Heide-Nelke 'Albus'

Dianthus deltoides 'Albus'


 (4)
<c:out value='Heide-Nelke 'Albus' - Dianthus deltoides 'Albus''/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • polsterartiger Wuchs
  • die Blüten sind rein weiß
  • kann auch an sonnigen Gehölzränder gepflanzt werden
  • strömt ein zarten Blütenduft aus
  • karger Boden ist Ideal

Wuchs

Wuchs polsterartig, lockerrasig, horstig
Wuchsbreite 20 - 30 cm
Wuchshöhe 5 - 20 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - August

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt lineal, schmal, ganzrandig, matt, weich
Laub wintergrün
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten Blatt- und Blütenduft
Boden gut durchlässig, geringer Humus- und Nährstoffbedarf
Bodendeckend
Duftstärke
Pflanzenbedarf 20 bis 30 cm Pflanzabstand, 15 bis 17 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Gehölzrand, Heide
Themenwelt Dachbegrünung
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen1,80 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,20 €*
ab 3 Stück
1,90 €*
ab 6 Stück
1,80 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Robust, pflegeleicht und anspruchslos! Es sind beachtliche Eigenschaften, die diese Pflanze aufweist. Darüber hinaus entzückt die Heide-Nelke 'Albus' mit ihren kleinen, reinweißen Blüten, die überaus hübsch anzusehen sind. Das Prachtexemplar zählt zu den polsterbildenden Stauden und zaubert einen attraktiven Anblick in jedem Stein- oder Heidegarten. Besonders beliebt ist eine kombinierte Bepflanzung mit verschiedenfarbigen Federgräsern. Der niedrige Teppich aus leuchtendem Weiß und den sich leicht im Wind wiegenden Gräsern, ist ein aparter Blickfang. Auch Königskerzen und Blauschwingel eignen sich hervorragend für eine benachbarte Bepflanzung.

Die Dianthus deltoides 'Albus', so der botanische Name, ist eine krautige, ausdauernde Pflanze mit kurzen Stängeln und verzweigtem Grund. Die saftig grünen und bis zu 2,5 Zentimeter langen Laubblätter, sind am Stängel gegenständig angeordnet. Sie weisen eine schmale, linealische Form sowie eine weiche Oberfläche auf. Die hübschen weißen, aus fünf Kronblättern bestehenden Blüten, recken sich zur Blütezeit bis zu einer Höhe von 20 Zentimetern der Sommersonne entgegen. Sie stehen entweder einzeln oder in Rispen zusammen und bilden über dem dunklen grünen Laub ein dichtes Polster. Sie präsentieren sich zwischen den Monaten Juni und August. Damit sich ein kräftiges, dunkelgrünes Blattpolster bildet, sind die Blütenstände nach der Blütezeit zurückzuschneiden. Die anspruchslosen Blätter überstehen kalte Winter gut.

Der perfekte Standort bietet der Heide-Nelke 'Albus' einen Sonne und einen trockenen, durchlässigen Boden. Schwere, lehmige Untergründe lassen sich mit losem Kies oder Sand auflockern und optimal für eine Bepflanzung vorbereiten. Der Gärtner arbeitet reine Sandböden mit Humus auf. Wie bei jeder anderen flächigen Pflanzung, empfiehlt es sich, den Boden zuvor umzugraben und gründlich von Wurzelunkräutern zu befreien. Dies sind die idealen Voraussetzungen für eine gesunde und kräftige Entwicklung. Zudem ist unter Berücksichtigung dieser Anforderungen, wenig bis keine weitere Pflege nötigt.

Mit ihren Wuchseigenschaften ist die Dianthus deltoides 'Albus' vielseitig einsetzbar. Besonders attraktiv wirkt eine Bepflanzung, wenn das Pflanzbeet sanft nach hinten ansteigt oder sich tiefere und höhere Bereiche abwechseln. Derart perfekt vorbereitet, steht einem üppigen Wuchs von Laub sowie Blüten nichts mehr im Wege. Ein hübscher Pflanzenteppich belohnt die Mühen des Gärtners reichlich. Darüber hinaus ist eine Verwendung in Form einer extensiven Dachbegrünung denkbar. Auch die Wirkung in einer Gruppe ist grandios. Die Pflänzchen sind im Frühjahr in kleinen Tuffs von idealerweise drei bis fünf Stück, mit einem Abstand von jeweils 20 bis 30 Zentimetern, zu setzen. Pro Quadratmeter finden zwischen 15 und 17 Stauden ihren Platz. Die noch kleinen, zarten Pflänzchen wachsen schnell und bilden rasch einen dichten Teppich. Zur Blütezeit zwischen Juni und August, bildet dieser einen entzückenden Kontrast aus strahlendem Weiß und kräftigem Grün.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Heide-Nelke 'Roseus'
Heide-Nelke 'Roseus'Dianthus deltoides 'Roseus'
Heide-Nelke 'Leuchtfunk'
Heide-Nelke 'Leuchtfunk'Dianthus deltoides 'Leuchtfunk'
Heide-Nelke 'Brillant'
Heide-Nelke 'Brillant'Dianthus deltoides 'Brillant'
Kartäuser Nelke
Kartäuser NelkeDianthus carthusianorum
Pfingst-Nelke 'Grandiflorus'
Pfingst-Nelke 'Grandiflorus'Dianthus gratianopolitanus 'Grandiflorus'
Feder-Nelke 'Roseus'
Feder-Nelke 'Roseus'Dianthus plumarius 'Roseus'
Feder-Nelke 'Albus'
Feder-Nelke 'Albus'Dianthus plumarius 'Albus'
Pfingst-Nelke 'Badenia'
Pfingst-Nelke 'Badenia'Dianthus gratianopolitanus 'Badenia'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
2 Kurzbewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht


Gerolzhofen

Heidnelke "Albus"

Die Pflanzen kamen in einem sehr guten Zustand an und haben sich in nur wenigen Wochen hervorragend eingewurzelt und so sind auch die ersten Nachtfröste ohne Schaden über sie hinweggegangen.
vom 18. Oktober 2015

Piding

Super

Schöne Pflanzen, die sehr pflegeleicht sind. Haben im Pflanzjahr auch schon reich geblüht. Alle haben den Winter überstanden und sind diese Jahr noch buschiger geworden.
vom 24. April 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!