitz und linealförmig. Hemerocallis x cultorum 'Corky' wächst aufrecht und horstig. Sie erreicht eine maximale Höhe von 80 Zentimetern.

Auf dem Beet und in der Rabatte wirkt die Taglilie 'Corky' traumhaft in Begleitung von anderen Tagliliensorten und ist ein beliebter Rosenbegleiter. Mit ihrem fröhlichen Gelb kommt sie zauberhaft neben rosa-, weiß- und rotblühenden Rosensorten zur Geltung. Ihre immense Leuchtkraft entfaltet sie hervorragend neben blau- und violettblühenden Stauden wie Lavendel. Am Gehölzrand ist Hemerocallis x cultorum 'Corky' ebenfalls eine Augenweide. Besonders vor Gehölzen in satten, dunklen Grüntönen. Attraktiv wirkt sie in kombiniert mit Ziergräsern. In Abständen von 45 Zentimetern eingesetzt, schmückt sie weite Freiflächen mit ihrem hellgelben Flor. Am Rand von Sitzplätzen und Terrassen sorgt sie für eine sonnige Atmosphäre. Die Taglilie 'Corky' eignet sich zur Pflanzung in Töpfe, Balkonkästen und Kübel. Auf diese Weise verziert sie den Balkon oder die Terrasse. Hemerocallis x cultorum 'Corky' entfaltet ihre reiche Blütenpracht an einem sonnigen Standort. Auf einem frischen, gut durchlässigen Boden fühlt sie sich am wohlsten. Für Anfänger ist die Taglilie 'Corky' die ideale Blütenstaude, da sie sich extrem pflegeleicht zeigt. Regelmäßiges Wässern ist vor und während der Blütezeit erforderlich.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (11)
11 Bewertungen 8 Kurzbewertungen 3 Bewertungen mit Bericht
90% Empfehlungen

Detailbewertung

Duftstärke
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Eigene Bewertung schreiben

Gröbenzell

Mal sehen

Habe im Herbst gepflanzt, im Frühling war nichts von der Lilie zu sehen - hatte sie schon abgeschrieben.
Erst im Sommer kamen Blätter, Blüten keine. Mal sehen, wie es nächstes Jahr aussieht.

vom 22. October 2016

Frankfurt

Taglilie-Corky

Insekten-Magnet :)
vom 6. July 2015

Bad Oeynhausen

zart,

außen um die Blüte feine, dunkle Streifen, für den Duft bedarf es vielleicht feucht-warme Luft oder sie muss ein wenig älter dafür werden??
vom 5. July 2014

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie dünge ich eine Hemerocallis? Die Wurzeln bilden ein so dichtes Geflecht, dass ich keinen Dünger einarbeiten kann.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Dresden , 29. June 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
In solchen Fällen kann auch Flüssigdünger angewendet werden. Optimal ist aber eine Düngung mit einem organischen Volldünger (z.B. Oscorna Animalin), der mit dem Regen oder dem Gießverfahren eingebracht wird.
1
Antwort
Guten Tag,
ich habe eine allgemeine Frage zu Taglilien.
Werden die Blätter im Herbst runtergeschnitten?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Quickborn , 30. September 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Beides ist möglich. Sie können die Blätter im Herbst runter schneiden oder im Frühjahr. Die welken Blätter dienen im Winter der Pflanze als sogenannten Frostschutz.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen