Kaukasus Storchschnabel 'Philippe Vapelle'

Geranium renardii 'Philippe Vapelle'


 (5)
Vergleichen
Kaukasus Storchschnabel  'Philippe Vapelle' - Geranium renardii 'Philippe Vapelle' Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • bildet nur kurze Rhizome
  • Blätter sind runzelig und schön strukturiert
  • schwarzviolett geaderte Blüten
  • bevorzugt humusarme Böden
  • mit ''Sehr Gut'' ausgezeichnet

Wuchs

Wuchs aufrechte Stängel, horstig, flächig ausgebreitet
Wuchsbreite 25 - 30 cm
Wuchshöhe 20 - 30 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe violett
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - Juli

Frucht

Frucht Frucht geschnäbelt

Blatt

Blatt rundlich, Blattrand gelappt, fein behaart
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe graugrün

Sonstige

Besonderheiten dekorativ schwarzviolette Blütenadern
Boden trocken, durchlässig, geringer Humusbedarf
Duftstärke
Jahrgang 1991
Pflanzenbedarf 25 bis 30 cm Pflanzabstand, 10 bis 12 Stück pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Steinanlagen, Felssteppe, Freifläche
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware3,70 €
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
4,20 €*
ab 3 Stück
3,90 €*
ab 6 Stück
3,70 €*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 11 Stunden und 24 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Heute, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Pflegeleicht und anfängerfreundlich! Die violette Farbe ist das Detail, weshalb sich die Pflanze solch großer Beliebtheit erfreut. Der Kaukasus Storchschnabel 'Philippe Vapelle' ist mit einer speziellen, dunkelvioletten Aderung geprägt. Diese Eigenschaft macht die Pflanze auf eine einfache Art besonders. Die Pflanze wurde im Jahr 1991 von Louette (BE) gezüchtet und ist seit dieser Zeit nicht mehr aus den heimischen Gärten wegzudenken. Trotz ihres zerbrechlichen Äußeres, ist die Pflanze überaus robust und gerade deswegen für jeden Gärtner geeignet. Selbst für Anfänger, die am Anfang stehen und sich nicht mit den Pflanzen sowie deren Pflege auskennen, stellt die Staude keine Herausforderung dar. Die dekorative Pflanze trägt den botanischen Namen Geranium renardii 'Philippe Vapelle' und hilft jedem Gärtner den Garten mit einer persönlichen Note zu gestalten. Jedes Detail fängt den Blick des Betrachters. Die rundlichen Blätter, die fein behaart und gelappt sind, komplettieren das Gesamtbild der Pflanze. Die schalenförmige Blütenform gibt der Pflanze einen besonderen Charme. Mit ihrer zierenden Wirkung findet sie am häufigsten ihre Verwendung als Staude in den Gärten.

Die Blüten des pflegeleichten Storchschnabels weisen eine Größe von circa fünf Zentimeter auf. Mit ihrem horstigen Wuchs und den aufrechten Blütenstielen erreicht die Staude eine Höhe von 20 bis 30 Zentimetern. In Gruppenstellung finden auf einen Quadratmeter bis zu zehn Pflanzen Platz. Sie sind mit einen Pflanzabstand von 25 bis 30 Zentimetern zu setzen, damit jede einzelne Pflanze genügend Raum für eine optimale Entwicklung hat. Auch in Bepflanzungen von Steinanlagen, Felssteppen oder Freiflächen ist diese laubabwerfende Pflanze ein gern gesehener Bestandteil. Die üppig blühende Staude stammt aus der Familie der Geraniaceae und hat ihre Blütezeit in den Monaten Juni bis Juli. Ihre Farbpracht beschränkt sich nicht nur auf die Blüten. Auch die Blätter sind eine Augenweide und zeigen sich mit einer intensiven grünen Farbe.

Der ideale Standort für den Kaukasus Storchschnabel 'Philippe Vapelle' ist ein sonniger bis halbschattiger Platz mit einem trockenen Boden, der über einen geringen Humusgehalt verfügt. Ideal ist ein sandigen und steinreichen Untergrund. Der Storchschnabel 'Philippe Vapelle' ist widerstandsfähig und hält jeder Wetterbedingung stand. Seine hohe Trockenverträglichkeit zeigt sich in dem geringen Pflegeaufwand wieder. Der Storchschnabel 'Philippe Vapelle' ist eine Weidepflanze und bietet zudem Honig- und Wildbienen ein Angebot an Nektar und Blütenpollen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kaukasus Storchschnabel
Kaukasus StorchschnabelGeranium renardii
Kaukasus-Storchschnabel 'Terre Franche'
Kaukasus-Storchschnabel 'Terre Franche'Geranium renardii 'Terre Franche'
Pyrenäen-Storchschnabel
Pyrenäen-StorchschnabelGeranium endressii
Dalmatinischer Storchschnabel
Dalmatinischer StorchschnabelGeranium dalmaticum
Veränderlicher Storchschnabel
Veränderlicher StorchschnabelGeranium versicolor
Großer Storchschnabel
Großer StorchschnabelGeranium x magnificum
Sumpf Storchschnabel
Sumpf StorchschnabelGeranium palustre
Brauner Storchschnabel
Brauner StorchschnabelGeranium phaeum
Wiesen Storchschnabel
Wiesen StorchschnabelGeranium pratense

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (5)
5 Bewertungen
4 Kurzbewertungen
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht


Plön

Kaukasus Storchschnabel

Die Pflanzen werden sicher zukünftig noch mehr blühen als im ersten Jahr !
vom 19. Oktober 2011




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen