Blaukissen 'Red Carpet'

Aubrieta x cultorum 'Red Carpet'


 (6)
Foto hochladen
  • bildet Teppiche aus
  • tief-purpurrote Blüten überziehen während der Blütezeit das Blattwerk
  • eignet sich auch für Mauerkronen
  • bei der Staudensichtung (1990) mit ''Gut'' bewertet
  • gut durchlässig und steinreich sollte der Boden sein

Wuchs

Wuchs polsterartig, polsterbildend, teppichartig, mattenartig
Wuchsbreite 25 - 30 cm
Wuchshöhe 8 - 10 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe tief purpurrot
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit April - Mai

Frucht

Frucht Schoten

Blatt

Blatt lanzettlich, Blattrand gekerbt, fein behaart
Laub wintergrün
Laubfarbe graugrün

Sonstige

Besonderheiten Bienenweide, schwachwüchsig
Boden gut durchlässig, normaler Gartenboden, kalkreich
Bodendeckend
Duftstärke
Pflanzenbedarf 30 cm Pflanzabstand, 10 bis 12 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Steinanlagen, Mauerkronen, Steinfugen, Felssteppen
Themenwelt Steingarten
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,40 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,80 €*
ab 3 Stück
2,50 €*
ab 6 Stück
2,40 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein herrlicher Farbenzauber erfüllt den Garten, wenn sie sich in ihrer vollen Pracht entfaltet. Mit ihrer schier überbordenden Blütenpracht fängt das Blaukissen 'Red Carpet' jeden Blick des Betrachters ein und zwingt ihn zum Innehalten und begeisterndem Staunen. Obwohl vom Wuchs her klein, lässt diese Staude eine Fülle an unzähligen tief purpurroten Blüten entstehen. Diese sind an Liebreiz und Schönheit schwer zu überbieten. Aubrieta x cultorum 'Red Carpet' ist eine krautige und ausdauernde Pflanze und zählt zur Familie der Kreuzblütengewächse. Sie ist zwischen acht und zehn Zentimeter hoch, wächst horstig und schön teppichbildend.

Das Blaukissen 'Red Carpet' wächst gedrungen. Es bildet wunderschöne Polster, aus denen sich die zarten, hellgrünen bis grünen Triebe empor recken. Feingliedrig scheinen die dünnen und behaarten Stängel, die diese Aubrieta unermüdlich grazil nachschiebt. Hell bis graugrün leuchten die kleinen Laubblätter. Sie sind wechselständig angeordnet und ungeteilt. Linealisch erscheinen sie behaart und lassen sie zerbrechlich wirken. Die wintergrünen Blätter sind gekerbt und künden von einer faszinierenden Vitalität. Bereits im April beginnt die Blütezeit und das Blaukissen 'Red Carpet' bringt eine Vielzahl an Knospen hervor. Schalenförmig und leicht behaart öffnen sie sich bis zum Ende der Blütezeit im Mai unaufhörlich und es entstehen einzelne, vierzählige, tief purpurrote Blüten. Ein wahres rotes Blütenmeer eröffnet sich im eigenen Garten und lässt jeden Betrachter staunend zurück. Herrlich blühend wiegen sich die bezaubernden kleinen Blüten in der Sonne. Nach dieser üppigen Blütezeit entstehen kleine Schoten.

Die Aubrieta x cultorum 'Red Carpet' ist eine Züchtung und liebt die warmen Stellen im Garten. So steht sie äußerst gern in der vollen Sonne. Hier entfaltet sie ihre eigenen Bedürfnissen optimal. Ein guter Platz ist ein frischer Boden, der gut durchlässig ist. Der ideale Standort für diese anspruchslose Pflanze ist mäßig trocken und nicht zu nährstoffreich. Ein zu hoher Humus- und Nährstoffgehalt führt zu schnellerer Vergreisung. Einen außergewöhnlich schönen Platz findet dieser Bodendecker in Steinanlagen. Auch in Steinfugen oder sonnigen Felssteppen vermittelt er seinen besonderen Charme. Ein beeindruckender Kontrast ist der Abschluss auf Mauerkronen. Hier entstehen herrlich große Polster, die ein faszinierendes rotes Blütenmeer bilden. Auch in Kübeln oder Töpfen ist die Aubrieta x cultorum 'Red Carpet' außergewöhnlich wirkungsvoll. Ist diese Pflanze in Tuffs mit fünf bis sechs Pflanzen gepflanzt, kommt ihre Schönheit in besonderem Maße zur Geltung. Herrliche Kompositionen geht sie mit Polsterphlox oder Steinkraut oder der Schleifenblume ein. Auch die niedrige Bartiris, die Gänsekresse oder Wolfsmilch sind außergewöhnlich schöne Begleiter.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Blaukissen 'Bressingham Red'
Blaukissen 'Bressingham Red'Aubrieta x cultorum 'Bressingham Red'
Blaukissen 'Purple Supreme'
Blaukissen 'Purple Supreme'Aubrieta x cultorum 'Purple Supreme'
Blaukissen 'Winterberg'
Blaukissen 'Winterberg'Aubrieta x cultorum 'Winterberg'
Blaukissen 'Hamburger Stadtpark'
Blaukissen 'Hamburger Stadtpark'Aubrieta x cultorum 'Hamburger Stadtpark'
Blaukissen 'Blaumeise'
Blaukissen 'Blaumeise'Aubrieta x cultorum 'Blaumeise'
Blaukissen 'Silberrand'Aubrieta x cultorum 'Silberrand'
Blaukissen 'Kitte'Aubrieta x cultorum 'Kitte'
Blaukissen 'Agnete'Aubrieta x cultorum 'Agnete'
Blaukissen 'Dr. Mules Variegated'Aubrieta x cultorum 'Dr. Mules Variegated'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (6)
6 Bewertungen
4 Kurzbewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht


Treuen

breitet sich nur langsam aus

breitet sich bei mir nur sehr langsam aus, die zeitgleich gepflanzte blaue Variante (Blaumeise) ist schon mindestens doppelt so groß, aber die dunkelrote Farbe ist natürlich trotzdem sehr hübsch
vom 21. Juni 2014

Lauchheim

Top

Top Planze gut entwickelt und das im erstem jahr top
vom 11. September 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann die Pflanze auch als Bodendecker genutzt werden?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Pforzheim , 29. September 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Das ist durchaus möglich, da sie bodendeckend wächst, jedoch wächst sie langsam und an einem sonnigen, trocknen Standort.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!