Rotblühende Duftnessel 'Firebird'

Agastache barberi 'Firebird'


 (3)
<c:out value='Rotblühende Duftnessel 'Firebird' - Agastache barberi 'Firebird''/> Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • lange Blütezeit
  • farblich interessant
  • bildet ein angenehmen Blütenduft aus
  • Winterschutz ratsam
  • ein geschützter und warmer Standort ist Ideal

Wuchs

Wuchs aufrecht, buschig, horstig
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 30 - 40 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe hell orange
Blütenform glockenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - September

Frucht

Frucht Nüsschen

Blatt

Blatt lanzettlich, gesägt, matt, derb, duftend
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten aromatisch duftend, Bienenweide
Boden durchlässig, normal bis kalkhaltig, durchlässig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 40 bis 50 cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung sonnige Beete an Gebäuden
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,30 €
Topfballen
vorbestellbar
lieferbar ab Anfang Juni
3,70 €*
ab 3 Stück
3,40 €*
ab 6 Stück
3,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Rotblühende Duftnessel stellt von Juli bis September lippenförmige, quirlartig angeordnete, hell-orange Blüten zur Schau, die nicht nur das Auge verwöhnen, sondern - genau wie die Belaubung aus grünen Blättern - auch sehr angenehm duften. Ein Rückschnitt nach der ersten Blüte führt zu einer schicken Nachblüte, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Auch Früchte werden von dieser Staude gebildet, diese sind nussähnlich, aber nicht zum Verzehr geeignet.

Ein Schutz vor Winternässe ist bei dieser Staude auf jeden Fall notwendig.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Anis-Duftnessel
Anis-DuftnesselAgastache foeniculum
Asiatische Duftnessel
Asiatische DuftnesselAgastache rugosa
Mexikanische Duftnessel 'Cotton Candy'
Mexikanische Duftnessel 'Cotton Candy'Agastache mexicana 'Cotton Candy'
Duftnessel 'Serpentine'
Duftnessel 'Serpentine'Agastache rugosa 'Serpentine'
Duftnessel 'Purple Haze'
Duftnessel 'Purple Haze'Agastache foeniculum 'Purple Haze'
Duftnessel 'Red Fortune'
Duftnessel 'Red Fortune'Agastache mexicana 'Red Fortune'
Asiatische Duftnessel 'Black Adder'
Asiatische Duftnessel 'Black Adder'Agastache rugosa 'Black Adder'
Asiatische Duftnessel 'Blue Fortune'
Asiatische Duftnessel 'Blue Fortune'Agastache rugosa 'Blue Fortune'
Duftnessel 'Alabaster'Agastache rugosa 'Alabaster'
Duftnessel 'Apricot Sprite'Agastache aurantiaca 'Apricot Sprite'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen
3 Kurzbewertungen

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie stark wird die Duftnessel zurückgeschnitten und wann erfolgt der Rückschnitt eher im Herbst oder im Frühling?
von einer Kundin oder einem Kunden , 6. November 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wie fast alle Stauden, so zieht sich auch die Duftnessel zum Winter hin in den Boden zurück. Daher kann man sie problemlos zum Winter zurückschneiden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!