Weißrand-Funkie 'Albomarginata'

Hosta x fortunei 'Albomarginata'

Sorte

 (2)
Vergleichen
Weißrand-Funkie 'Albomarginata' - Hosta x fortunei 'Albomarginata' Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • bildet große Blatthorste, ausladend
  • weiße Blattränder, graue Unterseite
  • langlebig, winterhart, schattenverträglich
  • bevorzugt nährstoffeiche Böden
  • zum Vasenschnitt geeignet

Wuchs

Wuchs bogig, ausladend bis breitausladend, horstig
Wuchsbreite 50 - 60 cm
Wuchshöhe 40 - 70 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe violett
Blütenform glockenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt herzförmig, zugespitzt, ganzrandig, derb, matt
Blattschmuck
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün, weiß gerandet

Sonstige

Besonderheiten zweifarbiger Blattschmuck, reiche Blüte, Schnittpflanze, winterhart
Boden humos, nährstoffreich, durchlässig
Duftstärke
Jahrgang 1986
Nahrung für Insekten nein
Pflanzenbedarf 50-60 cm Pflanzabstand
Standort Halbschatten bis Schatten
Verwendung Beet, Gehölzrand, Kübel, Unterpflanzung, Schattengarten
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€5.90
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€5.90*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand , wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
In anmutig bogig geneigtem Wuchs präsentieren sich die großen, breiten Blätter dem Betrachter. Bei der Weißrand-Funkie 'Albomarginata' leuchten sie in einem kräftigen, dunklen Grün, von dem sich der weiße Blattrand hell und dekorativ abhebt. Während der Sommermonate gesellt sich der reizvolle Flor zu dem ansehnlichen Laub. Mit ihrem zarten Violett harmonieren die Blüten wunderbar mit den Blattfarben. Die (bot.) Hosta x fortunei 'Albomarginata' regt bei Pflanzenliebhabern die Freude am Gestalten an, da sie an vielen Orten im Garten einsetzbar ist.

Die langlebige und robuste Staude benötigt wenig Pflegeaufwand. Im Winter hat sie keine Probleme mit niedrigen Temperaturen. Eine charakteristische Eigenschaft der Hosta x fortunei 'Albomarginata' sind ihre großen, breiten Blatthorste und ihr bogig ausladender Wuchs, der ihr einen üppigen, dichten Habitus verleiht. Die Pflanze aus der Familie der Hostaceae erreicht eine Höhe von 40 bis 70 Zentimetern und wächst auf 50 bis 60 Zentimeter in die Breite. Den Gartenfreund verzaubert sie vor allem mit ihren großen, ansehnlichen Blättern. Diese sind herzförmig, vorn zugespitzt und ganzrandig. In der Mitte sind sie dunkelgrün gefärbt, am Rand schimmern sie weiß. Die Blattunterseite ist graugrün. Von Juli bis August begeistert die Weißrand-Funkie 'Albomarginata' mit ihren schlank und aufrecht wachsenden Blütenstängeln. Ihre Blüten erscheinen in zierlichen Rispen. Die Einzelblüten sind glockenförmig und zeigen sich in einem hellen Violett. Am liebsten mag diese schöne Hosta einen halbschattigen Standort. Ebenfalls fühlt sie sich im Schatten zu Hause. Sie gedeiht auf nährstoffreichen, humosen, gut durchlässigen Böden. Der Gärtner sorgt dafür, dass ihr Wurzelbereich nicht austrocknet. Im Frühjahr erhält die Weißrand-Funkie 'Albomarginata' eine Düngergabe.

Als beliebte Gruppenpflanze bedeckt Hosta x fortunei 'Albomarginata' weite Flächen im Garten. Der Gärtner pflanzt drei bis fünf Stauden pro Quadratmeter, um einen üppigen Laubteppich zu erzielen. Auch ziert die Staude den Gehölzrand, wo ihre zweifarbigen Blätter hervorragend mit Laubgehölzen in verschiedenen Grüntönen harmonieren. Tolle farbliche Akzente setzt sie auch am Rand von Rasenplätzen. Da sie Schatten verträgt, eignet sie sich perfekt zum Unterpflanzen. Zusammen mit Bodendeckern wie Efeu oder Waldsteinie sorgt sie unter hohen Bäumen für ein naturnahes Bild. Sie brilliert in Gesellschaft von Rhododendron und Azalee. Am Ufer von Teichen und Bachläufen wirkt sie romantisch und geheimnisvoll. Die Weißrand-Funkie 'Albomarginata' ist auf dem Beet und in der Rabatte vielseitig kombinierbar. Sie passt wunderbar zu Farnen, filigranen Gräsern oder Rodgersien. Im Kübel schmückt sie die Terrasse und den Balkon. Mit ihren langen Blütenstängeln und den dekorativen Blättern ist sie die ideale Schnittpflanze, die Farbe in jeden Sommerstrauß bringt. Die langlebige Pflanze benötigt im Freiland keinen Winterschutz. Topfpflanzen erhalten im Winter einen geschützten Platz an der Hauswand und bei starkem Frost einen Schutz aus Jute oder Reisig.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen 1 Kurzbewertung 1 Bewertung mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Eigene Bewertung schreiben

Hameln

Weißrand Garten Funkie

nach ersten Bedenken, die Pflanze sah bei Lieferung sehr mitgenommen aus, hat sie sich in diesem Führjahr sehr gerappelt
vom 27. May 2011

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen