Große Ochsenzunge 'Loddon Royalist'

Anchusa azurea 'Loddon Royalist'


 (8)
<c:out value='Große Ochsenzunge 'Loddon Royalist' - Anchusa azurea 'Loddon Royalist''/> Shop-Fotos (3)
<c:out value='Große Ochsenzunge 'Loddon Royalist' - Anchusa azurea 'Loddon Royalist'' /> Community
Fotos (3)
  • besonders großblumige Trauben
  • leuchtend blaue Blüten
  • Blätter und Stängel rau, kratzig
  • Schnecken meiden diese Staude
  • für nährstoffreiche Boden

Wuchs

Wuchs aufrecht, ausladend, horstig, vielfach verzweigt
Wuchsbreite 50 - 60 cm
Wuchshöhe 40 - 100 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe leuchtend violettblau
Blütenform schalenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - Juli

Frucht

Frucht steril, ohne Frucht- oder Samenbildung

Blatt

Blatt lanzettlich, ganzrandig, rauh, fein behaart
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mattgrün

Sonstige

Besonderheiten wertvolle Staude dank ihrer blauen Blüten
Boden durchlässig, hoher Nährstoffbedarf, tiefgründig, mäßig trocken
Duftstärke
Pflanzenbedarf 60 cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freiflächen, Rabatten, Bienenweide, Schnittpflanze
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen4,50 €
Topfballen
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte März
4,90 €*
ab 3 Stück
4,60 €*
ab 6 Stück
4,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Große Ochsenzunge 'Loddon Royalist' bleibt sich selbst und ihren hervorragenden Eigenschaften treu.

Von Juni bis Juli leuchtet sie mit violettblauen, einfachen Blüten in die Welt und macht sie damit ein wenig bunter.

Ihre sommergrüne Belaubung besteht aus lanzettlichen, fein behaarten und dunkelgrünen Blättern.

Ein trockener bis frischer und durchlässiger Boden ist ideal für diese famose Staude, genau wie ein sonniger Standort. Vor Winter- und Staunässe ist unbedingt ein Schutz erforderlich.

Die Große Ochsenzunge 'Loddon Royalist' bewohnt Beete und Freiflächen, dient aber auch als Bienenweide und ist für den Schnitt geeignet.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Große Ochsenzunge
Große OchsenzungeAnchusa azurea
Große Ochsenzunge 'Dropmore'
Große Ochsenzunge 'Dropmore'Anchusa azurea 'Dropmore'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (8)
8 Bewertungen
4 Kurzbewertungen
4 Bewertungen mit Bericht

87% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Blütenreichtum
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


Berlin

Große Ochsenzunge

Anwuchsergbnis sehr schlecht. Pflanzenwuchs gar nicht.
vom 20. April 2016

Durbach, Ebersweier

Loddon Royalist

Der Standort, an dem ich drei Ochsenzungen pflanzte, gefiel ihnen nicht recht. Zwar war guter und tiefer Boden vorhanden, jedoch war er eher trocken und halbschattig. Daher wuchsen sie zwar, aber die zaghaften Triebe konnten sich nicht aufrecht halten. Über die wunderschönen blauen Blüten war ich trotzdem sehr erfreut. So ein schönes Blau!!!

Ich pflanzte alle drei um an einen sonnigen Standort. Jetzt im April treiben sie die ersten Blätter und haben den Winter ohne Schutz überstanden. Ich bin sehr zuversichtlich und freue mich schon auf das Enzianblau!

vom 7. April 2015

Mössingen
besonders hilfreich

Schöne kräftige Staude mit relativ seltener Blütenfarbe

Die Staude hat im Frühjahr wieder ausgetrieben und ist danach bis auf eine Höhe von über 1,80 m gewachsen. Mit der Zeit neigen sich die längeren "Zweige" jedoch etwas zur Seite, so dass das Anbinden an ein Stütze empfehlenswert ist. Die Blüten haben ein schönes "enzianblau" und werden auch von Hummeln und Bienen besucht. Jetzt (Mitte Juli) scheint sich die Blütezeit dem Ende zuzuneigen, aber ca. 2 Monate intensive Blühzeit sind auch aller Ehren wert.
vom 12. Juli 2013

Altenmarkt

Ochsenzunge

Der Wuchs ist - zumindest jetzt im ersten Jahr nach der Pflanzung - ziemlich "stakelig"
vom 28. Mai 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!