Netzblatt Schönauge 'Moonbeam'

Coreopsis verticillata 'Moonbeam'

Sorte

 (16)
Vergleichen
Netzblatt Schönauge 'Moonbeam' - Coreopsis verticillata 'Moonbeam' Shop-Fotos (9)
Foto hochladen
  • farblich interessante Sorte
  • locker-buschiger Wuchs
  • sehr winterhart
  • mit 'Ausgezeichnet' bewertet
  • bienenfreundliche Staude

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Wuchs kissenartig bis kissenbildend, horstig, schwach
Wuchsbreite 25 - 30 cm
Wuchshöhe 25 - 30 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe zartgelb
Blütenform strahlenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - September

Frucht

Frucht Samen ohne Pappus

Blatt

Blatt länglich, quirlartig, ganzrandig, glatt, schmal
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe hellgrün

Sonstige

Besonderheiten sehr reich und ausdauernd blühend, sehr winterhart, bienenfreundlich
Boden durchlässig, nährstoffreich, frisch, lehmig-sandig
Duftstärke
Jahrgang Züchter: Bluemel (USA)
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 30cm Pflanzabstand, 10 bis 12 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freiflächen, Rabatten, Bienenweide, Schnittpflanze
Winterhärte Z5 | -28,8 bis -23,4 °C
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 06. Dezember 2020, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Anfang Februar 2021 versandt.
  • Containerware€13.50
  • Topfware€4.20
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 9 Werktage
€13.50*
- +
- +
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 9 Werktage
€4.80*
ab 3 Stück
€4.30*
ab 6 Stück
€4.20*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Kleine Blüten leuchten sanft wie die Strahlen des Mondes. Das Netzblatt Schönauge 'Moonbeam' schmückt sich mit grazilen Blütenblättern. Sie schimmern in einem hellen Gelb, die Blütenmitte ist leicht dunkler gefärbt. Zusammen mit dem saftigen Grün des Laubes bewirken die Blüten eine linde und lichte Atmosphäre. Das Netzblatt Schönauge 'Moonbeam' begeistert den Gartenfreund mit seiner opulenten Fülle und der dauerhaften Blütezeit. (Bot.)Coreopsis verticillata 'Moonbeam' stellt wenig Ansprüche in der Pflege und bietet sich für viele Arten des Verwendens an.

Coreopsis verticillata 'Moonbeam' zeichnet sich durch seine kissenbildende Wuchsform aus. Es wächst aufrecht, buschig und horstig. Seine Wuchshöhe liegt zwischen 25 und 30 Zentimetern, die maximale Breite beträgt 30 Zentimeter. Ab Juni beginnt das Netzblatt Schönauge 'Moonbeam' zu blühen. In dichter Fülle erscheinen seine hellgelben Blüten, die perfekt mit den grünen Blättern harmonieren. Sie sind klein und strahlenförmig. Ihre filigranen, langen, schmalen Blütenblätter wirken in ihrem hellen Gelb nahezu durchsichtig. Sie gruppieren sich um die goldgelbe Blütenmitte. Bis September verschönern die anmutigen Blüten den Garten. Sie dienen Bienen, Hummeln und Schmetterlingen als wertvolle Nahrungsquelle. Die Pflanze dient als wichtige Nährstaude für die hungrigen Insekten. Die Laubblätter sind in ihrer Form länglich und schmal. Sie haben einen glatten Rand und glänzen in hellem Grün.

Als Gruppe von zehn bis zwölf Stauden auf einem Quadratmeter, bedeckt Coreopsis verticillata 'Moonbeam' weite Freiflächen mit seinem kissenartigen Wuchs. Den ganzen Sommer lang ist es eine Augenweide auf dem Beet und in der Rabatte. Hier sorgt es neben Ehrenpreis, Ziersalbei und Astern für wunderschöne Farbtupfer. Zusammen mit der Feinstrahlaster setzt es helle, zierliche Akzente. Zu dunkelblau blühendem Rittersporn bildet es einen sanft schimmernden Kontrast im Garten. Das Netzblatt Schönauge 'Moonbeam' harmoniert perfekt mit verschiedenen Ziergräsern wie dem Lampenputzergras und dem Federgras. In Töpfen oder Trögen schmückt es die Terrasse und den Balkon. Es eignet sich hervorragend für den Schnitt. Mit seiner zarten und hellen Blütenpracht bringt es in der Vase sommerliche Frische in die Wohnung. In Sträußen schimmert es sanft zwischen anderen Blüten in kräftigen Farben.

Coreopsis verticillata 'Moonbeam' entfaltet seine üppige Blühpracht an einem sonnigen Standort. Es gedeiht auf einem frischen, durchlässigen Untergrund, der reich an Nährstoffen ist. Andauernde Trockenphasen erfordern sorgfältiges Gießen. Das regelmäßige Entfernen der verblühten Blüten fördert einen üppigen Flor. Im Herbst oder Spätherbst erfolgt ein Schnitt bis auf wenige Zentimeter über dem Boden. Das Netzblatt Schönauge 'Moonbeam' ist eine aus den USA stammende Sorte.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (16)
16 Bewertungen 3 Kurzbewertungen 13 Bewertungen mit Bericht
93% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Eigene Bewertung schreiben

Leipzig

schöne Pflenze

Tolle Farbe und blütenreich
vom 12. June 2020

Ebersberg
besonders hilfreich

Wunderschön

Manche Stauden tun sich etwas schwerer dieses Jahr, aber alle sind angewachsen und kommen auch wieder.
Sehr schön

vom 5. June 2020

Bergen

Empfehlenswert

hübsches kleines Pflänzchen
vom 2. April 2020

Frankenau

Netzblatz Schönauge "Moonbeam"

Eine wirklich pflegeleichte Staude. Bereits im ersten Sommer ein Meer von zarten gelben Blüten. Ein wunderschöner Dauerblüher...
vom 23. March 2020

Dierberg
besonders hilfreich

Schnell wachsendes Blütenmeer

Bereits im ersten Jahr zahlreiche und wunderschöne Blüten. Wunderbar angewachsen und breitet sich gut aus. Absolut empfehlenswert!
vom 28. August 2018
Alle 13 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen