Salbei 'Berggarten'

Salvia officinalis 'Berggarten'

Sorte

 (6)
Vergleichen
Salbei 'Berggarten' - Salvia officinalis 'Berggarten' Shop-Fotos (8)
Foto hochladen
  • buschartiger Wuchs
  • Blätter breit und fein behaart
  • blüht nur wenig
  • duftende Blätter und Blüten

Wuchs

Wuchs breitbuschig, horstig
Wuchsbreite 35 - 40 cm
Wuchshöhe 30 - 60 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe violettblau
Blütenform ährenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - August

Frucht

Frucht Nüsschen

Blatt

Blatt eiförmig, oval, fein gezähnt,breit, runzelig, duftend
Blattschmuck
Herbstfärbung nein
Laub wintergrün
Laubfarbe graugrün

Sonstige

Besonderheiten bekanntes Heil- und Küchenkraut
Boden trocken, durchlässig, geringer Humusbedarf
Duftstärke
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 40 cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Beet, Steinanlagen, Freiflächen, Bienenweide, Schnittpflanze
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€3.63
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€4.22*
ab 3 Stück
€3.93*
ab 6 Stück
€3.63*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 38 Stunden und 59 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Morgen, 13. Juli 2020, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Salbei 'Berggarten' ist nicht nur eine wunderschöne Zierpflanze, sondern auch ein geschätztes Heil- und Gewürzkraut. Optisch besticht er mit seinem ansehnlichen, wintergrünen Laub und den reizvollen Blüten. Seine Blätter sind groß, runzelig und breit oval geformt. Ihr Rand ist fein gezähnt. Sie schimmern in einem eleganten, samtigen Graugrün und erfreuen das Auge beinahe zu jeder Jahreszeit. Mit ihrem charakteristischen, köstlichen Duft verwöhnen sie die Sinne und regen den Appetit an. Salvia officinalis 'Berggarten' schmückt sich sehr lange mit ihrem herrlichen, duftenden Flor. Zwischen Juni und August präsentiert sie ihre anmutigen Blütenähren in leuchtendem Violettblau. Die kleinen Einzelblüten des Echten Salbeis sind lippenförmig. Bienen und andere Insekten fliegen sie häufig an. Der Salbei 'Berggarten' wächst horstbildend und zeichnet sich durch einen breitbuschigen Habitus aus. Er erreicht eine Höhe von 30 bis 60 cm. Seine Breite liegt zwischen 35 und 40 cm.

Im Garten und auf dem Balkon ist der Salbei 'Berggarten' vielseitig einsetzbar. Er bedeckt größere Flächen mit seinem fabelhaften Blüten- und Blattschmuck, wenn der Gärtner sechs bis sieben Stauden pro Quadratmeter pflanzt. Auf dem Beet und in der Rabatte harmoniert Echter Salbei wunderbar mit in vielen Farben blühenden Rosen. Zusammen mit filigranen Gräsern und Schafgarbe sorgt er im Steingarten für ein naturnahes Bild. Auf Kräuter- oder Duftbeeten gedeiht er neben Lavendel, Thymian, Rosmarin und Minze. In Töpfen und Kästen schmückt er den Balkon und die Terrasse. Er ist die ideale Wahl für den mediterranen Garten. Salvia officinalis 'Berggarten' ist als Schnittpflanze ein reizvoller Vasenschmuck. Ihre Blätter wirken als Teezubereitung bei vielen Leiden lindernd. Gleichzeitig sind sie ein beliebtes Gewürz in der mediterranen Küche. Die Pflanze liebt einen warmen, geschützten Platz in der Sonne. Sie hat einen geringen Humusbedarf. Ihr Substrat ist trocken und gut durchlässig. Der Salbei 'Berggarten' ist robust und pflegeleicht. Bei sehr starkem Frost benötigt er einen Winterschutz.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (6)
6 Bewertungen 4 Kurzbewertungen 2 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Duftstärke
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Eigene Bewertung schreiben

Berlin
besonders hilfreich

Wie erwartet

Mir ist ein gleicher Salbei (Ableger vom Nachbarn) eingegangen und wollte die Sorte unbedingt wegen des Blattes wieder haben. Fündig geworden bei Horstmann und alles hat sich wie erwartet entwickelt. Eine schöne gesunde Pflanze.
vom 16. April 2020

Eisenach
besonders hilfreich

Salbei

Schon im ersten Jahr gute Ernteergebnisse
vom 21. March 2020

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Muss die Pflanze zurück geschnitten werden. Wenn ja wann
von Jutta Hutter aus Bühlertann , 23. May 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Salbei friert oft über den Winter etwas zurück, daher schneidet man im Frühjahr das trockene einfach heraus oder die Staude insgesamt zurück.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen