Berg-Sandkraut

Arenaria montana


 (3)
<c:out value='Berg-Sandkraut - Arenaria montana'/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • große, weiße Blüten
  • in der Blütezeit ist kein Laub mehr zu sehen
  • breitet sich polsterartig aus
  • für die Dachbegrünung geeignet
  • karge Böden sind Ideal

Wuchs

Wuchs polsterartig, niederliegend, horstig
Wuchsbreite 20 - 25 cm
Wuchshöhe 5 - 10 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt lineal, ganzrandig, matt, derb, fein behaart
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten schöne Dachbegrünung
Boden gut durchlässig, geringer Humus- und Nährstoffbedarf
Duftstärke
Jahrgang 1755
Pflanzenbedarf 20 bis 25 cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Steinanlage, Felssteppe, Matten
Themenwelt Dachbegrünung
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2018 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2018 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: PNAA-G67U-SBVJ-ZT4A
  • Topfware€2.20
Topfware
lieferbar
Auslieferung ab Mitte Februar 2018
€3.10*
ab 3 Stück
€2.40*
ab 6 Stück
€2.20*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bei dem Berg-Sandkraut handelt es sich um eine pflegeleichte Staude, die über einen polsterartigen und niederliegenden Wuchs verfügt.

Von Mai bis Juni wird die grüne Belaubung aus linealen und fein behaarten Blättern durch üppig erscheinende einfache, weiße und schalenförmige Blüten attraktiv geschmückt.

Das Berg-Sandkraut ist vielseitig verwendbar, z. B. für die Grabbepflanzung, Steingärten, Dachbegrünung, niedrige Blumenbeere und vielem mehr.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Strandsegge
StrandseggeCarex arenaria
Strandhafer
StrandhaferAmmophila arenaria

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen
1 Kurzbewertung
2 Bewertungen mit Bericht

66% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht



weißes Blütenmeer

richtig tolle kleine Blüten, genauso hab ich mir das vorgestellt.
vom 4. July 2016

Karlstadt

Leider nahezu Totalausfall

Die Ware kam nach rd 2 Wochen an, ca. 2 Tage nach Beginn der Hitzewelle. Durch intensives Wässern gedeiten alle Pflanzen gut. Nach dem Winter ist aber nur ca 1/3 wieder gekommen.
vom 30. June 2016




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist die Sandkraut-Pflanze giftig für Katzen ?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Neufahrn , 23. April 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eine Giftigkeit dieser Staude ist uns nicht bekannt. Fragen Sie aber immer sicherheitshalber auch ihren Tierarzt.
1
Antwort
Ist diese Pflanze, statt Ilex zur Grabrandbepflanzung geeignet
von einer Kundin oder einem Kunden aus Pulheim , 19. April 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanzen sind nicht vergleichbar. Arenaria ist laubabwerfend und zieht sich im Winter zurück. Ilex ist immergrün und ähnelt eher dem Buxus.
Dennoch kann die Pflanze auch für die Grabgestaltung verwendet werden.
1
Antwort
Ich habe mir heute zwei Pflanzen für meine Kübel gekauft. Können sie auch darin überwintern, müssen sie zurückgeschnitten werden?
von einer Kundin oder einem Kunden , 10. May 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn der Kübel über den Winter geschützt wird, dann ist eine Überwinterung im Kübel recht gut möglich. Im Frühjahr wird dann nur trockenes herausgeschnitten. Ein eigentlicher Rückschnitt ist hier nicht erforderlich, zumal diese Staude ja nur ca. 10 cm hoch wird.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!