Flammenblume 'Mrs Lingard'

Phlox maculata 'Mrs Lingard'


 (5)
<c:out value='Flammenblume 'Mrs Lingard' - Phlox maculata 'Mrs Lingard''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • rein weiße Blütendolden
  • Blätter glänzend
  • angenehmer Blütenduft
  • auch zum Vasenschnitt geeignet
  • bevorzugt nährstoffreiche Böden

Wuchs

Wuchs buschig, aufrecht, horstig
Wuchsbreite 50 - 60 cm
Wuchshöhe 70 - 80 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe reinweiß
Blütenform doldenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - August

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt lanzettlich, ganzrandig, glatt, matt, derb, glänzend
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten Bienenweide, Blatt- und Blütenduft
Boden frisch bis feucht, durchlässig, lehmig-humos, nährstoffreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 55cm Pflanzabstand, 3 bis 5 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freifläche, Rabatten, Schnittpflanze, Bienenweide
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,30 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,70 €*
ab 3 Stück
3,40 €*
ab 6 Stück
3,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Romantischer Blütenzauber in strahlendem Weiß! Den ganzen Sommer lang schmücken ihre opulenten Dolden, die aus unzähligen kleinen Blütenteller bestehen, den Garten. Mit ihrem zarten Weiß und ihrer filigranen Erscheinung heben sie sich leuchtend von dem kräftigen Dunkelgrün der Laubblätter ab. Im Volksmund ist die Flammenblume 'Mrs Lingard' dank ihrer schneeweißen Pracht als Hochzeitsblume bekannt. Sie ist in den Sommermonaten eine Zierde im Garten und harmoniert perfekt mit Beetstauden in allen Farben.

Phlox maculata 'Mrs Lingard' gehört zu den früh blühenden Sorten, seine wunderschönen Blüten zeigen sich bereits im Juni. Ihre duftigen, weißen Blütenblätter formieren sich um einen kleinen, gelben Punkt in der Mitte. Manchmal sind sie von einem zarten, hellen Rosaton überzogen. Die Blüten erscheinen in üppigen Dolden, die teilweise weiß beschneit wirken. Sie verströmen einen angenehm aromatischen Duft. Bienen, Hummeln und Schmetterlingen nutzen sie als Landeplatz und Nahrungsquelle. Bis in den August hinein erfreut die Flammenblume 'Mrs Lingard' den Gartenfreund. In milden Jahren blüht sie noch im Frühherbst. Ihre Laubblätter sind schmal und lanzettlich geformt. Sie sind nach vorn hin zugespitzt und weisen einen glatten Rand auf. Mit ihrem glänzenden Dunkelgrün, unterstreichen sie die Leuchtkraft der Blüten.

Phlox maculata 'Mrs Lingard' wächst aufrecht, buschig und horstig. Er erreicht eine Höhe von 70 bis 80 Zentimetern und eine Breite von 50 bis 60 Zentimetern. In Gruppen von drei bis fünf Pflanzen pro Quadratmeter gepflanzt, verzaubert er Freiflächen mit seiner weißen Pracht. Auf dem Beet und in der Rabatte leuchtet er hell zwischen Sommerblumen in allen Farben hervor. Mit vielfarbigen Phloxsorten entfacht er ein buntes Feuerwerk. Wundervolle Partnerschaften bildet er mit rot, rosa, gelb und weiß blühenden Rosen. In Gesellschaft von blauem Rittersporn und goldgelben Rudbeckien kommt 'Mrs Lingard' traumhaft zur Geltung. Die schöne Pflanze bildet einen üppigen Kontrast zum Schleierkraut mit seinen zarten Blüten und zu verschiedenen Ziergräsern. Die Flammenblume 'Mrs Lingard' eignet sich perfekt für Bauerngärten und naturnahe Pflanzungen. Sie brilliert neben Klassikern wie der Margerite und verschiedenfarbigen Astern. Als Schnittpflanze ist sie, dank ihrer herrlichen weißen Blüten, für die Floristik von großer Bedeutung. In prächtigen, farbenfrohen Sommersträußen setzt sie lichte Akzente.

