Schafgarbe 'Cerise Queen'

Achillea millefolium 'Cerise Queen'


 (38)
<c:out value='Schafgarbe 'Cerise Queen' - Achillea millefolium 'Cerise Queen'' /> Community
Fotos (1)
  • auch unter den Sorten Name 'Kirschkönigin' bekannt
  • Ältere aber sehr bekannte und beliebte Sorte
  • leuchtend tief-rote, doldenförmige Blüten
  • sehr frosthart und pflegeleicht
  • Blätter und Blüten besitzen ein aromatischen Duft

Wuchs

Wuchs aufrechte Stiele, grundständiger Blattschopf, horstig
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 50 - 70 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe tief-rot
Blütenform doldenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - August

Frucht

Frucht unscheinbar

Blatt

Blatt fiederteilig, weich, duftend, matt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe tief-grün

Sonstige

Besonderheiten gute Schnittpflanze, Bienenweide
Boden frisch, durchlässig, humus- und nährstoffreich, schwach sauer bis neutral
Duftstärke
Pflanzenbedarf 45cm Pflanzabstand, 4 bis 6 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freiflächen, Duftgarten, Bauerngarten, in Gruppen
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2018 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2018 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: PNAA-G67U-SBVJ-ZT4A
  • Topfware€3.00
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€3.80*
ab 3 Stück
€3.10*
ab 6 Stück
€3.00*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Kein Maler der Welt hätte die Schafgarbe 'Cerise Queen' besser darstellen können als die Natur selbst.

Die schmucke Staude präsentiert ihre doldenartigen Blüten in ein tiefen Rotton. Im verblühen wird die Blütenfarbe heller. Die Blütezeit dauert von Juni bis August.

Eine traumhafte Umrahmung dieser Schöhnheiten bekommt die "kirschrote Königin" durch ihr sommergrünes fiederartiges und duftendes Laub, das in einem herrlichen Tiefgrün seinen Charme spielen lässt.

Der Wuchs dieser anpassungsfähigen und wärmeliebenden Pflanze gestaltet sich aufrecht und locker.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Schafgarbe 'Schneetaler'
Schafgarbe 'Schneetaler'Achillea millefolium 'Schneetaler'
Gewöhnliche Schafgarbe
Gewöhnliche SchafgarbeAchillea millefolium
Schafgarbe 'Saucy Seduction'
Schafgarbe 'Saucy Seduction'Achillea millefolium 'Saucy Seduction'
Schafgarbe 'Apricot Delight'
Schafgarbe 'Apricot Delight'Achillea millefolium 'Apricot Delight'
Schafgarbe 'Kirschkönigin'
Schafgarbe 'Kirschkönigin'Achillea millefolium 'Kirschkönigin'
Schafgarbe 'Ovation'
Schafgarbe 'Ovation'Achillea millefolium 'Ovation'
Schafgarbe 'Wonderful Wampee'
Schafgarbe 'Wonderful Wampee'Achillea millefolium 'Wonderful Wampee'
Schafgarbe 'Lilac Beauty'
Schafgarbe 'Lilac Beauty'Achillea millefolium 'Lilac Beauty'
Schafgarbe 'Summer Fruits Carmine'
Schafgarbe 'Summer Fruits Carmine'Achillea millefolium 'Summer Fruits Carmine'
Schafgarbe 'Paprika'
Schafgarbe 'Paprika'Achillea millefolium 'Paprika'
Schafgarbe 'Terracotta'
Schafgarbe 'Terracotta'Achillea millefolium 'Terracotta'

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Schafgarbe Cerise Queen
Sehr gut angewachsen, schon im ersten Jahr viele Blüten. Bis weit in den Herbst hinein reiches nachblühen. Unsere Bienen, Hummeln und Schmetterlinge lieben diese Pflanze
vom 21. October 2017, terryuceline aus Neckarbischofsheim

Das wird gut
Die Schafgarbe blüht zwar noch nicht so reichlich wie die weiße ordinäre am Sraßenrand,aber das wird nächstes Jahr noch besser... Die Farbe ist sehr schön,variiert jedoch bei den beiden gekauften Stauden-eine ist tief himbeer die andere eher blass...
vom 13. August 2017,

Schafgarbe 'Cerise Queen'
Ich habe alles mit 5Sternen versehen, trotzdem, empfehlen kann ich die Schafgarbe 'Cerise Queen' nur für den Wildgarten. Sie vermehrt sich wie "Unkraut" sehr stark. Ich mit meiner empfindlichen Nase mag die Schafgarbe 'Cerise Queen' nicht riechen. Meine Empfindung: sie Stinkt. Deshalb habe ich die Pflanze wieder entsorgt.
vom 11. August 2017, albert2000 aus Bargteheide

Gesamtbewertung


 (38)
38 Bewertungen
25 Kurzbewertungen
13 Bewertungen mit Bericht

92% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Römerstein

Cerise Queen

hat leider ziemlich unter unserer Nacktschneckenplage gelitten, aber trotzdem noch einige schöne Blüten in intensivstem Pink entwickelt!
vom 8. October 2015

Wipperfürth

Bergrebe

Die komplette Sendung und angewachsen ist zufriedenstellend.!!!

Mit freundlichen Grüßen
W.schmitz

vom 29. May 2015

Berlin

Schafgarbe 'Cerise Queen' (Achillea millefolium 'Cerise Queen')

Hat sich hervorragend entwickelt und vermehrt und blüht sehr üppig. Macht große Freude.
vom 24. July 2014

Bad Dürkheim

Herr

Alle Pflanzen, die ich bisher von der Baumschule Horstmann bezogen habe sind hervorragend in der Qualität und der Pflanzengesundheit. Ich bin sehr zufrieden.
vom 4. May 2013

Rothenburg ob der Tauber

sehr schöne Staude

Bereits im ersten Jahr sehr schön gewachsen und viel geblüht. Die verblühten Blüten müssen auch nicht sofort rausgeschnitten werden, da die Farbe nur langsam verblasst. Über die Duftstärke kann ich leider nichts sagen, da ich meine Nase noch nicht reingehalten habe.
vom 27. September 2012

Alle 13 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wann kann ich die Schafgarbe ins Freie setzen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Wangen im Allgäu , 15. February 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Jederzeit, vorausgesetzt der Boden ist nicht gefroren oder steht "unter Wasser".


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!