Wimpernblättrige Gänsekresse

Arabis blepharophylla

Ursprungsart

 (3)
Vergleichen
Wimpernblättrige Gänsekresse - Arabis blepharophylla Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • ein Bienen-Magnet im März bis Mai
  • zählt zu den Liebhaberstauden für den Steingarten
  • ein Rückschnitt erfolgt nach der Blüte bis zum Blattschopf
  • bildet mit der Zeit große Polster
  • fühlt sich auch auf Mauerkronen und Steinfugen wohl

Wuchs

Wuchs polsterbildend, niedrig, flach
Wuchsbreite 20 - 30 cm
Wuchshöhe 10 - 15 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe purpur
Blütenform traubenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit März - Mai

Frucht

Frucht Schoten

Blatt

Blatt lanzettlich, Blattrand gekerbt, rosettig, fein behaart
Herbstfärbung nein
Laub wintergrün
Laubfarbe tief-grün

Sonstige

Besonderheiten Bienenweide, Schutzbedürftig
Boden frischer, durchlässig, normaler Gartenboden
Duftstärke
Jahrgang 1838 Herkunft: Kalifornien
Nahrung für Insekten nein
Pflanzenbedarf 25cm Pflanzabstand, 15 bis 17 Stück pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Steinanlagen, Matten, Mauerkronen, Steinfugen
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€3.50
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€3.50*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Wimpernblättrige Gänsekresse mit ihren prächtigen, purpurroten Blüten verwandelt Beete, Blumenkübel, Steingärten sowie Pflanztöpfe in ein faszinierendes farbenfrohes Blütenmeer. In Kombination mit anderen Blütenfarben, besticht das tiefe Purpurrot der kleinen Blüten inmitten eines Gartens und setzt zauberhafte Akzente. Die wuchsfreudige, kleine krautige (bot.) Arabis blepharophylla benötigt am optimalen Standort wenig Pflege. Arabis blepharophylla erreicht eine Wuchshöhe von 10 bis 20 Zentimeter. Sie wächst polsterartig horstbildend und besticht durch die tiefgrünen Blätter und Stängel. Selbst im Winter verlieren diese nicht ihre kräftige und schöne Farbe. Die robuste Pflanze ist gut winterhart und verträgt eisige Temperaturen bis zu -17 °C ohne Schaden zu nehmen. Die hübsche Gänsekresse verfügt über einfache kleine, traubenartige Blüten. Diese beginnen ab April in herrlichen Rosatönen bis hin zu einem tiefen Purpurrot zu blühen. Zudem bezaubern sie durch ihren herrlichen Duft. Die Blütezeit der Wimpernblättrigen Gänsekresse dauert bis Ende Juni. Am schönsten wirkt die niedliche Pflanze in kleinen Tuffs angepflanzt. Auch alleine gestellt verliert sie nicht an zauberhafter Eleganz. Darüber hinaus eignet sie sich hervorragend für das flächendeckende Bepflanzen. Kombiniert mit anderen farbenfrohen Pflanzen, entwickelt sich im Garten ein schön anzusehendes Arrangement. Ob im Blumenbeet, im Blumenkübel, zwischen Steinfugen oder entlang einer Mauer - die üppig blühende Arabis blepharophylla wirkt an jedem Standort wunderschön. Sie bereichert den Garten, Terrassen und Balkone und ist bei Hobbygärtnern beliebt. Am besten gedeiht die Staude an einem sonnigen Standort oder an halbschattigen Standorten. Um ihre einzigartige Blütenpracht zu entfalten, eignet sich für die Wimpernblättrige Gänsekresse ein frischer, durchlässiger, normaler Gartenboden. Während längerer Trockenphasen sind regelmäßige Wassergaben von Vorteil. Sind all diese kleinen Wünsche erfüllt, benötigt die Staude wenig Pflege und gedeiht prächtig. Das Ausbreiten der Pflanze erfolgt durch Ausläufer und wurzelnde Triebe als auch durch Rhizome. Bei Bedarf schneidet der Gärtner die Gänsekresse im Wuchs zurück. Dasselbe gilt für die verblühten Stängel der Arabis blepharophylla. So fördert er das Wachstum neuer Triebe und Blüten. Beim Einsetzen einer Gruppe, ist ein Pflanzabstand von 20 bis 30 Zentimetern einzuhalten. Auf einem Quadratmeter finden 11 bis 25 Stauden einen Platz. So hat jede Pflanze ausreichenden Platz, um sich frei zu entfalten und bestens zu gedeihen. Die wunderschöne Staude begeistert den Hobbygärtner und wirkt auf Bienen und andere Insekten wie ein Magnet.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen 3 Bewertungen mit Bericht
66% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflegeleicht
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Eigene Bewertung schreiben


Gänsekresse

tolle Blüte und pflegeleicht, jederzeit wieder
vom 22. May 2017

Nierstein

Wimpernblättrige Gänsekresse

kam im schlechten zustand an und es gelang kein Anwuchs
vom 1. May 2017

Pölitz

zu harter Winter

Leider den Winter nicht so recht überstanden. Rüchschnitt - kommt neu, wächst langsam.
vom 9. July 2011

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen