Zwerg Hornkraut / Silber Hornkraut

Cerastium tomentosum


 (23)
Vergleichen
Zwerg Hornkraut / Silber Hornkraut - Cerastium tomentosum Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
Zwerg Hornkraut / Silber Hornkraut - Cerastium tomentosum Video
  • breitet sich mattenartig aus
  • Blätter sind filzig und grau bis hellgrau
  • in der Blütezeit sind noch weiße Blüten sichtbar
  • auch für die Dachbegrünung geeignet
  • bevorzugt trockene und steinreiche Böden

Wuchs

Wuchs großflächig, polsterartig
Wuchshöhe 10 - 20 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütenform doldenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Frucht Kapsel
Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt lineallanzettlich, weißfilzig, klein
Blattschmuck
Laub immergrün
Laubfarbe grün

Sonstige

Boden kalkhaltig, sandig-lehmig, durchlässig
Bodendeckend
Duftstärke
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 25cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Mauerkronen, Fugen, Steingärten
Themenwelt Dachbegrünung
Warum sollte ich hier kaufen?

Lieferinformation

Der Versand unserer Pflanzen findet aktuell statt.

Bitte beachte, dass es aufgrund der momentanen Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann.

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bella Italia lässt grüßen, denn das Zwerg-Hornkraut hat seine Heimat in Süditalien.
Die großflächige polsterartig wachsende Staude wird ca. 20 cm hoch.

Durch den weißlichen Filz auf den lineallanzettlichen Blättern erscheinen diese gräulichgrün.
Die weißen Blüten sitzen in lockeren Trugdolden und sind von Mai bis Juni zu sehen.

Der ideale Boden ist kalkhaltig, durchlässig und sandig-lehmig, der Standort sollte auf jeden Fall sonnig sein.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (23)
23 Bewertungen 6 Kurzbewertungen 17 Bewertungen mit Bericht
91% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Eigene Bewertung schreiben

Martinsheim

Perfekter Bodendecker

Relativ spät gepflanzt, dennoch dieses Jahr schon komplet zugewachsener Teppich. Optimal
vom 30. April 2018

Duisburg

Hornkraut

Das Hornkraut ist dieses Jahr richtig schön geworden.
vom 5. July 2017

Langen Brütz

Zwerg Hornkraut

Die Pflanzen wurden in kleinen Töpfen geliefert und sind nach dem Einpflanzen hervorragend angewachsen. Sie haben sich zu einer wunderbaren Rabatte entwickelt, die sowohl dicht und üppig ist und auch farblich einen wunderbaren Akzent um das Rosenbeet bildet.
vom 2. November 2016

Diepholz

Toll!

In meiner Kindeheit ist diese Pflanze immer mit dem Geruch von Marienkäfern und Sommergarten verbunden gewesen. So war klar, dass ich sie auch haben musste. Ich hoffe, dass das Wachstum weiter so anhält und sie nicht in der Mitte aufkahlt. Ansonsten bin ich schon im ersten Jahr sehr zufrieden!
vom 2. October 2016

Neustadt

Lieferung und Pflanze top!

Pflanze kam gut verpackt, mit feuchtem Topfballen an und hat sich im letzten Jahr gut entwickelt.
Sie gehört nun zu einem Ensemble in einem Steintrog-Steingarten und ziert eine Feldsteinmauer in praller Sonne. Wächst hier etwa 20cm heraus (zur Blüte). Ihr silbernes Blatt mit den weißen Blüten passt gut zu anderen weis blühenden Pflanzen wirkt aber besonders neben dunklen Blättern besonders gut.

vom 30. June 2016
Alle 17 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Beginnt das Zwerg Hornkraut zu wuchern? Es soll möglichst in einer 70 x 480 cm Umrandung bleiben.
von einer Kundin oder einem Kunden aus 33758 Schloss Holte-Stukenbrock , 15. May 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Von wuchern kann hier keine Rede sein. Die Pflanze verbreitet sich ontrolliert und kann entsprechend eingedämmt werden. Als Umrandung ist sie sehr gut geeignet.
1
Antwort
Bis wann kann man jahreszeitlich Silber Hornkraut pflanzen?
von Hans-Joachim Zimmermann , 8. September 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Container- / Topfware kann das ganze Jahr über gepflanzt werden (auch das Silber Hornkraut zählt hierzu), zumindest so lange man mit dem Spaten in den Boden kommt (Frost). Von Vorteil ist jedoch immer in der so genannten laublosen Zeit von ca. Mitte Oktober bis ca. Ende April / Mitte Mai zu pflanzen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen