Scharfer Mauerpfeffer

Sedum acre

Ursprungsart

 (15)
Vergleichen
Scharfer Mauerpfeffer - Sedum acre Shop-Fotos (7)
Foto hochladen
  • reichblühende Art
  • bienenfreundlich
  • heimische Wildpflanze
  • für karge Standorte
  • geeignet für die Dachbegrünung

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs teppichartig, kriechend, walzenförmig
Wuchsbreite 10 - 20 cm
Wuchshöhe 5 - 10 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe gelb
Blütenform doldenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - Juli

Frucht

Frucht Kapseln
Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt eiförmig, spitz, matt, weich
Blattschmuck
Herbstfärbung nein
Laub wintergrün
Laubfarbe grün

Bienenfreundlich

Nektarwert hoch
Pollenwert mittel

Sonstige

Besonderheiten anspruchslos, winterhart, bienenfreundlich
Boden trocken, gut durchlässig, humus-nährstoffarm, sandig, mineralisch
Bodendeckend
Duftstärke
Heimisch
Jahrgang 1753
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 20 cm Pflanzabstand, 24 bis 26 Stück pro m²
Salzverträglich nein
Standort Sonne
Verwendung Steinanlagen, Felssteppen, Friesenwall, Dachbegrünung
Windverträglich
Themenwelt Pflanzen für trockene Böden
Dachbegrünung
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2020 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2020 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: Q2AA-H3H4-ZHAE-6WBW
  • Topfware€2.70
Topfware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2020
€3.30*
ab 3 Stück
€3.00*
ab 6 Stück
€2.70*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Scharfer Mauerpfeffer hat dichte, niedrige Stängel, die ganzjährig vielfältige Flächen bedecken. Die kleinen, fleischigen Blätter vom Scharfen Mauerpfeffer erscheinen in senkrechten Spalten. Sie verwandeln Trockenmauern in eine grüngelbe Wand und überziehen Steinhaufen mit einer blühenden Matte. Eine große Anzahl goldgelber Sternblumen öffnen sich im Sommer und (bot.) Sedum acre bietet Bienen und anderen Insekten Nahrung. Gartenfreunde schätzen den Scharfen Mauerpfeffer an stark besonnten Plätzen. Wunderschön wirken die kleinen Polster zwischen lockeren Gräsern und vereinzelten Stauden auf einem Trockenrasen. Sedum acre belebt Geröllhänge, gibt Stützmauern ein angenehmes Aussehen und bildet aufregende Farbtupfer in Rabatten. Pflanzenfreunde ohne Garten erfreuen sich an einem Steintrog mit Federnelken und Zistrosen, umgeben von einem attraktiven, üppig blühenden Rasen mit Scharfer Mauerpfeffer. Die Kombination fühlt sich auf einem heißen Platz und einem Balkon in Südlage ausgesprochen heimisch. Gärtner lieben die ausdauernde Staude seit Jahrzehnten in vielseitigen Steingärten. Während des ganzen Jahres ziert Sedum acre dezent die Grabstellen auf besonnten Waldfriedhöfen. Mit Thymian und passenden Partnern gibt die Pflanze den grünen Dächern von Garagen und Wohnhäusern ein farbenfrohes Aussehen.

Sedum acre stammt aus Europa und ist an das Klima in Mitteleuropa ausgezeichnet angepasst. Die Pflanze gehört zu den Sukkulenten. Sie hat fleischige Blätter mit einem speziellen wasserspeichernden Gewebe. Ihre spitz zulaufenden Blättchen erreichen eine maximale Länge von vier Millimeter. Sie schließen während der sonnigen, heißen Tagesstunden ihre Spaltöffnungen auf der Ober- und Unterseite, um kein Wasser zu verdunsten. Sternenförmige, leuchtend gelbe Blüten wickeln sich in kleinen Trugdolden um den Trieb. Aus den Blumen entstehen zwischen Juli und Ende August trockene Kapseln mit fünf Balgfrüchten, die sich durch Regentropfen und Tiere verbreiten. Nach der Blüte stirbt der Stängel ab. Die beblätterten Triebe vom Scharfen Mauerpfeffer stehen aufrecht, liegen zum Teil auf der Erde auf und bewurzeln. Aus bewurzelten Teilstücken entstehen neue Pflanzen und bilden rasenförmige, niedrige Polster. Durch ihre Fähigkeit, nicht auszutrocknen und ihr Verbreiten über Samen (generativ) und Stecklinge (vegetativ) erschließt sich die Pflanze magere Lebensräume. Schutthalden, Kiesgruben, steinige Hangabbrüche und harte, trockene Flecken zwischen hohen Laubbäumen bieten dem Scharfen Mauerpfeffer eine natürliche und ausreichende Grundlage. Gartenliebhaber nutzen diese Eigenschaften zur Anlage pflegeleichter, ausdauernder Grün- und Blühflächen in der trockenen, heißen Luft städtischer Gärten. Sedum acre bildet einen flachen Wurzelstock mit zähen, dünnen Wurzeln. Sie dringen in Mauerritzen ein, füllen die Zwischenräume von Schottersteinen und befestigen auf lockeren Sandflächen die obere Bodenschicht. Sie sind hervorragende Bodendecker für gering beanspruchte Bereiche. Der Scharfe Mauerpfeffer ist bis - 28°C winterhart, benötigt keinen Winterschutz und übersteht das gesamte Jahr mit geringer Pflege. Für ein gesundes Wachstum und einen üppigen Blütenflor sammeln Gärtner das Laub anderer Pflanzen ab. Der ideale Standort ist sandig, durchlässig sowie trocken und kalkhaltig. Auf humoser, saurer, nahrhafter und feuchter Erde entwickeln die Stauden weiche Pflanzenteile und ihre Wurzeln faulen. Gartenfreunde schenken Sedum acre gerne eine exponierte Stelle. Erfahrene Gärtner und Gartenanfänger erfreuen sich über lange Jahre an einem abwechslungsreichen, immergrünen Pflanzenteppich.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (15)
15 Bewertungen 9 Kurzbewertungen 6 Bewertungen mit Bericht
86% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Eigene Bewertung schreiben

Mettmann

Scharfer Mauerpfeffer

Sehr zufrieden. Wächst auf dem Garagendach völlig problemlos.
vom 17. July 2017

Walzbachtal

Scharfer Mauerpfeffer

Wir haben die Pflanzen ist Spätsommer gepflanzt. Deshalb kaum noch 'ne Chance zum Vermehren.
Jetzt wachsen diese, vermehren sich prächtig, war bis Ende Juni ein einziger Blütenteppich.
Die Pfanze ist ein toller Bodendecker, sogar begehbar. Man sieht zwar die Fußspuren danach, doch tags später sieht man nichts mehr davon.
Würden wir immer wieder kaufen.

vom 7. July 2017

Mihla

super

gut angewachsen
vom 24. June 2017

Rudersberg

weiße Blüte

Leider blüht der Mauerpfeffer nicht gelb, sondern weiß, dafür aber reichlich
vom 25. May 2017

Dessau

Alleskönner-Sedum

Kleine Pflänzchen, die zunächst Wachstumsprobleme hatten, sich dann aber prächtig entwickelten. Abstechen, durchstechen, kleine Ableger abziehen - jeweils wieder einpflanzen, gießen, fertig. Schon wird eine prima neue Pflanze draus, die Feuchtigkeit gut hält, von Schnecken gemieden wird und auch noch nett aussieht.
vom 2. July 2014

Braunschweig

Bestens!

Sehr anspruchslos! Gut angewachsen! Im Topf draußen an der Südseite des Hauses! Benötigt weder Gießen noch Winterschutz!
vom 12. May 2014

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen