Pacific-Rittersporn 'Astolat'

Delphinium x cultorum Pacific 'Astolat'


 (8)
<c:out value='Pacific-Rittersporn 'Astolat' - Delphinium x cultorum Pacific 'Astolat''/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • bildet rosa, halbgefüllte, große Blütentrauben aus
  • ein Rückschnitt nach der ersten Blühphase bewirkt meist eine Nachblüte
  • braucht einen humus- und nährstoffreichen Boden
  • nach der Blüte bildet sie große Samenstände aus
  • kann auch an einer sonnigen Hauswand gepflanzt werden

Wuchs

Wuchs aufrecht, locker aufrecht, horstig
Wuchsbreite 70 - 80 cm
Wuchshöhe 100 - 180 cm

Blüte

Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe rosa
Blütenform traubenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juni - September

Frucht

Frucht Balgfrucht

Blatt

Blatt hand- fächerförmig eingeschnitten, Blattrand gelappt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten riesige Blüten
Boden frisch, durchlässig, hoher Nährstoffbedarf
Duftstärke
Pflanzenbedarf 80 cm Pflanzabstand, 1 bis 3 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung sonnige Beete an Gebäuden, Schnittpflanze, Beet, Bienenweide
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,30 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,70 €*
ab 3 Stück
3,40 €*
ab 6 Stück
3,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Unglaubliche Fernwirkung und wunderschönes Aussehen. Traumhaft schön, wenn die großen, auffälligen und rosa gefärbten Blüten dieses Rittersporns aufblühen. An aufrechten Stängeln sitzen die großen, imposanten Blüten des Pacific-Rittersporns 'Astolat'. Kein Blick geht an diesen Schönheiten vorbei. Delphinium x cultorum Pacific 'Astolat', wie die Pflanze mit botanischem Namen heißt, ist ein richtiger Blickfänger im Garten. Er lässt sich eindrucksvoll platzieren und mit anderen Pflanzen kombinieren. Bezaubernden Arrangements im Garten gibt der 'Astolat' sein Gesicht. Der attraktive Wuchs, die auffälligen Blütenschönheiten und der leicht umgängliche Charakter der Pflanze machen sie bei Gärtnern außerordentlich beliebt.

An einem aufrechten, rötlichgrünen Stängel sitzen die großen, schalenförmig wirkenden Blüten. Sie sind halbgefüllt und die Farbgebung reicht von einem Rosa bis zu Dunkel-Rosa. Sie besitzen zum Teil eine weiße Blütenmitte und mehrere doppelt gelegte Blütenblätter. Die Anordnung der Blüten ist als traubenförmig zu bezeichnen. Die Blütezeit der Schönheit beginnt im Juni und hält bis Ende September an. Beeindruckend ist jede einzelne Blüte. Sie erreicht einen maximalen Durchmesser von bis zu fünf Zentimeter. Leicht vorstellbar, wie imposant der Gesamteindruck der in Trauben zusammengesetzen Schönheiten ist. Wichtig für das gesunde Wachstum, sowie eine schöne, lange Blütezeit, ist die Auswahl des passenden Standortes für die Staude. Ein durchlässiger und humusreicher Boden ist ideal für diese Beetstaude. Pacific-Rittersporn 'Astolat' bevorzugt einen überwiegend sonnigen Platz mit vielen Nährstoffen im Garten.

Die Beetstaude gehört zu den laubabwerfenden Pflanzen. Somit ist sie sommergrün zu bestaunen. Ab Herbst wirft die Staude nach und nach das Blatt ab. Die Blätter der Staude sind hand- bis fächerförmig eingeschnitten und der Blattrand ist gelappt. Die frisch hellgrüne Farbe der Blätter bildet einen wunderschönen Kontrast zu der edlen und schönen Kolorierung der Blüten. Horstig und locker aufrecht gestaltet sich das Wuchsverhalten des Delphinium x cultorum Pacific 'Astolat'. Mit diesem Wuchs erreicht die Beetstaude eine Höhe von circa 100 bis imposanten 180 Zentimetern im Garten. Sie macht sich damit ausgezeichnet als Hintergrundbepflanzung in typischen Staudenbeeten oder gut arrangiert im mittleren Bereichen dieser. Wunderschöne Kombinationen sind mit der Pflanze umsetzbar. Mit weiß oder rot blühenden Stauden passt dieser Rittersporn einzigartig schön zusammen. Bunte und gut durchdachte Beete sind schnell geschaffen. Dieser Rittersporn präsentiert zur Freude des Gärtners einen extremen und starken Wuchs und eine üppige Blütenfülle. Häufig benötigt die Staude eine leichte Stütze während der Blütezeit.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Englischer Rittersporn 'Diamant'
Englischer Rittersporn 'Diamant'Delphinium x cultorum 'Diamant'
Englischer Rittersporn 'Secret'
Englischer Rittersporn 'Secret'Delphinium x cultorum 'Secret'
Englischer Rittersporn 'Starlight'
Englischer Rittersporn 'Starlight'Delphinium x cultorum 'Starlight'
Pacific-Rittersporn 'Galahad'
Pacific-Rittersporn 'Galahad'Delphinium x cultorum Pacific 'Galahad'
Pacific-Rittersporn 'Blue Bird'
Pacific-Rittersporn 'Blue Bird'Delphinium x cultorum Pacific 'Blue Bird'
Pacific-Rittersporn 'Black Knight'
Pacific-Rittersporn 'Black Knight'Delphinium x cultorum Pacific 'Black Knight'
Pacific-Rittersporn 'Summer Skies'
Pacific-Rittersporn 'Summer Skies'Delphinium x cultorum Pacific 'Summer Skies'
Verzweigter Rittersporn 'Bellamosum'
Verzweigter Rittersporn 'Bellamosum'Delphinium x belladonna 'Bellamosum'
Zwergiger Rittersporn 'Blauer Zwerg'
Zwergiger Rittersporn 'Blauer Zwerg'Delphinium grandiflorum 'Blauer Zwerg'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (8)
8 Bewertungen
5 Kurzbewertungen
3 Bewertungen mit Bericht

87% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht


Freiberg

/Pacific-Rittersporn-Astolat.

Sehr kleine Pflanze bei Lieferung, wenig Wachstum, hatte eine Blüte, aber ob sie nächstes Jahr wieder kommt?
vom 20. November 2016

Zehdenick

mal was anderes

als Alternative zu den vielen Blautönen, übrigens auch sehr schön, eine Augenweide. So starker Wuchs, dass der Rittersporn gute Stützen braucht, um nicht abzuknicken in der Blütezeit. Wenn man nach der Ersten Blüte zurückschneidet, folgt im Herbst eine zweite Blüte. Sehr schön
vom 18. Juli 2011

Dittelsdorf

Rittersporn

Die Pflanze hat noch keine blühten.
vom 21. Mai 2011




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!