Auf einem frischen bis feuchten Boden zeigt der Phlox maculata 'Mrs Lingard' seine unvergleichliche Blütenpracht. Er liebt einen sonnigen Standort. Der Untergrund sollte gut durchlässig und reich an Nährstoffen sein. Ei pH-Wert von sauer/kalkfrei (4,6-5,5) bis neutral (6,0-6,9) ist perfekt für den Phlox, Da die Flammenblume 'Mrs Lingard' keine Trockenheit mag, ist an heißen, trockenen Tagen eine Bewässerung erforderlich. Durch sofortiges Herausschneiden verblühter Blütenstände, erzielen Gartenfreunde eine noch üppigere Blüte. Im Herbst erfolgt der Rückschnitt.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Flammenblume 'Delta'
Flammenblume 'Delta'Phlox maculata 'Delta'
Wiesen-Flammenblume 'Natascha'
Wiesen-Flammenblume 'Natascha'Phlox maculata 'Natascha'
Flammenblume 'Magnificense'
Flammenblume 'Magnificense'Phlox maculata 'Magnificense'
Flammenblume 'Omega'
Flammenblume 'Omega'Phlox maculata 'Omega'
Flammenblume 'Rosalinde'
Flammenblume 'Rosalinde'Phlox maculata 'Rosalinde'
Teppich-Flammenblume 'Crackerjack'
Teppich-Flammenblume 'Crackerjack'Phlox douglasii 'Crackerjack'
Hohe Flammenblume 'Düsterlohe'
Hohe Flammenblume 'Düsterlohe'Phlox paniculata 'Düsterlohe'
Hohe Flammenblume 'Kirmesländler'
Hohe Flammenblume 'Kirmesländler'Phlox paniculata 'Kirmesländler'
Hohe Flammenblume 'Pax'
Hohe Flammenblume 'Pax'Phlox paniculata 'Pax'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (5)
5 Bewertungen
2 Kurzbewertungen
3 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht


Ganderkesee

Mrs Lingard

Sehr schöner Phlox, kommt auch im Folgejahr sehr gut durch.
Die Duftstärke kann ich leider nicht beurteilen, da ich kaum Geruchssinn habe.

vom 20. Mai 2016

Kiel

Phlox maculata

Ich bin mit dieser Pflanzen sehr zufrieden. Dafür, dass sie erst so kurz bei mir ist, war die erste Blüte sehr erfreulich und ich freue mich auf mehr in diesem Jahr.
vom 15. Mai 2014

Balingen

Flammenblume "Mrs.Lingard"

Bereichert mit einem wunderschönen Reinweiß den Garten
vom 10. Mai 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Mir ist es wichtig, dass diese Pflanze nicht umkippt und keine stehhilfe benötigt,wie aufrecht bleibt sie?
Was passiert bei Bepflanzung im halbschatten? Sie hätte bei uns nur Morgensonne?
von einer Kundin oder einem Kunden , 1. September 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
In dem Fall verweisen wir auf die Phlox paniculata-Sorten. Diese Art ist kräftiger vom Stiel.
Phlox ist sehr anfällig für Mehltau. Steht die Pflanze zu dunkel, kann ein vermehrtes auftreten beobachtet werden. Zudem kann es zu einer verminderten Blütenbildung kommen.
1
Antwort
Muss ich die Pflanzen zurückschneiden? Wenn ja, wann und wie viel?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Kolbermoor , 19. August 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Optimal ist ein Schnitt etwa Ende Oktober oder Anfang November. Dicht über dem Boden (etwa 2 cm Trieb sollte stehen bleiben) kann dieser dann erfolgen. Sollte der Mehltau sich im Spätsommer ausgebreitet haben und kaum noch Blattmasse an der Pflanze sein, kann auch entsprechend früher geschnitten werden.
1
Antwort
Ich habe zu diesem Phlox auch schon Höhenangaben mit 120 cm gesehen. Gibt es verschiedene Züchtungen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 13. März 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Leider ist dieser Phlox tatsächlich recht anpassungsfähig an die Höhe. An guten Standorten und etwas eng gesetzt schafft er die 120 cm mit der Blüte. An weniger guten Standorten und etwas weiter gesetzt wird Mrs. Lingard eher um die 80 cm.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!