Knäuel-Glockenblume 'Alba'

Campanula glomerata 'Alba'


 (2)
<c:out value='Knäuel-Glockenblume 'Alba' - Campanula glomerata 'Alba''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • die Blüten stehen knäuelartig zusammen
  • wächst straff aufrecht und horstbildend
  • vor der Samenreife sollte ein Rückschnitt erfolgen
  • ist auch für den Vasenschnitt geeignet
  • zählt zu den Bienen freundlichen Stauden

Wuchs

Wuchs kräftige und aufrechte Blütenstände, horstig
Wuchsbreite 25 - 30 cm
Wuchshöhe 30 - 40 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütenform glockenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Anfang Mai - August

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt lanzettlich, Blattrand gezähnt, rau, fein behaart
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Bienenweide, Schnittpflanze, runde Blütenbüschel
Boden trocken bis frisch, durchlässig, hoher Humus- und Nährstoffbedarf
Duftstärke
Pflanzenbedarf 25 bis 30 cm Pflanzabstand, 10 bis 12 Stück pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Freiflächen, Gehölzrand, Beet, Schnittblume, Steinanlagen
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,30 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,70 €*
ab 3 Stück
2,40 €*
ab 6 Stück
2,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die robuste, winterharte Blütenstaude dient Gartenfreunden als blühender Strauß im Garten. Ab Frühsommer ist es soweit und die Blütenbüschel der Knäuel-Glockenblume 'Alba' leuchten einem aus dem Steingarten entgegen. Die Blütezeit zieht sich bis in den August und in dieser Zeit nutzen Blumenliebhaber sie bevorzugt als Schnittblume. Daneben bereichert sie in kleinen Gruppen Beete mit Mohn, Schafgarbe oder Mädchenaugen. Fünf bis maximal zehn Pflanzen finden auf einen Quadratmeter einen Platz und sind jeweils mit einem Abstand von 30 bis 40 Zentimetern zu setzen.

Die Campanula glomerata 'Alba', so der botanische Name, bevorzugt sonnige und warme Plätze im Garten. Mindestens die Hälfte des Tages möchte sie direktes Sonnenlicht bekommen. Kurze Verschattungen sind unproblematisch. Deswegen setzten Gärtner sie oft am Gehölzrand ein, um das Erdreich zu verdecken. Auf einem gut durchlässigen Boden gedeiht sie hervorragend und wächst ausladend. Die Stauden lassen sich von Anfang März bis zum ersten Frost im Dezember einpflanzen. Ab dem zweiten Standjahr ist es empfehlenswert der Blütenstaude einen Dünger geben, um ein kräftiges und gesundes Wachstum zu unterstützen. Intensive Trockenphasen übersteht die anspruchslose Staude problemlos, wenn sie zwischendurch Wasser erhält.

Im Frühjahr entwickelt die Campanula glomerata 'Alba' ihre Stängel und bedeckt die Erde mit ihrem buschigen Wuchs. Das Laub besteht aus sommerlich grünen, schlanken und lanzettlichen Blättern. Im Juni öffnet sie die ersten Blütenstände und die einfachen, reinweißen Blütenblätter erscheinen wie ein Meer. Jeweils im Knäuel in den oberen Blattwinkeln angeordnet, erhellen die namensgebenden glockenförmigen Blüten die Umgebung. Nach der Blütezeit im August steht das Zurückschneiden an und die Triebe sind auf bis zu zehn Zentimetern zu kürzen. Ein Schnitt im Herbst ist nicht erforderlich. So übersteht die winterharte Staude den Winter und kann im nächsten Frühling erneut gesund austreiben. Durch Teilung erhalten ältere oder vergreiste Stauden neue Vitalität und blühen erneut auf. Für die Gartengestaltung ist die pflegeleichte Campanula glomerata 'Alba' aus der Familie der Glockenblumengewächse eine echte Bereicherung. Sie ist anspruchslos und winterhart. An einem sonnigen Standort entwickelt sie sich in nährstoffreicher Erde ohne weitere Pflege. Besonders gut kommt sie an Trockenmauern oder in Steinanlagen zur Geltung. Wer im Sommer einen Teil der Blütenpracht aus dem Garten ins Haus holen möchten, kann sich an der Gartenschönheit bedenkenlos bedienen.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Knäuel-Glockenblume 'Dahurica'
Knäuel-Glockenblume 'Dahurica'Campanula glomerata 'Dahurica'
Knäuel-Glockenblume 'Bellefleur Blau'
Knäuel-Glockenblume 'Bellefleur Blau'Campanula glomerata 'Bellefleur Blau'
Knäuel-Glockenblume 'Bellefleur Weiss'
Knäuel-Glockenblume 'Bellefleur Weiss'Campanula glomerata 'Bellefleur Weiss'
Knäuel-Glockenblume 'Superba'
Knäuel-Glockenblume 'Superba'Campanula glomerata 'Superba'
Knäuel-Glockenblume 'Acaulis'
Knäuel-Glockenblume 'Acaulis'Campanula glomerata 'Acaulis'
Stern-Polster-Glockenblume
Stern-Polster-GlockenblumeCampanula garganica
Zwerg-Glockenblume
Zwerg-GlockenblumeCampanula cochleariifolia
Hohe Dolden-Glockenblume
Hohe Dolden-GlockenblumeCampanula lactiflora
Dalmatiner Polster-Glockenblume
Dalmatiner Polster-GlockenblumeCampanula portenschlagiana
Dolden-Glockenblume 'Loddon Anne'
Dolden-Glockenblume 'Loddon Anne'Campanula lactiflora 'Loddon Anne'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
1 Kurzbewertung
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht


Vohenstrauß

weiße Knäuelglockenblume

war letztes Jahr spärlich, hat heuer spät aber gut ausgetrieben, wurde leider von den Schnecken gefressen und muß jetzt neu austreiben.
Blüte dadurch noch nicht bewertbar

vom 1. Juni 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!