Knäuel-Glockenblume 'Superba'

Campanula glomerata 'Superba'

Sorte

 (15)
Vergleichen
Knäuel-Glockenblume 'Superba' - Campanula glomerata 'Superba' Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • sehr winterhart
  • büschelige dunkel-violette Blüten
  • trockener Standort bevorzugt
  • bevorzugt nährstoff- und humusreiche Böden
  • zum Vasenschnitt geeignet

Wuchs

Wuchs aufrechte Stängel mit grundständigen Blattschopf, horstig
Wuchsbreite 25 - 30 cm
Wuchshöhe 50 - 60 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe dunkelviolett-blau
Blütenform glockenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - August

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt lanzettlich, Blattrand gezähnt, rauh, fein behaart
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten bienenfreundlich, Schnittpflanze, sehr winterhart
Boden durchlässig, hoher Humus- und Nährstoffbedarf
Duftstärke
Jahrgang 1910
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 25 bis 30 cm Pflanzabstand, 10 bis 12 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Freiflächen, Gehölzrand
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€3.90
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€4.30*
ab 3 Stück
€4.00*
ab 6 Stück
€3.90*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wie kleine Feen mit ihren blauen Glockenhüten! Die Knäuel-Glockenblume 'Superba' ist ein besonderes Exemplar ihrer Art. Sie stammt aus Asien und dem gemäßigten Europa. Anders als die zarte Wildblume hierzulande, ist (bot.) Campanula glomerata 'Superba' hochgewachsen und üppig. Mit ihren Blütenknäulen entfaltet sie eine nahezu barocke Pracht. Dieser Anschein verstärkt sich durch die dunkelblau-violette Farbe. Trotzdem hat sie sich das Einfache und Anspruchslose einer Wildblume bewahrt.

Die Glockenblumen umfassen rund 300 Arten in den arktischen, gemäßigten und subtropischen Gebieten der nördlichen Halbkugel. In im botanischen Namen vorhandene Wort "Campus" (übersetzt: Feld oder Platz) erklärt ihre Ansprüche im Wesentlichen. Die Campanula glomerata 'Superba' ist eine ursprüngliche Feld- und Wiesenblume. Der einzige Anspruch der Campanula glomerata 'Superba' ist ein gut durchlässiger, frischer und nährstoffreicher, normaler Gartenboden. Trockene Phasen und direkte Sonne verträgt sie gut. Die Staude wächst aufrecht-horstig und bildet Ausläufer. Mit ihren üppigen, tiefviolett-blauen glockenförmigen Blüten ist sie eine Zierde für jeden Garten. Sie hat kräftige Stängel mit einem grundständigen Blattschopf und lanzettliche, gezähnte sowie fein behaarte Blätter. Durch all diese Eigenschaften ist sie eine attraktive Schnittblume. Um eine Fläche schön zu bepflanzen, setzt der Gärtner zehn bis zwölf Exemplare auf einem Quadratmeter ein. Auf diese Weise bilden zehn bis zwölf einzelne Pflanzen eine zauberhaft blühende Gemeinschaft. Gerne sitzt die niedliche Pflanze in großen Gruppen auf einer Freifläche oder am Rand größerer Gehölze.

Im Jahr 2001 erhielt die Glockenblume den Titel ''Staude des Jahres''. Die Knäuel-Glockenblume 'Superba' hat den Charakter einer Wildstaude und passt damit wunderbar in üppig blühende Bauerngärten. Sie ziert Rabatten und Beete aller Art. Auch im Kübel verzaubert sie mit ihrem Anblick auf Balkon oder Terrasse. Vor der Samenreife erfolgt der Rückschnitt, um eine Selbstaussaat zu verhindern. Mit ihren vielzähligen Blüten ist sie eine hervorragende Nährstaude für Bienen und wirkt auf diese Weise begünstigend auf andere Pflanzen wie Obstbäume in ihrer Nachbarschaft. Diese freuen sich über jede kleine Biene, die sie besuchen kommen. Diese wunderschöne winterharte und mehrjährige Staude verträgt keine Staunässe. Regelmäßiges Gießen, am besten mit Regenwasser, bekommt ihr am besten. Die Campanula glomerata 'Superba' ist extrem winterhart. Temperaturen bis -45°C schaden ihr in keinster Weise. Der Sortenname 'Superba' drückt ihre Eigenschaften in vollem Umfang aus. Sie ist außergewöhnlich und herausragend. Genau diese beiden Worte drücken aus, was die Knäuel-Glockenblume 'Superba' auszeichnet: Eine Pflanze mit wunderschönen Blütenbällen in einer Farbe, die ihre Nachbarn blass aussehen lässt. Die Kunst des Gärtners besteht darin, mit dieser einmaligen Glockenblume herrliche und abwechslungsreiche Kontraste zu inszenieren.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (15)
15 Bewertungen 8 Kurzbewertungen 7 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflegeleicht
Duftstärke
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Eigene Bewertung schreiben

