Langspornige Akelei 'Rotstern' / 'Crimson Star'

Aquilegia caerulea 'Rotstern' / 'Crimson Star'

Sorte

 (12)
Vergleichen
Langspornige Akelei 'Rotstern' / 'Crimson Star' - Aquilegia caerulea 'Rotstern' / 'Crimson Star' Shop-Fotos (13)
Langspornige Akelei 'Rotstern' / 'Crimson Star' - Aquilegia caerulea 'Rotstern' / 'Crimson Star' Community
Fotos (3)
  • zweifarbige, wunderschöne Blüten
  • außergewöhnliche Blütenform
  • bevorzugt nährstoffreiche Böden
  • sehr winterhart

Wuchs

Wuchs geneigt, aufrecht, horstig
Wuchsbreite 25 - 30 cm
Wuchshöhe 40 - 50 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe purpurrot, weiß
Blütenform schalenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Frucht Balgfrucht

Blatt

Blatt variabel, dreieckig, gekerbt, glatt, matt
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe tiefgrün

Sonstige

Besonderheiten Schnittpflanze, sehr winterhart, tolle Blüten
Boden durchlässig, hoher Humusbedarf
Duftstärke
Jahrgang 1988
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 25 bis 30 cm Pflanzabstand
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Beet, Gehölzrand
Warum sollte ich hier kaufen?

Lieferinformation

Der Versand unserer Pflanzen findet aktuell statt.

Bitte beachte, dass es aufgrund der momentanen Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann.

  • Topfware€4.00
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 20 Werktage
€4.60*
ab 3 Stück
€4.10*
ab 6 Stück
€4.00*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Langspornige Beet-Akelei 'Rotstern' / 'Crimson Star' ist für viele die schönste Blume im Garten! Die verzweigten langspornigen, glockenförmigen Blüten bestehen aus karminroten Augen auf weißen, inneren Blütenblättern. Sie sind umhüllt von einfarbigen, roten Außenblättern. Die Form der Blüten erinnert an Sterne, weshalb sie den Namen 'Rotstern' mehr als verdient trägt. Die Langspornige Beet-Akelei 'Rotstern' / 'Crimson Star' ist ein Schmuckstück im Garten. Egal welche Sorte man favorisiert, mit ihren großen, einfachen purpurroten Blüten, deren Mitte weiß gehalten ist, präsentiert sich (bot.) Aquilegia caerulea 'Rotstern' / 'Crimson Star' von Mai bis Juni atemberaubend schön. Das aus dreieckigen, gekerbten Blättern bestehende Blattwerk ist tiefgrün, aus ihm steigen die aufrechten Stiele in die Höhe. Sie wächst aufrecht bis geneigt und horstig auf eine Höhe von bis zu 50 Zentimetern.

Die Langspornige Beet-Akelei 'Rotstern' / 'Crimson Star' passt perfekt in ein Staudenbeet oder in Steinanlagen in Einzel- oder Gruppenstellung und fühlt sich auch als Gehölzrandbepflanzung sehr wohl. Die Akelei verwöhnt das Auge einmal im Jahr von Mai bis Juni mit ihrer wunderschönen Blütenpracht. Der Wuchs dieser Gartenpflanze ist aufrecht, locker und horstbildend. Die Langspornige Beet-Akelei 'Rotstern' / 'Crimson Star' bevorzugt halbschattige oder vollsonnige Standorte auf gut durchlässigen, frischen und humosen Böden. Außerdem ist Aquilegia caerulea 'Rotstern' / 'Crimson Star' sehr winterhart und pflegeleicht. Im Herbst erhält sie einen ebenerdigen Rückschnitt. Die Blätter der Akelei sind dunkelgrün und entweder doppelt oder dreiteilig. Das Blattwerk ist dreieckig, eingeschnitten und matt und aus ihm steigen die aufrechtlaufenden Stiele in die Höhe. Die Langspornige Akelei 'Rotstern' ist für viele die schönste Sorte unter den Akeleien und überzeugt mit den traumhaften Blüten und der schönen Gestalt.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (12)
12 Bewertungen 7 Kurzbewertungen 5 Bewertungen mit Bericht
91% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Duftstärke
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Eigene Bewertung schreiben

Dattenhausen

Akelei

ist gut über den ersten Winter gekommen. Hat eine schöne, auffallende aber gefällige Blüte / Farbe. Darf gern üppiger werden!
vom 24. November 2017

Berlin

pflegeleichte Blütenpracht

die Akelei ist sehr pflegeleicht -
blüht nach Rückschnitt noch einmal -
ihre Blütenpracht ist einfach wunderschön.

vom 16. September 2017

Fränkisch-Crumbach

Gute Qualität - schnell angewachsen

Pflanze ist recht schnell angewachsen und hat bereits im ersten Jahr geblüht.
vom 9. August 2017

Ebersberg

pflegeleichte Pflanze

guter, kräftiger Wuchs. In diesem Jahr kräftig getrieben, mehrere Blütenstängel, Frost und Schnee Ende April gut überstanden.
vom 29. April 2017

Lehrte

Kümmerlich!

Habe die Akelei 2012 in den Halbschatten gesetzt. Sie ist im Frühjahr kaum gewachsen, höchstens 20 cm groß, hat in 2013 eine einzige Blüte gehabt. Die Pflanzen daneben wachsen ganz normal, auch eine andere Akelei-Sorte, am Boden kann es also nicht liegen. Schade!
vom 20. July 2013

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wann sollte denn die Akelei gepflanzt werden? Kann die jetzt im Herbst gepflanzt werden?
von einer Kundin oder einem Kunden , 12. August 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Stauden kann man problemlos ganzjährig pflanzen, auch jetzt im Herbst.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen