Kissen-Aster 'Starlight'

Aster dumosus 'Starlight'


 (7)
<c:out value='Kissen-Aster 'Starlight' - Aster dumosus 'Starlight''/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • wirkungsvolle Blütenfarbe
  • sehr reich blühend
  • kissenartiger Wuchs durch Rhizome
  • späte Blütezeit
  • Rückschnitt vor der Samenreife

Wuchs

Wuchs kissenartig, halbkugelig, horstig, teppichbildend
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 20 - 40 cm

Blüte

Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe purpur
Blütenform strahlenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Anfang September - Ende September

Frucht

Frucht Samen mit Pappus

Blatt

Blatt lanzettlich, ganzrandig, glatt, matt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten sehr blühwillig, wirkungsvolle Farbe, Bienenweide
Boden frisch, durchlässig, humus- und nährstoffreich
Bodendeckend
Duftstärke
Pflanzenbedarf 30cm Pflanzabstand, 10 bis 12 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freiflächen, Bodendecker, Bienenweide
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,50 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,90 €*
ab 3 Stück
2,60 €*
ab 6 Stück
2,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Purpurfarbene Körbchenblüten! Vom Spätsommer bis in den Herbst hinein hat diese Schönheit ihren großen Auftritt. Mit ihren halb gefüllten, duftenden, tief purpurroten Blüten, ist sie der Star unter den niedrig wachsenden Astern. Die Rede ist von der Kissen-Aster 'Starlight' (bot. Aster dumosus 'Starlight'). Ihre Blüten beeindrucken mit einer außerordentlichen Leuchtkraft, die schon von Weitem ins Auge fällt. Besonders bei großflächiger Pflanzung ist sie eine prachtvolle Erscheinung. Aufgrund ihrer niedrigen Höhe, eignet sie sich gut für die Vordergrundpflanzung oder zur Einfassung von Staudenbeeten. In der Kombination mit Polsterstauden und mittelhohen Gräsern, wie dem Lampenputzergras, wirkt die Kissen-Aster besonders edel. Als Lückenfüller zwischen hohen Herbstastern, Rittersporn, Bartfaden oder Spornblume sorgt sie für farbige Akzente. Zudem macht sie als Schnittblume in Herbststräußen eine gute Figur.

Diese Kissen-Aster hat einen aufrechten, kompakten, buschig-horstigen und teppichartigen Wuchs. Sie erreicht Wuchshöhen zwischen 30 und 40 Zentimetern. Wenn sich die meisten anderen Blühpflanzen zurückziehen, zeigt sie ihre ganze Pracht, die purpurfarbenen Körbchenblüten. Pflanzzeit für diese reichblütige Astersorte ist von März bis Oktober, bei Containerpflanzen ganzjährig, vorausgesetzt der Boden ist frostfrei. Dabei sind Pflanzabstände von ca. 30 Zentimetern einzuhalten. Auf einem Quadratmeter sind bis zu zwölf gepflanzte Exemplare angemessen. So entwickelt sich jede einzelne Pflanze gut. Für auffällige und intensive Farbkontraste bietet sich die Pflanzung unterschiedlicher Sorten von Kissen-Astern an.

Die Aster dumosus 'Starlight' liebt die Herbstsonne und bevorzugt demzufolge einen vollsonnigen und windgeschützten Standort. Sie gedeiht gut in frischen, durchlässigen und neutralen Böden mit hohem Humus- und Nährstoffgehalt. Humose und sandig-lehmige Böden sind bestens geeignet. Diese sollten gut drainiert sein, sodass überschüssiges Wasser abläuft. So ist die Bildung von Staunässe verhindert. Schwere Böden lassen sich mit Sand oder Kies durchlässiger machen. Das Gießen sollte seltener und durchdringend erfolgen. Das regt die Wurzeln an, in tiefere Bodenschichten vorzudringen. Auch längere Trockenphasen übersteht die Pflanze dann. An heißen Sommertagen sind zusätzliche Wassergaben erforderlich. Dabei immer von unten und nicht über die Blüten gießen. Im Frühjahr zwischen März und April ist die Gabe eines Langzeit-Staudendüngers empfehlenswert. So ist der hohe Nährstoffbedarf dieser bezaubernden Staude gedeckt. Dazu eignen sich sowohl organische als auch mineralische Dünger.

Die Winterhärte der Kissen-Aster 'Starlight' ist sagenhaft! Bis zu -39 Grad Celsius ist sie winterhart. Die oberirdischen Pflanzenteile und das gefallene Laub dienen der Pflanze als ausreichender Winterschutz. Zusätzlich ist eine Abdeckung mit Kompost, Tannenreisig oder trockenem Laub ratsam, um die Pflanze vor eisigen Winden und dem Erfrieren zu schützen. Im zeitigen Frühjahr ist der richtige Zeitpunkt, die Kissen-Aster dumosus bodennah zurückzuschneiden. Das beugt dem Verkahlen vor, fördert den Neuaustrieb und sorgt für eine reiche Blütenbildung. Das regelmäßige Entfernen verwelkter Blüten regt zusätzlich die Blütenbildung an. Damit diese Staude dauerhaft schön bleibt, ist es sinnvoll, sie alle paar Jahre zu teilen, spätestens, wenn sie beginnt, von innen heraus zu verkahlen. Diese Form der Verjüngung führt dazu, dass die Pflanzen kompakter und buschiger nachwachsen und ihre volle Blütenpracht entfalten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Buschige Herbst-Aster
Buschige Herbst-AsterAster dumosus
Kissen-Aster 'Sapphire' ®
Kissen-Aster 'Sapphire' ®Aster dumosus 'Sapphire' ®
Kissen-Aster 'Zwergenhimmel'
Kissen-Aster 'Zwergenhimmel'Aster dumosus 'Zwergenhimmel'
Kissen-Aster 'Apollo'
Kissen-Aster 'Apollo'Aster dumosus 'Apollo'
Kissen-Aster 'Mittelmeer'
Kissen-Aster 'Mittelmeer'Aster dumosus 'Mittelmeer'
Kissen-Aster 'Kassel'
Kissen-Aster 'Kassel'Aster dumosus 'Kassel'
Kissen-Aster 'Augenweide'
Kissen-Aster 'Augenweide'Aster dumosus 'Augenweide'
Kissen-Aster 'Herbstgruß vom Bresserhof'
Kissen-Aster 'Herbstgruß vom Bresserhof'Aster dumosus 'Herbstgruß vom Bresserhof'
Kissen-Aster 'Blaue Lagune'
Kissen-Aster 'Blaue Lagune'Aster dumosus 'Blaue Lagune'
Kissen-Aster 'Heinz Richard'
Kissen-Aster 'Heinz Richard'Aster dumosus 'Heinz Richard'
Kissen-Aster 'Prof. Anton Kippenberg'
Kissen-Aster 'Prof. Anton Kippenberg'Aster dumosus 'Prof. Anton Kippenberg'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (7)
7 Bewertungen
3 Kurzbewertungen
4 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


Looft

Blütenfarbe

Leider waren falsche Sorten dabei.Die Blütenfarbe sollte Rosa-Pink sein,doch leider entpuppte sich die eine oder andere als Lila-Blau.Auch die Wuchshöhe hat mich überrascht.Etwas höher als erwartet.Aber im Großen und Ganzen ganz hübsch.Toller Hingucker.
vom 9. Oktober 2014

Berlin

Kissenaster Starlight

Die Pflanzen sind sehr gut angewachsen, sind pflegeleicht und wüchsig. Leider etwas mehltauanfällig - aber ansonsten sehr schön blühende Planzen
vom 2. März 2014

Ulm

Kissenaster Starlight

hübscher Farbtupfer in jedem Garten
vom 28. November 2012

Bad Ditzenbach

Herbstaster

hat den letzten Winter ohne Winterschutz gut überstanden und sich dieses Jahr schon kräftig vermehrt. Jetzt steht sie kurz vor der Blüte und hat unzählige Knospen angesetzt. Leider habe ich an ein paar Teilen Mehltau entdeckt...
vom 26. August 2012




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!