Neckarbischofsheim

Knäusel Glockenblume Superba

Gut angewachsen, schon im ersten Jahr einige Blüten. Unsere Bienen, Hummeln und Schmetterlinge lieben diese Pflanze
vom 21. October 2017

Plau

Knäuel Glockenblume

Wunderschöne Staude, im März gepflanzt, ohne Probleme angewachsen und nun sehr schöne, dekorative Blüten. Ich bin sehr zufrieden!
vom 26. June 2017

Duisburg

Knäuel Glockenblume Superba

Hat im selben Sommer noch geblüht und hat sich in diesem Jahr jetzt schon verdoppelt.Blütenansätze sind auch schon mehrere zu erkennen.
vom 26. April 2017

Worms

Knäuel-Glockenblume Superba

Diese Pflanze habe ich auch im Herbst gepflanzt und sie hat mich im 1. Jahr sehr schön überrascht mit Blüten.
vom 2. November 2015

Meisdorf

Tolles Ergebnis im 1. Jahr

Diese Glockenblume sieht mit ihrer Lila-Farbe wirklich prächtig aus. Hat sich im 1. Jahr schon prima entwickelt. Sind ganz begeistert über dieses Highlight in unserem Garten.
vom 6. September 2015

Leuna

Knäuel-Glockenblume 'Superba'

Habe die Pflanzen für das Frühjahr 2013 bestellt. Da sich der Winter einfach nicht verabschieden wollte, hatte ich etwas Sorge, daß mir die Pflanzen eingehen oder erfrieren, bevor ich sie einpflanzen kann. Ich stellte die Pflanzen mit ihren Töpfen in die Garage, gab ihnen Winterschutz und goß sie ab und zu. Keine Pflanze "kränkelte".
Sie sind alle sehr gut angewachsen, entwickelten sich prima und blühten auch schön. Inzwischen ist wieder Frühjahr und sie treiben auch wieder aus.
Bin von der Qualität der gelieferten Pflanzen sehr begeistert und kann diese Baumschule guten Gewissens weiter empfehlen. Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis!

vom 26. February 2014

Steinhagen

Knäuel Glockenblume

Ist zwar angewachsen, aber sehr klein geblieben und ohne Blüten. Liegt hoffentlich daran, dass erst im letzten Herbst gepflanzt und die Pflanze erst kräftiger werden muß.
vom 2. October 2011

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie weit bilden sich Ausläufer und wie könnte man dagegen steuern?
von Yvonne , 11. April 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die neuen Rhizome werden direkt am Horst gebildet und nicht weitstreichend im Garten. Daher ist eine Verbreitung kontrolliert und kann leicht bearbeitet werden.
1
Antwort
Ist für "Endmoränen-Boden" eher ein Verzicht der Knäuel-Glockenblume angesagt?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Wilhelmsdorf , 12. June 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Knäulglockenblume sollte auch in einem solchen Boden gut gedeihen, sofern diese nicht zu sauer ist. Sie toleriert auch ärmere Böden recht gut, wird hier aber nicht so hoch.
1
Antwort
Die beste Pflanzzeit ?
von einer Kundin oder einem Kunden , 1. November 2009
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Container- / Topfware kann das ganze Jahr über gepflanzt werden. Von Vorteil ist jedoch immer in der so genannten laublosen Zeit von ca. Mitte Oktober bis ca. Ende April / Mitte Mai zu pflanzen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen