Ährige Prachtscharte 'Kobold'

Liatris spicata 'Kobold'


 (3)
<c:out value='Ährige Prachtscharte 'Kobold' - Liatris spicata 'Kobold''/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • kompakter Wuchs
  • große, fluffige Blütenähren bilden sich
  • zieht magisch Schmetterlinge an
  • bevorzugt nährstoffreiche Böden
  • mit 'Sehr Gut' bewertet

Wuchs

Wuchs aufrechte Stängel, horstbildend
Wuchsbreite 20 - 25 cm
Wuchshöhe 20 - 40 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe violettrosa
Blütenform ährenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - September

Frucht

Frucht unscheinbar

Blatt

Blatt lineal, zugespitzt, ganzrandig, matt kahl, schmal
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten Ähren öffnen sich von oben nach unten
Boden durchlässig, hoher Nährstoffbedarf, leicht trocken bis frisch
Duftstärke
Pflanzenbedarf 20 bis 25 cm Pflanzabstand, 15 bis 17 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freiflächen, Rabatten, Schnittpflanze, Bienenweide
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware7,90 €
  • Topfballen2,80 €
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
7,90 €*
- +
- +
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,20 €*
ab 3 Stück
2,90 €*
ab 6 Stück
2,80 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ihrem Namen macht sie alle Ehre. Prachtvoll setzt sich die Liatris spicata 'Kobold' in Szene, sobald ihre Blüten aufblühen. Der deutsche Name der Staude ist Ährige Prachtscharte 'Kobold'. Ihre ährenförmigen Blüten sind maßgeblich für ihre Namensgebung verantwortlich. Sie sind violettrosa gefärbt und wachsen aufrecht aus dem frischgrünen Laubwerk der Staude empor. Zwar wächst sie nicht äußerst hoch, präsentiert sich jedoch trotzdem sehr auffällig durch die Leuchtkraft ihrer Blütenähren. In einem typischen Staudenbeet komplettiert sie diesen mit ihrer intensiven Färbung. Auf geplanten Freiflächen ist sie außerdem gut pflanzbar. In Gruppen gesetzt, entfaltet sich die Leuchtkraft ihrer Blüten besonders schön.

Die Ährige Prachtscharte 'Kobold' besitzt einen aufrechten und horstigen Wuchs. Mit diesem erreicht sie im Garten eine Höhe von circa 20 bis 40 Zentimetern. Die ährigen Blütenstände mit den vielen einzelnen Blüten sind bezaubernd. Viele einzelne Knospen sitzen ganz dicht beieinander am Stängel und ergeben schon so einen ährenförmigen Anblick. Nach und nach blühen die vielen kleinen Blüten auf und ergeben im Gesamtbild eine unvergleichliche Optik. Einen ganzen Sommer lang verzaubert die Ährige Prachtscharte 'Kobold' mit ihren violettrosa Blütenflor den Garten. Ihre Blütezeit ist von Juli bis September. Im Zusammenspiel mit anderen sommerblühenden Stauden ist sie das wahre Highlight. Mit weißen, gelben oder roten Nachbarinnen konkurriert sie nicht, sondern ergibt ein buntes und märchenhaftes Treiben. Ausgezeichnete Pflanzenpartner für die Staude sind Erigeron, Coreopsis, Echinacea und verschiedene niedrige Gräser. Das Blattwerk der Staude ist sommergrün und kräftig grün gefärbt. Das Blatt ist als grasähnlich zu bezeichnen, lineal geformt und ganzrandig.

Durchlässige, frische und nährstoffreiche Böden sind für die Ährige Prachtscharte 'Kobold' ideal als Standort. Dieser sollte zudem sonnig gewählt werden. Unter diesen Voraussetzungen kann die Staude sich bestens entfalten. Bei einem Pflanzabstand von 20 bis 25 Zentimetern, lässt sich die Staude ausgesprochen gut als Gruppe setzen. Pro Quadratmeter können circa 15 bis 17 Pflanzen ihren Platz finden. Beeindruckende Akzente werden dadurch gesetzt. Sie kann ebenso in Steinanlagen äußerst gut wachsen. Die aus der Familie der Asteraceae stammende Staude lässt sich vielfältig im Garten einbringen. Freiflächen, Staudenbeete oder Steinanlagen sind ideale Plätze für die Ährige Prachtscharte 'Kobold'. Ein großer Pflegeaufwand muss bei dieser Staude glücklicherweise nicht geleistet werden. Im Herbst bis Spätherbst werden die verblühten Blütenstängel abgeschnitten. Sie überwintert ohne nötigen Schutz und treibt im nächsten Frühjahr wieder schön aus.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Ährige Prachtscharte 'Alba'
Ährige Prachtscharte 'Alba'Liatris spicata 'Alba'
Ährige Prachtscharte 'Floristan Weiß'
Ährige Prachtscharte 'Floristan Weiß'Liatris spicata 'Floristan Weiß'
Ährige Prachtscharte
Ährige PrachtscharteLiatris spicata

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen
3 Kurzbewertungen

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!